Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Monte Vista – Die Familie de Monte (und ihre Nachkommen in der gesamten Sims-Welt) (S
#1
[Bild: banner-forum-800x200-melestti.jpg?w=700&h=200&crop=1]




Wie ihr in einer der letzten Folgen erfahren habt, hatte Laura Stark Sunset Valley verlassen, nachdem die Verkaufszahlen der Bäckerei nach unten rasten, weil eine Großkette in der Stadt eröffnet hatte. Zusammen mit ihrer Schwester war sie gestartet und hatte diese in ihrem kleinen Häuschen in Twinbrook abgesetzt.


Ihre Fahrt ging weiter und weiter und dann kam etwas Unerwartetes. Die Erstellerin hatte offenbar entschieden, sie in einer der neu erschienen Welten von Sims 4 zu bringen, das zu der Zeit, als Lisa das heimische Nest verließ, erschienen war.

Das setzte natürlich voraus, dass sie sich in einen Sims 4-Sim verwandelte. Melestti versuchte ihr Glück und wollte Laura so aussehen lassen wie in Sims 3. Allzu gut klappte das zwar nicht, aber irgendwann ließ sie es bei dem, was ihr auf den beiden Fotos sehen könnt.
Ich hoffe, euch gefällt sie und auch die Idee, meine de Monte-Familie oder zumindest einzelne Zweige daraus, in die Welt der Sims 4 mitzunehmen…



[Bild: 00.jpg?w=700]




[Bild: willow-creek-c3bcberschrift-mit-text-800x200.png?w=700]





Hier war sie nun. Laura war noch nicht ganz klar, ob sie sich wirklich über diesen Neuanfang in einer ihr völlig fremden Stadt freuen sollte oder nicht. Sie hatte die letzten Reste aus ihrem Laden herausgeholt, bevor ihr gesamtes Erspartes vernichtet worden wäre. Durch einen Großkonzern, dem ein kleines Unternehmen, völlig egal war. Ob es hier allerdings besser laufen würde, konnte Laura natürlich nicht sagen. Ungewiss war die Zukunft…





[Bild: 1.jpg?w=700]



Laura hatte die Beschreibung des Ortes auf der offiziellen Seite angesprochen:
„Willow Creek ist eine grüne, blühende Region mit üppigen Sümpfen und weitem Ackerland, in der aristokratische Farmer, der Adel und Sumpfbewohner leben. Willow Creek ist eine vielschichtige Mischung aus Tradition, unauffälliger Pracht und echter Gastfreundschaft“

Ein wenig Erleichterung spielte mit, als sie in ihr Wohngebiet einfuhr, in dem ihr neues Zuhause stehen sollte. Es war das komplette Gegenteil von dem, was Lisa erwartet hatte. Ja, ihre Schwester! Laura hoffte, das ihre kleine Schwester in diesem nebelverhangenen Ort glücklich werden würde.
Sie jedenfalls war froh, dass es hier so grün war und von Nebel weit und breit keine Spur.



[Bild: 2.jpg?w=700]



Als sie die Adresse, die auf ihrem Zettel stand, erreicht hatte, stieg Laura aus und lief in Richtung ihres neuen Hauses. Sie strahlte. Ja, so musste ein Haus aussehen. Klein zwar, aber zumindest gut gepflegt.



[Bild: 3.jpg?w=700]



Diese langen, schmalen Häuser schienen in dieser Wohngegend normal zu sein, aber alle waren in einem guten Zustand und so war Laura auch überzeugt, dass es drinnen keine bösen Erwartungen für sie gab.



[Bild: 4.jpg?w=700]



Laura betrat ihr kleines Häuschen und kam direkt in ihr Wohn- und Esszimmer, das aus einem Sofa, einem Tisch mit zwei Stühlen sowie einem Fernsehtisch mit einem alten Röhrengerät bestand.



[Bild: 5.jpg?w=700]



Ihr Schlafzimmer war sehr schlicht eingerichtet. Nur ein großes Bett und eine Stehlampe waren vorhanden. Ein Schrank war weit und breit nicht zu entdecken. Na gut, da müsste sie auf jeden Fall einen kaufen, denn wo sollte sie sonst ihre ganzen Sachen verstauen?



[Bild: 7.jpg?w=700]



Die Küche war zwar nicht sehr modern eingerichtet, aber zumindest war alles da, was für den Anfang nötig war. Alles schien auf den ersten Blick auch sauber und in gutem Zustand.



[Bild: 8.jpg?w=700]



Auch der Herd schien noch nicht allzu alt zu sein. Laura freute sich. Dann könnte sie hier ihrer Backlust nachgehen, ohne Angst haben zu müssen, dass ihr das Ding gleich um die Ohren flog.



[Bild: 9.jpg?w=700]



Laura nahm eine Schale aus dem Küchenschrank und legte das Obst, das sie auf die „Reise“ mitgenommen hatte, hinein und stellte diese auf den Esszimmertisch. Dann setzte sie sich für einen Moment auf das Sofa. Lange hielt sie es dort jedoch nicht aus.



[Bild: 10.jpg?w=700]



Hinter dem Haus wollte sie ein kleines Gärtchen anlegen und so hatte sie ein paar Samen von zuhause mitgebracht und pflanzte sie sogleich ein. Es war nie verkehrt eigenes Obst und Gemüse anzubauen.



[Bild: 11.jpg?w=700]
[-] 2 Benutzern gefällt melestti's Beitrag:
  • Chillshila, Isis77
Zitieren
#2
Den Wechsel in die neue Welt hast du ja super umgesetzt! Ich stelle es mir auch sehr schwer vor einen Sim aus dem dritten Teil im vierten hinzubekommen. Schon alleine, weil die Möglichkeiten ganz andere sind.
[-] 2 Benutzern gefällt Chillshila's Beitrag:
  • Isis77, melestti
Zitieren
#3
Vielen Dank. Das freut mich sehr. 

Ja, sehr schwierig, zumal ich sie zum Zeitpunkt des Neuerscheinens erstellt habe und da gab es noch nicht allzu viele Frisuren. Das hat sich inzwischen ja zum Glück ein bisschen geändert.  Lol
Zitieren
#4
Eine schöne Idee  Freu2 und Laura sieht sehr hübsch aus und ich finde auch, dass du sie gut umgesetzt hast - ich sehe jedenfalls die Ähnlichkeit  Nicken
[-] 1 Benutzer gefällt Isis77's Beitrag:
  • melestti
Zitieren
#5
Das ist lieb. Vielen Dank. <3
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Plauderecke zu "Die Sims 4"-Challenges Chillshila 287 13.259 25.11.2018, 01:36
Letzter Beitrag: Isis77
  Melesttis: Die Sims 4 - 100-Baby-Challenge melestti 116 9.258 18.11.2018, 17:48
Letzter Beitrag: Isis77
  Die nicht gruselige Grusel-Familie Artemis153 1 211 13.07.2018, 00:01
Letzter Beitrag: Isis77
  Sims-4-Challenges im Überblick Chillshila 0 744 14.10.2016, 13:30
Letzter Beitrag: Chillshila
  Online Podcast und meine Let's Play zu Sims 4 dvader79 1 975 17.07.2015, 13:44
Letzter Beitrag: dvader79
  Meine Familie -JP-31 0 1.018 07.02.2015, 14:01
Letzter Beitrag: -JP-31
  Wissenswertes auf einem Blick rund um Sims 4 Geschichten, Tagebücher & Foto-Stories Chillshila 0 1.490 03.09.2014, 16:20
Letzter Beitrag: Chillshila

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste