Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sims macht pc kaputt???
#1
Hallo Liebe community Breites Grinsen
Ich habe ein riesen Problem...
Ich habe einen laptop den gelegentlich mein papa mal benutzt, wenn er gerade mal schnell das wetter oder sonst was nachgucken möchte, und zu faul ist hoch ins büro zu laufen ;-)
auf jeden fall findet er, dass mein laptop sehr langsam geworden ist, und er sieht sims als Grund. Rolleyes
Ich aber meine das es nicht daran liegt.
Mein laptop fährt auch nicht mehr richtig hoch... sprich,. er braucht sehr lange dafür.
Da mein papa sowieso kein fan von sims ist, meint er es würde den rechner kaputt machen, weil es dauernt versucht eine internetverbindung aufzubauen....
und das der launcher dauernd im 'Hintergrund laufen würde,... und so weiter und so fort!
Da ich aber das gegenteil behaupte,.. will er jetzt mit mir zu einem Computer fachmann fahren den er gut kennt und den fragen was jetzt stimmt!
Sims ist doch so ein normales spiel wie siedler,...etc.
So zu meiner frage... liegt es wirklich an sims dass unser pc so langsam geworden ist? ps: ich habe 11 ep's
Lg kathy17 Breites Grinsen
und danke für antworten,.. und ich entschuldige mich für meine rechtschreibfehler, hatte jetzt keine lust sie zu verbessern
#2
Nee, meiner Meinung nach liegt es nicht an die Sims. Was aber Mods und Ähnliches angeht, die irgendwann mal mitgeladen wurden, kann ich dir nichts garantieren.. bei allem was im Internet geladen wurde ist mal hier oder da was schlechtes bei dass den PC lahm machen kann.
PC's werden nach Zeit zu Zeit immer langsamer, da immer neues Zeug drauf kommt und auch die Windows Registry immer voller und fehlerhafter werden kann, das verzögert natürlich alles immer ein bisschen mehr.
Sich da jetzt professionelle Reinigungssoftware zu kaufen halte ich für dumm, was ICH nach und nach immer gemacht habe als ich merkte dass mein PC anfing langsamer zu werden ist Windows neu zu installieren, das geht auch wenn du NUR C:/ neu formatierst sozusagen.. die Daten auf D:/ , E:/ und co. bleiben erhalten und sind weiterhin nutzbar. Habe ich vor einer Woche gemacht, PC läuft wie neu geölt und schneller als denje ;-)

Gruß, element
#3
Danke für die schnelle Antwort ;-)
Ja, also ich hab den CCleaner,... mein bruder hatte auch schon die idee ihn nochmal ganz "platt "zu machen,.. nur bin bis dahin noch nicht gekommen..
Breites Grinsen

ps: mods habe ich keine,..
#4
CCleaner, TuneUp Utilities, alles vom Hersteller angepriesene Produkte, aber ein Jahre altes System ist meistens derart verschmutzt dass ein kompletter Frühjahrsputz die einzige Möglichkeit ist um effektiv für Sauberkeit zu garantieren Zunge
steckt halt nur ein wenig Arbeit dahinter
#5
Die Sims alleine werden den Laptop weder langsam, noch kaputt machen.


Fakt ist einfach: Ein PC/Laptop wird mit der Zeit immer langsamer, ob der Summe an Programmen, die installiert und/ oder wieder deinstalliert werden und ggf. nicht ganz miteinander können oder nicht zur Hardware passen oder oder oder. Regelmäßige Pflege, etwa durch Defragmentierung oder Aufräumen der Registry sorgt natürlich, dass ein System länger gut läuft.


Letzten Endes ist eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems aber die einfachste, da simpelste Methode, wieder für ein schnelles System zu sorgen. Bei der Neuinstallation der benötigten Programme, sollte man dann jedoch darauf achten, dass man keinen zusätzlichen Ballast installiert, der dauerhaft im Hintergrund mitläuft.


Je mehr Dienste, wie etwa der Launcher, im Hintergrund mit laufen, umso weniger Leistungskapazität steht natürlich für andere Dinge zur Verfügung.


Wenn man z.B. einen Multifunktionsdrucker besitzt, der auch das Faxen beherrscht, man aber gar keine Faxe verschicken will, sollte man etwa diesbezügliche Dienste abstellen.


Leider ist es vielfach so, dass Notebooks von Werk aus schon mit allerlei Software bestückt sind, die wohl die wenigsten brauchen und die man erst einmal aus dem Autostart o.ä. entfernen muss.
#6
ja stimmt,.. also er ist jetzt knapp 2 jahre alt, ein Acer!
solange er noch funktioniert ist ja alles gut!! Breites GrinsenBreites GrinsenBreites Grinsen
Ich selbst habe ja auch nicht daran geglaubt das sims 3 den Laptop "verlangsamt" aber ich wollte das meinem Vater nur beweisen!
und es ist ja auch gut wenn man dann klarheit hat Wink2
Bekomme sowieso früher oder später einen anderen...
#7
darkelement2312 schrieb:TuneUp Utilities

Solch ein Müll gehört in die Tonne, aber nicht auf die Festplatte.

Die können mehr anrichten als helfen, daher rate ich immer von so einem Firlefanz ab.

Man sollte so wenig wie möglich Software installieren und wieder Deinstallieren, das hinterlässt je nach Software reichlich Müll in der Registry und den Ordnern.
[/url][url=http://www.sysprofile.de/id4237][Bild: sysp-4237.png]

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein!
#8
Ja Smilenew
Danke Zunge


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Equus sims- anmeldung Klappt nicht? Kleeschweif8 2 2.321 27.12.2013, 20:13
Letzter Beitrag: Kleeschweif8
  Kann ich sims 3 spielen auf meinem pc? Keiji 0 868 23.10.2013, 16:29
Letzter Beitrag: Keiji
  Laptop wird bei Sims zu heiß Tharuna 10 4.114 12.07.2012, 09:04
Letzter Beitrag: screeny30
  Sims 3 lässt mein Hintergrund bild immer wieder verschwinden! Nine2908 0 773 01.07.2012, 11:41
Letzter Beitrag: Nine2908
  Sims | Schriftart Hostet 2 2.126 11.11.2011, 22:19
Letzter Beitrag: Katze-X
  Sims-Videos lassen sich nicht mehr in iMovie einfügen! Julesim 4 1.341 20.01.2011, 19:50
Letzter Beitrag: Julesim
  Ist mein Laptop jetzt kaputt? simsfan53 12 2.331 05.07.2010, 21:13
Letzter Beitrag: Cygan
  Sims 3 als Maßstab für das neue Notebook Lissy 4 3.574 03.01.2010, 14:49
Letzter Beitrag: Lissy
  Sims 3 stürzen mitten im Spiel einfach ab ! nessa 10 2.606 27.12.2009, 13:31
Letzter Beitrag: Hannes
  Sims 3 bleibt beim speichern hängen fighter0190 7 11.715 20.12.2009, 14:53
Letzter Beitrag: BlackHeart14

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste