Sims 3

Unter Strom – wie Zocker spielend sparen können

Von Freynan am um 12:27 Uhr

Viele Spieler machen sich vor einem Neukauf Gedanken über die Leistungsmerkmale ihres Computers, ihres Laptops oder Tablets, darüber welche Leistung die Grafikkarte bringt, welcher Prozessor mit welcher Taktrate verbaut ist oder wie viel RAM das Wunschgerät beinhaltet.

Kaum jemand schaut jedoch auf die Leistungsaufnahme der einzelnen Komponenten oder des gesamten Systems – der Stromverbrauch spielt meist einfach keine Rolle, obwohl sich gerade Zockern hier oftmals ein gleich doppeltes Einsparpotential eröffnet, welches dann mitunter für mehrere neue Spiele im Jahr langt, für einen Wochenendurlaub oder sonstige Annehmlichkeiten.

pc-innen_news

Zunächst einmal werfen wir einen Blick auf die Komponenten eines PCs oder Laptops. Während versierter Spieler sich ihre PCs oft selbst zusammenstellen, greifen Gelegenheitsspieler ohne große technische Kenntnisse meist zu Fertig-PCs (Notebooks kauft man i.d.R. Immer als Gesamtpaket). Preis und Leistung stehen dabei oft im Vordergrund, während Stromverbrauch und Geräuschentwicklung eher zu den Merkmalen zählen, die kaum bis gar nicht Beachtung finden, dabei gibt es auch Fertig-PCs aber auch Notebooks, oftmals angeboten von kleineren Händlern, die als Flüster- oder Ööo-PC genau diese Komponenten beinhalten. Und wer meint, mit einem möglichst günstigen Gerät 100, 200 oder gar auch 500 Euro einsparen zu können, zahlt im Endeffekt oftmals mehr, weil die Stromrechnung entsprechend ausfällt.

Bei Centbeträgen, um die 25 Cent pro Kilowattstunde, mag es einem auf den ersten Blick vernachlässigbar sein, wenn der Rechner pro Stunde nur etwa 200 Watt oder beim Spielen, unter Vollast auch gerne mal 400 bis 500 Watt verbraucht. Über das Jahr gerechnet, kommen so aber bei intensiver Nutzung des Geräts für Spiele Beträge von 250 Euro und mehr zusammen, nur für den Betrieb des PCs. Setzt man hier auf sparsame Komponenten, lässt sich der Verbrauch meist um 50% und mehr senken, gegenüber einem vergleichbaren Rechner. Wie man sogar einen Rechner mit nur 15 Watt Verbrauch selbst zusammenbauen kann, zeigt PCGH in einem Video.

Die Verbrauchskosten des PCs oder Notebooks (und natürlich auch den aller anderen elektrischen Geräte im Haushalt ) kann man natürlich noch weiter reduzieren, indem man nicht Strom-Grundversorgungstarif der örtlichen Stadtwerke in Anspruch nimmt, sondern zu einem günstigen Anbieter wechselt – oder ggf. auch nur zu einem günstigeren Tarif beim gleichen örtlichen Versorger. Einen Vergleich einzelner Stromanbieter bietet etwa das Vergleichsportal Verivox an. Tipps zum erfolgreichen Anbieterwechsel gibt unter anderem auch die Verbraucherzentrale.

Genre:Simulation
Veröffentlichungsdatum:2014
Publisher:Electronic Arts
Entwickler:The Sims Studio
Fansite:Sims4.eu

Sims 3

Gewinnt jetzt Die Sims 4 bei unserem Sim-Look-Alike-Wettbewerb

Von Freynan am um 11:47 Uhr

Viele von euch haben sich bereits Die Sims 4 Erstelle-einen-Sim-Demo heruntergeladen und zahlreiche schöne Sims erstellt. Wir wollen euch bis zum Release von Die Sims 4 noch ein wenig sinnvoll beschäftigen und euch gleichzeitig die Chance geben, eines von drei die Sims 4 Exemplaren bei unserem Sims 4 Look-Alike-Contest zu gewinnen.

Die Regeln sind vergleichsweise simpel. Ihr müsst lediglich ein Foto von Euch als Vorlage nehmen, anhand dessen einen Sim in der Die Sims 4 Demo nachstellen und das Foto sowie bis zu 3 Screenshots des Sims bis zum 2.9.2014, um 10 Uhr an uns senden. Die drei besten Nachbildungen werden mit je einem Die Sims 4 Exemplar belohnt!

sims-4-demo-lookalike-contest-banner_news

Sims 3

Die Sims 4 Vorschau: unser Ersteindruck vom vierten Teil der Lebenssimulation

Von Freynan am um 13:37 Uhr

Wie so manch einer bemerkt haben wird, ist hier in Sachen Die Sims 3 seit Monaten immer weniger los – und das hat seine Gründe. Bereits in weniger als zwei Wochen erscheint der Nachfolger Die Sims 4 über den wir euch schon seit etwas mehr als einem Jahr auf unserer neuen Domain www.sims4.eu auf dem [...]

Sims 3

Hands on The Sims 4 auf der Gamescom 2014 – Wir suchen eure Fragen zum Spiel!

Von Freynan am um 14:34 Uhr

In guter Tradition freuen wir uns auch in diesem Jahr wieder auf der Gamescom von EA eingeladen worden zu sein, um dieses Mal Die Sims 4 endlich selbst anspielen zu dürfen und den Entwicklern/Producern vor Ort noch offene Fragen zu stellen. Sollten euch noch wichtige Fragen unter den Nägeln brennen, auf die ihr vor dem [...]

Alles außer der Wurst hat bekanntermaßen ein Ende und so verhält es sich auch mit Neuveröffentlichungen für den Sims 3 Store. Electronic Arts hat daher in einem Blog-Artikel nun für August die letzte Set-Veröffentlichung für Die Sims 3 angekündigt – was angsichts der bereits im Septemebr anstehenden Veröffentlichung von Die Sims 4 nicht sonderlich verwundert. [...]

Sims 3

Sims 4 Info-Event – Wir sind dabei suchen Eure Fragen zum Spiel!

Von Freynan am um 18:13 Uhr

Am 1. Juli dieses Jahres wird es ein Sims 4 Info-Event in München geben, bei dem wir die Ehre haben dabei sein zu dürfen und uns erstmals auch den Live-Modus von Die Sims 4 direkt von den Maxis Producern zeigen lassen zu dürfen. Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, die wir vielleicht den Sims 4 Producern [...]

Auch wenn es vielen Spielern sicherlich schwer fällt zu glauben: Die Sims 4 hat in Russland nun eine Altersfreigabe 18+ erhalten, darf also nur von Erwachsenen gekauft und ihnen zugänglich gemacht werden. Diese Entscheidung wurde jetzt über den Kurznachrichtendienst Twitter verkündet, auf dem auch das russische Sims 4 Cover veröffentlicht wurde. Auf Nachfrage der natürlich [...]

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 ...110 111 112

Umfrage

Umfrage: Die Sims 4 wie sehr freut ihr euch auf Teil 4?

Loading ... Loading ...

Partner

  • Cygan-Tutorials
  • Diablo-3.net
  • Diesims-game.de
  • pcgamesdatabase.de
  • Simfans.de
  • simsexchange.de
  • Simsobjekt.de
  • Simtimes.de
  • Simway
  • Simworld
  • swtor.eu