sims-3.net - Forum

Normale Version: Wenn (Alb)Träume wahr werden...
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

[Bild: waww_banner_0.jpg]
Genre: Mystery-Drama

Für den Moment ist es die bittere, unumstößliche Realität.
Man fällt immer tiefer in ein unendliches, schwarzes Loch.
In den Abgrund gezerrt durch den unglaublich starken Sog der
Schwerkraft. Doch erst kurz bevor man den harten Boden berührt,
mit voller Wucht aufprallt und einem überhaupt bewusst werden
kann, dass sämtliche  Knochen im Körper an ihre Grenzen stoßen, in
gefühlter Zeitlupe, als wären die Sekunden Stunden, zersplittern
und bersten würden und einen  regungslos zurücklassen  könnten
– ungehört, vom Schmerz betäubt, verzweifelt -
erkennt man es.

 
...weiterlesen

***** ***** *****


Wichtige Hinweise und Zusatzinformationen:

Es ist eine fiktive Geschichte die simlische und realistische Elemente vereinen wird.

Fortsetzungen erfolgen: sporadisch
Die durchschnittliche Teillänge pendelt sich bei ca. 1000-1400 Wörter ein.

Die Zeitrechnung verläuft simlisch, entsprechend sind die Dauer von     Schwangerschaften und den Jahreszeiten gesondert geregelt. Zur besseren     Orientierung werden die Dauern hier festgehalten.[INDENT] Die Zeitrechnung im Detail:
 
Ein Jahr/ die 4 Jahreszeiten:

Die vier Jahreszeiten geben die Länge des Jahres vor. Eine Jahreszeit   umfasst jeweils 3-4 Wochen, entsprechend ergibt sich daraus:
  • 1 Monat = 1 Sim-Woche +/- 1-2 Tage
  • 1 Jahr = 12/13 Sim-Wochen
[/INDENT]Genauso werden einige simlische Objekte in der Geschichte behandelt,     jedoch von ihren Wirkungsweisen etwas von denen des Hauptspieles     abweichen. Also sollte man sich nicht nur auf sein Spielwissen berufen,    sondern sich auf die Reise ins Unbekannte einlassen.    Im Laufe der    Story erfahrt ihr einige interessante als auch schöne/  unschöne  Informationen diesbezüglich.

Konstruktive Kritik und Anregungen sind  natürlich auch hier wieder  erwünscht. Wenn man sich so lange an eine  Geschichte setzt, dann möchte  man sich auch damit weiterentwickeln. Und  für die, die es bereits  kennen, hoffe ich, dass positive Entwicklungen  durch die  Neuausarbeitungen zu verbuchen sind.

Der eigentliche Kern der Geschichte wurde nicht verändert. Meiner Meinung nach wichtige Punkte, die in der Urfassung untergingen jedoch deutllicher hervorgehoben.

INDEX

I. Wenn es der Anfang vom Ende ist...
T001 - T002 - T003 - T004 - T005 - T006 - T007 - T008 - T009 - T010

II. Wenn du beginnst zu hinterfragen… 
T011 - T012 - T013 - T014 - T015 - T016 - T017 - T018 - T019 - T020
T021 - T022 - T023 - T024 - T025 - T026 - T027 - T028 - T029 - T030

III. Wenn die Option einen quält...
T031 - T032 - T033 - T034 - T035 - T036 - T037 - T038 - T039 - T040

IV. Wenn der Samen zu keimen beginnt...
T041 - T042 - T043 - T044 - T045 - T046 - T047 - T048 - T049 - T050
T051 - T052 - T053 - T054 - T055 - T056 - T057 - T058 - T059 - T060

V. Wenn der große Wahnsinn blüht...

T061 - T062 - T063 - T064 - T065 - T066 - T067 - T068 - T069 - T070
T071 - T072 - T073 - T074 - T075 - T076 - T077 - T078 - T079 - T080

T081 - T082 - T083 - T084 - T085 - T086 - T087 - T088 - T089 - T090
T091 - T092 - T093 - T094 - T095 - T096 - T097 - T098 - T099 - T100



[b][b][b][b][b][b][b][b][b][b]... Wenn man noch nicht weiß, wie es weitergeht ...  [/b][/b][/b][/b][/b][/b][/b][/b][/b]  [/b]
 

***** ***** *****


Danksagung:

 

Es   ist lange her, als die Story damals an den Start ging. Um genau zu  sein  fast zwei Jahre und dem ein oder anderem wird zumindest ein Teil  der  Story bekannt sein. Damals musste ich leider trotz Vorbereitung die   Story pausieren. Eigentlich hatte ich zunächst nur daran gedacht, die   fehlenden Teile aufzuarbeiten und meinen Puffer auszubauen, bevor ich   weiter einstellen werde, letztendlich entschied ich mich allerdings   dafür, meine damaligen Ausbesserungen an den alten Teile, die ich   nebenher nach und nach vornahm, voranzuschieben. D.h. die Zeit habe ich   jetzt insofern auch sinnvoll genutzt, indem ich mir die Hinweise,   Kritiken und Ratschläge zu Herzen genommen und jetzt in einer   Neuausarbeitung so gut wie möglich umzusetzen versucht habe. Vielen  lieben Dank  dafür an all die Leser, die mir damals durch ihre   Rückmeldungen geholfen haben und ich hoffe, dass die Neuausarbeitung   genauso gut ankommt wie damals die Erstfassung.

 Insbesondere möchte ich   allerdings auch MonaLisa danken, die es (un)bewusst stets auf ein Neues   fertigbrachte mich anzuspornen, während ich an der Neuausarbeitung   tüftelte und mich davor bewahrte in alte Muster – ins Schludern zu   verfallen  - beim Screenen, dem Erstellen von Posen und dem Schreiben.   Ich durfte von ihren Erfahrungswerten profitieren und auch ihre, für  mich  ausgesprochenen hilfreichen, Tipps zur Strukturierung halfen mir,  mich  besser zu organisieren und mich nicht selbst in meiner Story zu   verfahren. Das hoffe ich zumindest. Außerdem durfte sie meine ständig  schwankenden Launen der Story wegen aushalten. Also dafür auch vielen,  vielen, vielen Dank!

***** ***** *****


>>> Zum Prolog <<<

Alle Rechte dieser Story obliegen einzig und allein dem Autor!

[INDENT][Bild: einleiter-i_bearbeitet-1.jpg]

Es ist der Moment, wenn man die Feder spürt, die sich als kleines, fieses Etwas in den Rücken bohrt,
Wenn man
sich angsterfüllt und schweißgebadet in die weiche Matratze drückt und mit Händen,
an denen die Knöchel bereits kalt wie ein Wintermorgen sind, an das rostige Bettgestell klammert,
während die Zeiger der Zeit ungestört, tickend ihren Weg beschreiten.


Es ist der Moment in dem man erwacht, die Augen vor Entsetzen weit aufreißt und einem bewusst wird, dass
man in Sicherheit ist, dass alles nur ein schrecklicher Albtraum war. Der Anfang vom Ende.

[Bild: prolog_waww_erwachen01.jpg]

Doch was passiert, wenn das alles, der Anfang vom Ende, sich ständig auf ein Neues wiederholt? Oder das
Erwachen gar völlig aus bleibt? Eigentlich sollte es vorbei sein, doch damit hat es erst begonnen... Und
irgendwann macht es einen wahnsinnig, man kann nichts mehr unterscheiden, man weiß nicht mehr:

War das alles jetzt bloß wieder ein verdammter Albtraum, oder ist das, was gerade in diesem
Moment geschieht, die bittere, graus[SIZE=3]ame Realität?[/SIZE]

Wenn man den Blick darüber verliert, ist es ein wahr gewordener Albtraum - der Anfang vom Ende...

[Bild: prolog_waww_erwachen02.jpg?i=502524465]

***** ***** *****

[/INDENT][Bild: waww_c1_teil001_forum_0.jpg]
YES YES YES.. Jon ist wieder da [Bild: smilie_tanz_017.gif]Jetzt gibt's auch für dich kein Zurück mehr Na

Deine Danksagung kann ich sehr gut zurückgeben.. ich hab ja auch so manches Mal in den Seilen gehangen. Die Story ist einfach zu gut, um vor sich hinzustauben.

Hach, wie schön.. freue mich voll Cuinlove
Guten Abend Chillshila!!!

Ich muss sagen, ich habe gerade zwei Mal gucken müssen. Noch eine Fotostory!!!! Yeaaaaaaahhhhh!

Ich habe ja schon gelesen, dass Du an einer arbeitest, aber nun ist Deine Story ja auch schon da.

Find ich klasse.

Und das Genre - wow!!!!! Finde ich schon mal prinzipiell genial. Vor allem Mystery find ich klasse, aber Drama verspricht schon mal viel Spannung. Ich platze gerade förmlich vor Neugier und Spannung. Ich find's super, dass du uns Deine Story präsentierst!!!Breites GrinsenBreites GrinsenBreites Grinsen

So viel Lesestoff hier - tut mir Leid, aber ich glaub, so schnell werdet ihr mich nicht mehr los.Cuinlove

Bis jetzt macht mich der Prolog ganz arg neugierig! Bin gespannt, was kommt! Breites Grinsen

Liebste Grüße,
Phoenyx
Guten Abend ihr zwei!

@ Monique, ich bin mir ja noch immer nicht ganz sicher, ob es eine gute Entscheidung war Vollpanik Aber wir hatten gesagt, wir schicken die zwei gemeinsam durch die Hölle, also gibt es wohl echt kein Zurück mehr Grab-schaufler2

@ Phoenyx, freut mich, dass der Prolog dich angesprochen hat. Den gab es früher übrigens nicht, aber ich finde, der bietet einen besseren Einblick, was einen in der Story wirklich noch erwarten wird, gerade weil es nicht "spektakulär" beginnen wird.

Vielen Dank für deine Meldung. Und tut mir leid, wenn ich mich kurz halte, aber solange es nicht losgeht, will ich nicht zuviel verraten.

Eine schöne, alptraumfreie Nacht wünsch ich euch Grab-schaufler2
Hahaha, du kennst doch mein Motto: Wenn wir verkacken, bleibt noch abhauen Lachtot

Jupp, Michele geht schon mal vor und kann Jon sicherlich, was Albträume angeht, bestens verstehen *hust*

Phoenyx.. du bist bei den Story-Freaks gelandet Na
aaaaaaaaaaaaah Sheilaaa!!!! VollpanikDu Schurkin!! Ich bin grad voll aus dem Häuschen Vollpanik
"Vielleicht irgendwann mal", ne?! Na
Aaaah wie geil das ist!! Mir brennen noch so viele unbeantwortete Fragen auf der Zunge und ich bin jetzt schon gespannt, wie Licht ins Dunkel gebracht werden wird..Ich hab wieder Hoffnung! Hecheln
Ja geil..boah war das grad ein Schock! Ich musste dreimal gucken, bis ich gerafft hab, dass der Thread hier tatsächlich in der Forenübersicht aufgetaucht ist. Und war grad mit meiner Freundin am telefonieren, die übrigens grad bei nem todernsten Thema war - und ich mich voll zusammenreißen musste, um nicht voll die Beherrschung zu verlieren und in hysterisches Schreien auszubrechen. Verwirrt2 Irre

Hach super, ich freu mich so dermaßen! Bis Ende September bin ich gern bereit, mich noch etwas zurückzulehnen. Aber er ist da! Breites Grinsen Cuinlove
es geht wieder los. Cuinlove die neufassung kann nur besser als die alte version werden. dazu ist man auch aus der alten fassung mittlerweile raus.
Hallihallo Glücklich

als ich gelesen hab das du eine Story machst musste ich mal rein sehen und ich werde versuchen das hier schön fleißig mit zu verfolgen Glücklich
Guten Abend,

Pssst, Monique. Sag mal, du kannst doch nicht Notfallplan B einfach so rumposaunen Skeptisch

@ Alina, du glaubst gar nicht, was fürn Grinsen ich im Gesicht hatte. Vor allem, weil ich es mir bei dir total gut bildlich vorstellen kann. Ich musste ja jetzt "irgendwann mal" zumindest den Thread wieder öffnen. Denn wie sagt man? Über ungelegte Eier sollte man nicht reden, und wenn, dann muss es auch bald gelegt werden Vollpanik Ich bin gespannt, wie dir die Neuausarbeitung zusagen wird, aber ich kann dir versichern, Antworten zu deinen Fragen bzw. mehr Hinweise dazu findest du diesmal eher in der Story wieder. Vllt gefallen dir die Infos ja Daumendreh2 Bei dir muss ich ja auch echt aufpassen Breites Grinsen

@ Nik, das kann ich mir gut vorstellen, zumal es ja doch auch komplexer wird, umso weiter die Geschichte voranschreitet. Deswegen soll es dann hoffentlich auch, abgesehen vom Anfang, regelmäßig 2x wöchentlich einen Teil geben.

@ Keira, dann hoffe ich, dass dir die Geschichte auch zusagen wird, sobald es dann richtig startet Glücklich

Liebe Grüße und auch ein Danke an die Liker Glücklich
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33