Sims 3

Online Features

Freynan am um 11:01 Uhr

Der Sims 3 Store:

Mit dem Kauf des Spiels erhalten Spieler SimPoints im Wert von 10$, wenn sie ihre Version zum ersten Mal auf TheSims3.com registrieren. Die SimPoints können zum Download von exklusiven Spielobjekten genutzt werden, mit denen eine individuellere gestaltung möglich wird.
Für zusätzliche Inhalte  können Spieler Pakete zu 500,1000 oder 2000 SimPoints in US Dollar, Euro, Britischem Pfund und anderen Währungen erstehen. Dazu steht eine große Bandbreite an Zahlungsmethoden zur Verfügung, wie etwa: nationale und internationale Kreditkarten, PayPal und EA Cash Cards (Nur in Nordamerika). Egal ob es ein neues Outfit ist, was man unbedingt haben muss oder die neuste Einrichtung im Karomuster, Spielern wird die Möglichkeit eröffnet, weitere Anpassungen vorzunehmen und ihre Sim-Welt mit zusätzlichen Objekten zu bereichern.

Game Launcher:

Der Game Launcher ist das Eintrittstor  für Spieler in die TheSims3.com Community. Diese Seite verbindet Spieler sowohl mit dem Store und dem Exchange und versorgt sie gleichzeitig mit neuen Informationen über Updates und mit weiteren News. Spieler können ihre Downloads und Uploads im Auge behalten, die Installationen und Updates einsehen und sie haben eine gute Übersicht über ihre Videos und Photos, die im Spiel aufgenommen werden können. Der Game Launcher informiert Spieler ebenfalls darüber, wenn neue Inhalte im Store zur Verfügung stehen, wenn lokalisierte Spiel und Store Aktionen zusammen mit relevanten Updates im Store veröffentlicht werden oder wenn neue, coole Inhalte der Community online sind.

Die Sims3.Com Seite:

Mit der Veröffentlichung des Spiels am 2. Juni, wird die aktuelle Marketingseite auf TheSims3.com durch die Community und Produkt-Seite ersetzt. Die Seite wird nicht nur Spieler verbinden, ihnen neue Möglichkeiten der Kreativität im Spiel aufzeigen und für Spieler persönlich interessante Informationen liefern, sondern auch als Austauschportal dienen, wo Spieler ihre Inhalte mit anderen Mitgliedern austauschen und diese auf Blogs und auf Social-Community-Seiten einbinden können.

  • Exchange: Aus dem großen Erfolg heraus, den The Sims 2 Exchange mit mehr als 100 Millionen Downloads erzielen konnte, wurde The Sims 3 Exchange entwickelt. The Sims 3 Exchange hebt besondere Gegenstände und die populärsten Downloads hervor, bietet ein leistungsstarkes Such und Browser-System, einhergehend mit der Möglichkeit Empfehlungen von anderen Spielern einzusehen.
  • Film- und Geschichtenerstellung: Neue, einfach zu handhabende Werkzeuge fördern die Kreativität und erlauben Spielern das Erstellen von Filmen und Geschichten, die dann anderen gezeigt oder sogar getauscht werden können. Spieler können die mit dem Create-A-Movie Tool erstellten Filme anderen zeigen, indem sie diese auf externen Seiten einbetten oder mit einem Link in einer E-Mail zu ihrem Film auf TheSims3.com verweisen.
  • Meine Seite und Mein Studio: Die Sims 3 Produktseite wird es Spielern ermöglichen, ihre Profilseiten auf der My Page Sektion zu verwalten und auf der neuen My Studio Sektion ihre eigenen Kreationen zu managen – Filme, Geschichten, Exchange-Objekte. My Page besitzt ebenfalls eine Blog-Funktion, mittels derer Spieler News veröffentlichen können, sie mit einem eigenen Avatar individualisieren, Favoriten verfolgen und noch vieles mehr. Benutzer können mit anderen Sims 3 Spielern Freundschaften schließen und ihre Kreationen über einige Social-Community-Seiten austauschen.

Genre:Simulation
Veröffentlichungsdatum:2014
Publisher:Electronic Arts
Entwickler:The Sims Studio
Fansite:Sims4.eu

Umfrage

Umfrage: Die Sims 4 wie sehr freut ihr euch auf Teil 4?

Loading ... Loading ...

Partner

  • Cygan-Tutorials
  • Diablo-3.net
  • Diesims-game.de
  • pcgamesdatabase.de
  • Simfans.de
  • simsexchange.de
  • Simsobjekt.de
  • Simtimes.de
  • Simway
  • Simworld
  • swtor.eu