Sims 3

Vampire

Freynan am um 16:39 Uhr

Neben Nachteulen und Schnapsdrosseln begegnet man in den Straßen von Bridgeport noch einer weiteren, vornehmlich nachtaktiven Spezies: dem Vampir. Diese blutsaugenden Geschöpfe der Nacht wandeln mitten unter dem vergnügungssuchenden Volk, welches nach Einbruch der Dunkelheit die Clubs, Bars und Lounges der Stadt unsicher macht – und sie sind weniger gefährlich, als man landläufig behauptet.

Vampire in Die Sims 3 Late Night laben sich niemals ungefragt am warmen Lebenssaft – im Spiel Plasma genannt – anderer Sims, sondern schlagen ihre langen Eckzähne nur auf ausdrücklichen Wunsch in deren weiches Fleisch. Nichtsdestotrotz entfaltet auch in Late Night solch ein Vampirbiss seine volle Wirkung. Binnen weniger Tage verwandelt sich ein gebissener Sim selbst in einen Vampir.

sims-3_late-night_044 Doch Vampire müssen sich nicht zwangsweise am Plasma anderer Sims gütlich tun, um ihren Durst zu stillen. Selbigen Zweck erfüllen auch Plasmakonserven, die dem heimischen Kühlschrank zu entnehmen oder in der Plasmabank des örtlichen Hospitals zu beziehen sind.

Ein Vampir-Sims unterscheidet sich natürlich durch sein Äußeres von anderen Stadtbewohnern, doch viel bedeutsamer sind die Fähigkeiten, die er durch seinen Vampirismus erhält. So sind sie in der Lage, ihre Fähigkeiten schneller zu steigern als andere Sims und auch ihre Fortbewegungsgeschwindigkeit würde jeden professionellen Sprinter vor Neid erblassen lassen. Infrarotsicht ermöglicht es dem Vampir, andere Sims auf die Qualität ihres Plasmas zu untersuchen.

sims-3_late-night_051 Selbst dem angepassten Großstadtvampir machen Tageslicht und Knoblauch schwer zu schaffen und wird er einem von beiden ausgesetzt, fühlt er sich recht schnell, als würde man ihm den sprichwörtlichen Pflock durchs Herz treiben; sterben tut er jedoch eher an Altersschwäche, als an Sonneneinstrahlung oder der markant riechenden Knolle.

Die genetischen Veränderungen, bedingt durch einen Vampirbiss, ermöglichen die Vererbung des Vampirismus. So werden Vampireltern auch Vampir-Sprösslinge zeugen. Ist hingegen nur ein Elternteil ein Vampir, besteht hingegen nur eine fünfzigprozentige Chance, dass auch das Kind Träger des Vampir-Gens ist. Ein Gen, welches erst im beginnenden Erwachsenenalter seine Wirkung zu entfalten beginnt. Vampir-Kinder sind bis dahin weder mit den Vorteilen gesegnet, noch mit den Nachteilen Konfrontiert, die das Vampirdasein so mit sich bringt.

Genre:Simulation
Veröffentlichungsdatum:2014
Publisher:Electronic Arts
Entwickler:The Sims Studio
Fansite:Sims4.eu

Umfrage

Umfrage: Die Sims 4 wie sehr freut ihr euch auf Teil 4?

Loading ... Loading ...

Partner

  • Cygan-Tutorials
  • Diablo-3.net
  • Diesims-game.de
  • pcgamesdatabase.de
  • Simfans.de
  • simsexchange.de
  • Simsobjekt.de
  • Simtimes.de
  • Simway
  • Simworld
  • swtor.eu