sims-3.net - Forum

Normale Version: Baby - Mutter geht arbeiten
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

ich spiele jetzt sein einigen Tagen Sims4 und heute hat meine Sim-Frau ihr Erstes Baby bekommen.
Kaum ist die Kleine da, geht die Mutter arbeiten Erschreckt.
Ist das Normal.
Ich hatte mich schon gewundert, dass sie keinen Schwangerschaftsurlaub wie bei Sims3 hatte.

[FONT=&quot]Aber das ist doch ziemlich krass.

[/FONT]

LG Draugmond
Ja,ich meine gelesen zu haben,das es nicht wie in Sims noch war,das die Mutter Mutterschaftsurlaub bekommen hat.
Ist leider nicht realistisch,vielleicht wird es aber noch durch einen Patch behoben.
Lg
Hi svk1899,

nun realistisch wars in Sims 3 auch nicht wirklich. ICh mein 3 Tage Mutterschaftsurlaub.
Es geht einfach darum, was passiert wenn die Mutter zur Arbeit geht und sonst keiner da ist. Was dann?

Lets Play
Meine Sims sind(noch)nicht schwanger,daher weiß ich leider auch nicht,wer auf das Baby aufpasst,wenn jemand aufpasst.
Aber sicher können dir hier andere weiter helfen.
Lg
das ist bei s4 normal. wenn die eltern arbeiten sind, passt ein babysitter auf. oder beide eltern arbeiten zu unterschiedlichen zeiten und teilen sich die pflege auf.
Alsoooo es kommt auch kein Babysitter mehr. Wenn beide Eltern weg sind steht da, dass das Baby bei der Tagespflege ist. Dann ploppt es aus der Wiege und ist weg. Und wenn einer von den Eltern wieder kommt, dann ploppt es in die Wiege wieder rein Breites Grinsen

Bei mir ist die Sim Frau sogar arbeiten gegangen als sie in den Wehen "lag" also ganz am Ende der Schwangerschaft...
Und auch diesen Umstand in Sims 4 finde ich recht daneben Rolleyes - erinnert mich auch an Sims Mittelalter, da ist es bis auf die Tagespflege genauso, aber immerhin noch okay aber für Sims 4??Erschreckt da hätte ich besseres erwartet.