Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Phoenyx: History Challenge
#1

[Bild: 000hckeymfvdxhu.png]

 

Ja, ich habe mich tatsächlich entschieden, auch bei der History Challenge einzusteigen.
Nachdem mein neuer PC eingestellt, Sims 4 neu installiert und das nötige CC zusammengesammelt
wurde, kann ich nun richtig loslegen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich doch ein bisschen
Muffensausen habe.


Ob ich wirklich weiß,  auf was ich mich da einlasse, wage ich zu bezweifeln.
Aber wer nicht wagt ... usw. Also hab ich mich einfach mal reingestürzt in diese Challenge und bin
gespannt, wohin mich das führt.


Das Regelwerk ist sehr komplex und die deutsche Übersetzung dazu findet ihr HIER.




[Bild: inhaltsverzeichasxbzel0i5.jpg]



[Bild: 01prehistoric4ec504h19aw.png]


Teil 1 - Aller Anfang ist schwer

Zitieren
#2
Yeah, es geht los! Dann darf ich auch gleich loslegen und einstellen?! Wink2Breites Grinsen
Zitieren
#3
Auf JEDEN Fall Breites GrinsenBreites GrinsenBreites GrinsenBreites Grinsen
Hau raus!Breites Grinsen
Zitieren
#4
[align=left][Bild: p0001qmy072a4fd.png]

“Unsere Reise beginnt in der Steinzeit, dem frühesten Stadion simlischer Geschichte. Eine Zeit, in der Sims
noch in Höhlen und einfachen Hütten lebten, ihre Nahrung mühsam selbst erbeuteten und dem täglichen Kampf
ums Überleben ausgesetzt waren.“


- Zitat aus Geschichte der Simvilisation


Ja, was habe ich mir dabei nur gedacht? Ehrlich gesagt weiß ich es selber nicht so genau. Ja, mich hat
einfach diese Urvölker-Romantik gepackt. Selbst angebautes Bio-Obst, romantische Lagerfeuer, Schlafen
unter den Sternen. Ja, ist doch alles halb so wild?


Na ja, auf der anderen Seite: kein gut gefüllter Kühlschrank, keine Dusche oder ein ordentliches WC –
wobei letzteres bei Sims 4 ja eh so eine Sache ist, da die Dinger ja gerne mal schnell kaputt gehen.


Ich habe mich jedenfalls dazu entschieden, mich an dieser Challenge zu probieren und jetzt muss ich da
durch. Oder besser gesagt: diese Zwei hier müssen da durch.


[Bild: 0000.png]

Wenn ich vorstellen darf – das sind Thoggar und Brenna.

Und wie immer bei meinen Sims, entwickelt sich in meinem Kopf ganz automatisch eine kleine
Hintergrundgeschichte, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will: Thoggar streifte alleine durch
die Wälder um ganz auf sich alleingestellt zu einem richtigen Mann heranzuwachsen. Zumindest hat
ihm sein Stamm verklickert, dass man das machen müsse um ein vollwertiges männliches Mitglied
des Stammes zu werden. Viel wahrscheinlicher ist aber, dass sie Thoggar einfach veräppelt und zurück-
gelassen haben. Denn jetzt da ich den Kerl mal ein paar Spielstunden kennengelernt habe, glaube ich,
dass Thoggar eine ziemliche Nervensäge ist.


Auf seiner Reise durch die Wildnis stolperte er über Brenna. Die wohl gerade Früchte für das nächste
Mahl sammelte, sich dabei aber offensichtlich verirrt hat. Denn Brenna war ganz allein.


Ganz verzückt von ihren süßen kleinen Sommersprossen im Gesicht und noch manch anderen ganz
eindeutig weiblichen Attributen, tat Thoggar was ein Mann tun musste und wandte alle möglichen Tricks
und Kniffe an, die er über Romantik wusste: Er briet ihr eins mit dem Knüppel über den Schädel und zerrte
sie in eine kleine Höhle, die er gefunden hatte.


Und seitdem leben Thoggar und Brenna zusammen – also seit genau genommen einer Stunde.

[Bild: 0002.png]

Brenna lächelt noch ganz weggetreten vor sich hin und scheint nicht so recht zu wissen, was sie mit
dieser Situation anfangen soll. Tja, so kann’s eben gehen. Gerade noch war man friedlich damit beschäftigt,
Erdbeeren zu pflücken und schon landet man als Versuchskaninchen in einer Survival-Doku.


Thoggar, ganz stolz auf seine heutige Beute, möchte seinem neuen Weibchen natürlich sofort imponieren.
Die Dame soll schließlich wissen, mit was für einem Prachtexemplar der Gattung Mann sie es von nun an
zu tun hat. Thoggar möchte sich als Feuer-Bändiger beweisen ...


[Bild: 0003.png]

... was natürlich sofort in die Hose geht und ich seufze laut vor mich hin.
Jetzt mal ganz ehrlich, wann brennt es denn mal nicht an einem ersten Spieltag in einer meiner Dokus?

Gott sei Dank löscht sich das Feuer auf Thoggars Arm ganz von selbst.
Feuerlöscher? Dusche? Fehlanzeige!
Nicht mal einen kleinen, schäbigen Tümpel hat Thoggars Heim zu bieten - schließlich musste ich ja das
vorgegebene Budget beachten!

[Bild: 0001.png]

Während Thoggar noch damit beschäftigt ist, zu ergründen, was denn jetzt genau schiefgelaufen ist
und woher der betörende Geruch von Brathähnchen auf einmal herkommt, hat Brenna einfach eiskalt
die Sache in die Hand genommen und ein ordentliches Lagerfeuer entfacht.


Als das Feuer munter vor sich hin prasselt, fällt mir Genie erst ein, dass es ja nichts gibt, was man über
dem Lagerfeuer braten könnte – einmal abgesehen von Thoggars Armen.


Also schicke ich Brenna aus, die Umgebung zu erkunden. Vielleicht lässt sich etwas Leckeres pflücken
und ernten.


[Bild: 0004.png]

Aber leider sind alle Sträucher und Gewächse in dieser Gegend noch nicht reif und Brenna sucht
stattdessen nach Objekten, die sie verscherbeln kann.


Thoggar wird direkt ans Meer zum Angeln geschickt. Ich muss ehrlich sein: Diesem Hobby habe ich
hier bisher nie besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Ich finde Angeln einfach langweilig.


[Bild: 0005.png]

Und deshalb habe ich keine Ahnung, wie lange es so dauert, bis Thoggar etwas Brauchbares an der
Schnur hängen hat.


Hinzu kommt, das Thoggar ganz offensichtlich nicht das geringste Talent zum Angeln zu besitzen
scheint.


[Bild: 0006.png]

Und diese Talentfreiheit bringt mir direkt den zweiten Schnappschuss ein, auf dem Thoggar ganz klar
durch seine Mimik zum Ausdruck bringt, dass er definitiv nicht die hellste Kerze auf der Torte ist ...
zumindest noch nicht. Ganz will ich die Hoffnung ja noch nicht aufgeben. Es ist schließlich nur der
Anfang.


Brenna findet derweil viele interessante Sachen in der Natur: Kalksteine, noch anderes diverses Gestein,
Frösche ... und noch mehr Gestein.


[Bild: 0007.png]

Bei den Fröschen ist der einzige Gedanke, der mir kommt, lediglich der, warum zum Teufel man keine
essen kann. Brenna hat nichts Essbares erbeuten können – und bei Thoggar traue ich mich gar nicht
nachzusehen, ob der mittlerweile endlich einen Fisch im Inventar hat.


Nachdem die kleine Insel mehr oder weniger abgegrast wurde, schicke ich Brenna ganz einfach wieder
zurück zur heimischen Höhle.


Dort haben sich andere Steinzeitsims, wohl vom prasselndem Feuer in der Ferne angezogen, eingefunden.
Ich habe neben Thoggar und Brenna auch noch einen anderen Stamm in der Nähe platziert – wäre ja doch
recht langweilig so ganz ohne andere Sims.


[Bild: 0008.png]

Brenna scheint sich zumindest riesig zu freuen, mal in ein paar andere Simgesichter zu sehen.
Thoggar ahnt von diesem Spontanbesuch noch gar nichts und ist immer noch mit Angeln beschäftigt.

Mittlerweile scheint er auch mehr oder weniger Erfolg zu haben.

[Bild: 0009.png]

Kein Wunder, springen die Fische doch schon aus dem Wasser. Man müsste sie quasi nur noch
einsammeln. Tja, Thoggar noch ein bisschen mehr Mühe könntest Du dir schon noch geben. Schließlich
ist Nahrung in diesem Zeitalter wirklich das A und O.


[FONT=Palatino Linotype][SIZE=4] Am heimischen Lagerfeuer hat Brenna gerade andere ... Probleme?! Man weiß es nicht genau. Die
anderen Sims des fremden Stammes sind schon wieder abgezogen und zurück bleibt nur der fremde
Stammesführer namens Hoggar ( - ihr merkt es schon, meine Namensgebung in diesem Zeitalter ist
recht simpel bzw. primitiv und wenig kreativ
Zitieren
#5
Wieder super geschrieben und ich habe einige Déjà-Vues was deine Sims so am ersten Tag so alles erleben. Wink2Breites Grinsen
Zitieren
#6
Ja, ich hatte beim Schreiben und beim Spielen sehr viel Spaß Breites Grinsen

Hach ja ... das Feuer - mal wieder! Und dann auch sofort in den ersten Spielminuten. Ein Träumchen Vollpanik
Zitieren
#7
Cool, eine History Challenge Breites Grinsen
Ich kommentiere sicher bei deinen Posts bis jetzt zum ersten mal, ich bin sonst nur eine stille Mitleserin.
Ich liebe ja deine Familie Range und auch wenn hier fast schon Eiszeitstimmung im Forum herrscht, schau ich immer mal vorbei um u.a. deine "So ist das Leben"-Story zu lesen ;-)
Man kann eindeutig sehen, dass du die Sims erstellt hast, denn Brenna erinnert mich ein bisschen an Alex Glücklich
Ich stelle mir das echt schwierig vor, die Sims ohne WC/Dusche und Kühlschrank zu spielen, also Hut ab, dass du dich für diese Challenge entschieden hast - ich hoffe, du ziehst das durch und bin gespannt wie es bei den beiden weiter geht und wann der erste Nachwuchs kommt Glücklich
Zitieren
#8
Deine Sims sind ja recht niedlich Cuinlove und wie immer amüsant geschrieben - und klar! hätte mich schon gewundert, wenn es nicht gleich gebrannt hätte FreuWink2
Bist du auf der Insel von Windenburg? Die hatte ich mir zumindest auch ausgeguckt, weil da die anderen Gebäude im Hintergrund am weitesten weg sind und so hoffentlich nicht mit im Bild landen - oder sind die Welten auch in dieser Beziehung richtig leer?
Zitieren
#9
@PinkSoul:

Ja, ich gestehe - man merkt sehr dass Alex quasi die Bastelvorlage für Brenna ist. Die zwei sind sich nich völlig ähnlich ... aber zu meiner Schande doch sehr. Blushnew
Das liegt daran, dass diese Zwei eigentlich nur so als Test-Sims gedacht waren. Ich wollte mal ausprobieren, ob alle Mods auch funktionieren, wie ich es mir vorstelle und mal so wissen, wie es sich so anfühlt, diese Challenge zu erspielen ... und dann bin ich mit den Beiden halt einfach hängengeblieben. Breites Grinsen

Diese Challenge wird jetzt nicht jeden Tag erscheinen (dafür habe ich leider auch keine Zeit), aber mich hat der Ehrgeiz gepackt, sie zumindest aus der Steinzeit herauszuholen. Und ich muss sagen, dass gerade Thoggar mir im Moment sooo viel Spaß macht, dass ich die kleine Nervensäge sogar vermisse, wenn ich gerade nicht die Challenge spiele. Muss gleich mal schauen, wie es ihm geht.

Und übrigens: Auch stille Mitleser bemerkt man. Ich habe zwar meinen Blog, der auch recht gut besucht wird, aber ich poste aus gutem Grund hier in diesem Forum meine gesamte "So ist das Leben"-Doku von A bis Z. Erstens mag ich es einfach hier! Und zweitens wäre es doch eine Schande auch einfach still von hier abzutreten, wenn es hier mal wieder stiller ist. Da beißt sich doch die Katze in den Schwanz! Wenn ich mal hier stiller bin, dann frisst mich der Alltag einfach zu sehr auf und ich hab zu viele Dinge um die Ohren. Meistens komm ich dann nicht einmal dazu zu spielen.

@Isis:

Jaaaaa, ich bin auf der Insel in Windenburg. Ich hatte nämlich, genau wie du, den Verdacht, dass man die Hintergrund-Häuser nicht so sehr sieht. Das stimmt auch, allerdings muss man ab und zu schon aufpassen, dass sich kein Segelboot ins Bild schmuggelt oder in weiter Ferne die Silhoutte einer Stadt.
Ich war am hin und her überlegen, wohin ich soll. Windenburg oder Oasis Springs. Aber irgendein Gefühl sagte mir, das Misimi wohl ihre Steinis in Oasis Springs ansiedeln würde und ich wollte einfach auf den ersten Blick eine andere Kulisse haben.
Zitieren
#10
Phoenyx schrieb:Ich war am hin und her überlegen, wohin ich soll. Windenburg oder Oasis Springs. Aber irgendein Gefühl sagte mir, das Misimi wohl ihre Steinis in Oasis Springs ansiedeln würde und ich wollte einfach auf den ersten Blick eine andere Kulisse haben.


Hihi, komisch. Schon meine So-ist-das-Leben-Familie wohnt in Oasis Springs. Dabei hab ich es lieber grün. Aber meine eher afrikanisch anmutenden Steinis mussten einfach in die Wüste... Wink2

Thoggar ist richtig niedlich. Da können wir sicher noch gespannt sein.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Melesttis: Die Sims 4 - 100-Baby-Challenge melestti 120 9.906 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: Isis77
  Melesttis: History-Challenge melestti 95 6.804 10.11.2018, 15:15
Letzter Beitrag: melestti
  Isis: History Challenge Isis77 135 9.113 01.04.2018, 17:21
Letzter Beitrag: Isis77
  Phoenyx': So ist das Leben Phoenyx 432 32.211 03.10.2017, 18:46
Letzter Beitrag: Toki
  Phoenyx': Dramedy Phoenyx 191 27.361 02.10.2015, 08:50
Letzter Beitrag: Nala

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste