Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie seid ihr zu Sims gekommen ? :D
#41
Als ich 4 war, war ich auf einer Familienfeier und ich fande es meeeeeeeega cool das man da eigene Familien machen konnte und so Breites Grinsen Ich habe dann meinen älteren Cousinen beim spielen zugesehen Glücklich
Zitieren
#42
Der Threat ist zwar schon wa sälter,aber ich kann ihn ja trotzdem mal beantworten.Aufmerksam geworden auf Sims bin ich vor vielen Jahren auf Cultimatum. Das war damals so eine private Internetpräsenz mit täglichen Rätseln,meistens Bilderätseln.Tja und einmal war halt Sims die Lösung.das hat mich neugierig gemacht :-)

Bis ich mich an Sims rangetraut habe ist dann aber dennoch eine ganze Weile vergangen.
Zitieren
#43
Wink 
Hallöle erstmal :3

Also bei mir hat das damals, als ich so 11 oder 12 Jahre alt war, angefangen mit Sims 3 für die Wii. Ich war begeistert von dem Spiel, doch wurde es mit der Zeit etwas langweilig, da man so weit ich mich erinnern kann auf der Wii-Version nur 50 Sims-Tage hat bevor man stirbt. D.h. in der Zeit einen Partner finden, die Karriereleiter hochklettern und natürlich Kinder kriegen  Xd
Damals war ich noch etwas "dämlich" und dachte, wenn mein Sim Kinder bekommt, dass die dann auch sobald die 50 Tage meines Sims vorbei sind sterben.  Lol

Naja und dann habe ich erfahren, dass es eine PC-Version gibt in der man weitaus mehr Möglichkeiten hat, also habe ich eines Tages Mama gebeten mir das Spiel zu kaufen. Da mein alter PC (hoffentlich hat er es nun gut, da wo er jetzt ist  Lol ) zu schlecht für Sims 3 war, waren die Grafikeinstellungen ganz unten, was mich enttäuscht hatte, da somit das Spiel nicht so aussah wie auf der Packung (Anmerkung: Ich war jung und naiv, unerfahren mit PC-Games im allgemeinen Wallbash )

Okay um zum Schluss zu kommen: Dann sah ich ein Sims-Machinima auf Youtube (besser gesagt eine Sims-Serie), das gefiel mir so gut, dass ich mir dachte: "Hey, das könnte ich doch auch machen, oder?"
Gesagt getan, Resultat war nicht sehr zufriedenstellend. Dafür habe ich mir dann die Sims 2 Teile besorgt und zwar jedes Erweiterungspack. Dann erfuhr ich, dass man die Ultimate Collection immernoch auf Origin erwerben kann, wenn man einen Mitarbeiter ganz lieb fragt und dem eine Nummer eines EP's oder des Base Games gibt. Gesagt, getan.

Joa bissle lang aber das war der ungefähre Beginn meiner Sims-Sucht Glücklich
Zitieren
#44
Ich war zirka 12 Jahre alt als TS1 raus kam und ich glaube das ich mir das Spiel aus der Bibliothek ausgeliehen hatte  Daumendreh2 oder wurde es uns doch geschenkt? Kein Plan xD. Jedenfalls wurde es schnell installiert und dann ging der Horror für meine Eltern los  Lol . Meine Schwester und ich waren wirklich total süchtig. Es wurde den ganzen Tag gespielt. Wenn sie spielte saß ich daneben und schaute zu und wartete ungeduldig darauf das ich wieder spielen konnte. Spielte ich, machte sie es genauso  Irre

Das ging die ganzen Sommerferien so   Lol .

Ich blieb dabei, kaufte mir alle Erweiterungen so wie es der Rechner mitmachte. Ich glaube bei Megastar machte er schlapp  Igitt .

Später kaufte ich mir auch TS2 und TS3. TS4 besitze ich auch alles, spielen tue ich es aber nicht. Spiele wirklich nur TS3 und ganz selten TS2. Meine Schwester hat mit den Sims nichts mehr am Hut.


Zitieren
#45
Halli Hallo in die Runde,

dann oute ich mich mal als Sims-Newbie (zumindest im Vergleich zu euch). ;-)

Zu den Sims kam ich erst relativ spät, obwohl ich bei meinen Nichten schon früher mal davon gehört und gesehen habe, die mit Sims 1 gestartet sind. Ich selbst bin 2011 dazugekommen, damals hat mir meine Nichte Sims 2 ausgeliehen, das sie zu dem Zeitpunkt nicht mehr spielte, weil sie im Sims 3 Fieber war, das sie mir gezeigt hatte. Sims 2 lief dann aber auf meinem PC nicht und außerdem fand ich damals die Grafik viel besser als von Sims 2. Dass ich 2011 dann tatsächlich ziemlich kurz nacheinander alle bis dahin erschienen Packs kaufte, hatte ich einem kleinen "Schicksalsschlag" zu verdanken, von dem es mich ein wenig ablenken sollte.

Irgendwann habe ich eine ganz bestimmte Familie erstellt, die ich nach wie vor Spiele - nun also schon mehr als vier Jahre. Deren Doku poste ich seit 2014 hier im Forum. 

Obwohl inzwischen Sims 4 da ist, spiele ich nach wie vor diese eine Familie und sämtliche Familienzweige, die inzwischen entstanden sind, können in dieser Doku mitverfolgt werden. Damals wollte ich einfach wissen wie sich die "Gene" bei den Sims weitervererben, ob es da irgendetwas Nachvollziehbares gibt (bin noch nicht dahintergekommen ;-) ). Diese Neugier habe ich wohl dem Umstand zu verdanken, dass ich lange Zeit Ahnenforschung betrieben habe, was momentan aber komplett auf Eis liegt.


In Sims 4, das ich inzwischen auch lieb gewonnen habe, weil manche Sachen wirklich sehr liebevoll gemacht sind, habe ich zwischenzeitlich tatsächlich 3 weitere Dokus am Start...

Das ist einmal meine Doku, die aus einer Challenge einer Forumsteilnehmerin entstanden ist: So ist das Leben-Challenge (http://www.sims-3.net/forum/Thread-Melesttis-So-is...eben).

Dann meine 100-Baby-Challenge (http://www.sims-3.net/forum/Thread-Melesttis-Die-S...lenge)

Und last but not least meine History-Challenge http://www.sims-3.net/forum/Thread-Melesttis-Histo...lenge)


Ja, ziemlich viel. Ich weiß. [Bild: smiley_emoticons_blush-reloaded11.gif] Leider bin ich immer ziemlich schnell Feuer und Flamme, wenn eine Challenge vorgestellt wird und ich versuche dennoch, relativ regelmäßig in allen Dokus zu posten, was manchmal besser klappt und manchmal nicht so gut. So wie das reale Leben einen eben einspannt.
Zitieren
#46
Wie ich dazu kam weiß ich gar nicht mehr hab aber so mit Sims 2 angefangen zuerst Standard dann jedes Erweiterungspaket nach dem dann mein 3ter Rechner den geist aufgegeben hat hab ich mir Sims 3 geholt bis der Rechner den geist aufgegeben hat und jetzt spiele ich es über Steam wo ich es für über 400 Euro  Shocked gekauft hab auf meinem Lappi naja ich spiele es schon sehr lange
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Weint ihr, wenn einer eurer Sims stirbt? Schnapata 20 7.346 09.03.2016, 20:53
Letzter Beitrag: jeffrey.official
  Was erwartet ihr von Die SIMS 4? DieSimsFan2011 124 21.390 18.03.2015, 23:17
Letzter Beitrag: WhiteRose52
  Lässt ihr Sims absichtlich unnatürlich sterben? Katy 50 8.035 20.02.2014, 17:37
Letzter Beitrag: Gamerina
  Welchen Familienstand haben eure Sims? Nathalie3 1 841 20.12.2013, 18:20
Letzter Beitrag: Yanna
  Auf welchen Windows versionen spielt ihr Sims??? Sweety2012 14 2.033 26.11.2013, 14:38
Letzter Beitrag: Nathalie3
  Worauf spielt ihr "Die Sims 3" und wie? Googlefox 8 1.667 23.11.2013, 21:59
Letzter Beitrag: Nathalie3
  Limited Edition oder Normal? (Sims 3 Jahreszeiten) Charlotte 14 4.461 24.03.2013, 18:18
Letzter Beitrag: snowhite
  Denkt ihr euch die Namen eurer Sims selbst aus? Oder nehmt ihr einen Generator? Rose1991 111 13.618 24.03.2013, 17:42
Letzter Beitrag: snowhite
  Wie werdet ihr Sims 3 spielen? Rajin 48 7.910 19.12.2012, 11:03
Letzter Beitrag: Schnapata
  Umfrage: Sollte es in Sims 3 wieder Aliens geben? Der Simsinator 26 3.848 09.10.2012, 19:01
Letzter Beitrag: Jacy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste