Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuer PC
#11
MoTolf schrieb:Ist ein reiner Spiele-PC, daher auch extra "nur" Dual-Core. Quad-Core wird bei noch keinem Spiel unterstützt, wodruch Dual Preis/Leistungstechnisch um ein Vielfaches günstiger ist.

Falsch, es gibt schon einige Spiele die QuadCore nutzen, so z.B. Anno 1404, Empire Total War, Crysis 2 (um nur ein paar bekannte zu nennen) usw. Wink2
[/url][url=http://www.sysprofile.de/id4237][Bild: sysp-4237.png]

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein!
Zitieren
#12
Ok, habe gerade geschaut, hast Recht. War zum Zeitpunkt meines Kaufs noch nicht der Fall - werde ich wohl nächstes Jahr doch nachlegen müssen *lach*.

Derzeit reicht ein schneller Dual allerdings locker für alles auf den Markt aus. Wichtiger ist da eh die GraKa.
Zitieren
#13
Der schnellste Prozessor nutzt nichts, ohne eine starke Grafikkarte mit ausreichend Videospeicher.
[Bild: teil1.png][Bild: teil2.png][Bild: teil3.png][Bild: teil4.png]
Zitieren
#14
Jana schrieb:Der schnellste Prozessor nutzt nichts, ohne eine starke Grafikkarte mit ausreichend Videospeicher.

Videospeicher ist aber nicht alles, denn eine Grafikkarte Limitiert auch irgendwann, dabei ist es egal ob sie 512, 640, 896, 1024, 1792, 2048 oder sonstviel MB drauf hat Wink2
[/url][url=http://www.sysprofile.de/id4237][Bild: sysp-4237.png]

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein!
Zitieren
#15
Ein PC ist nunmal ein Gesammtsystem, wo eine Komponente alles beeinflussen kann.
Grafikkarte, Prozessor, Speicher und auch das Mainboard. Jede Komponente beeinflusst die Gesamtleistung.
Zitieren
#16
Engelsblut schrieb:Videospeicher ist aber nicht alles, denn eine Grafikkarte Limitiert auch irgendwann, dabei ist es egal ob sie 512, 640, 896, 1024, 1792, 2048 oder sonstviel MB drauf hat Wink2

Was willst du uns damit sagen?
[Bild: teil1.png][Bild: teil2.png][Bild: teil3.png][Bild: teil4.png]
Zitieren
#17
Ich vermute mal das man eine Grafikkarte nicht auf eine Zahl reduzieren sollte bzw. kann.
Bei mir läuft Sims 3 zB. auf einer Grafikkarte mit "nur" 512MB mit allen Details auf max in 1680 x 1050 flüssig.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Wir leben alle unter demselben Himmel,
aber wir haben nicht alle denselben Horizont. Konrad Adenauer
Zitieren
#18
Jana schrieb:Was willst du uns damit sagen?

Sollte eigentlich klar sein was ich meine, aber nochmal länger ausgeführt:

Eine CPU kann z.B. 12GHz haben und die Grafikkarte Limitiert trotzdem, egal wie schnell oder groß ihr Videospeicher ist.

Gab irgendwo mal einen Test wo eine CPU auf 4GHz übertaktet wurde, um auszuschließen das die CPU limitiert und gestestet wurden Grafikkarten bis afaik der nVidia 9800GTX+ (find den Test leider nicht mehr)

Ergebnis war, je nach spiel ging der Grafikkarte schneller die puste aus als der CPU.
[/url][url=http://www.sysprofile.de/id4237][Bild: sysp-4237.png]

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein!
Zitieren
#19
irgendwo gab es auch einen Test, dass manche Laufwerke extrem ausbremsen können!
Es war ein test für dieses extrem teure Intellaufwerk im Vergleich zu anderen. Find ich leider auch nicht mehr...
Jedenfalls hat da nur das Laufwerk, ohne auch nur irgend eine andere Hardware auszutauschen, einen ernsthaften Geschwindigkeitsprung gebracht!
Dieses Intellaufwerk ist ein Flashrom-basierendes oder so. Hauptprobleme von denen waren die Kurzlebigkeit und trotz theoretisch hoher geschwindigkeiten, praktisch extrem schlechte performance bei bestimmten, garnicht so selten auftretenden Ereignissen.
Das Intellaufwerk hat beides in den Griff bekommen, ist aber, aus heutiger Sicht, recht klein (max 60GB, wenn ich mich recht erinnere) und, weil mit diesen Leistungen praktisch einzigartig, als Marktweit einzigartig, völlig überteuert.
Allerdings is das mittlerweile eine Weile her, dass ich das gesehen hab. Wer weiß, vielleicht sind sie schon billiger und haben höhere Kapazität^^
Zitieren
#20
kram1032 schrieb:irgendwo gab es auch einen Test, dass manche Laufwerke extrem ausbremsen können!
Es war ein test für dieses extrem teure Intellaufwerk im Vergleich zu anderen. Find ich leider auch nicht mehr...
Jedenfalls hat da nur das Laufwerk, ohne auch nur irgend eine andere Hardware auszutauschen, einen ernsthaften Geschwindigkeitsprung gebracht!
Dieses Intellaufwerk ist ein Flashrom-basierendes oder so. Hauptprobleme von denen waren die Kurzlebigkeit und trotz theoretisch hoher geschwindigkeiten, praktisch extrem schlechte performance bei bestimmten, garnicht so selten auftretenden Ereignissen.
Das Intellaufwerk hat beides in den Griff bekommen, ist aber, aus heutiger Sicht, recht klein (max 60GB, wenn ich mich recht erinnere) und, weil mit diesen Leistungen praktisch einzigartig, als Marktweit einzigartig, völlig überteuert.
Allerdings is das mittlerweile eine Weile her, dass ich das gesehen hab. Wer weiß, vielleicht sind sie schon billiger und haben höhere Kapazität^^

Was du meinst, ist eine sogenannte SSD (Solid State Disk oder Solid State Drive) und ist im grunde nix anderes, als ein USB Stick (nur in einer anderen Bauform, Größe und Anschlußart).

Heutzutage bremst allerdings eine Platte eher weniger bis garnicht im vergleich zu früher, da bestimmte das Langsamste Gerät im PC die gesamte Geschwindigkeit.
[/url][url=http://www.sysprofile.de/id4237][Bild: sysp-4237.png]

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Druckerproblem neuer Rechner ... Franco 0 1.126 19.01.2014, 13:45
Letzter Beitrag: Franco
  Neuer Laptop, aber welcher? PepperPaw 2 1.218 21.12.2012, 15:19
Letzter Beitrag: Kimbu
  Neuer PC Sebbo 4 918 07.09.2010, 16:49
Letzter Beitrag: dekion
  Neuer PC, gut genug? Ani 22 2.261 17.02.2010, 17:00
Letzter Beitrag: LustigerGamer
  Neuer Pc für 500 euro wassertropfen92 12 1.692 04.06.2009, 17:13
Letzter Beitrag: Sharif

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste