sims-3.net - Forum

Normale Version: Piercings und Tattoos
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Simfan98

weil ich ein braver junge bin! XD
Yaa ... man wirds ja cool finden dürfen auch wenn man "brav" ist.. Oder darf man
Sowas jetz nicht mehr ?

Simfan98

das darf man nicht merh! XD
*Simfan98 in die Seite pieks* Ich habe sehr viele davon. *Simfan98 noch einmal pieks* ich gebe Hope recht.
Ich würde mich eher fragen, ist man automatisch "brav", wenn man nicht gepierct ist und ist man böse (oder was auch immer), wenn man es ist?
Ich glaube, es ist einfach Ansichtssache, ob es einem gefällt oder nicht. Ich finde Piercings an manchen Stellen nicht schlecht, selbst würd ich mir aber keines machen lassen....
Ich weiß nicht ob ich das schonmal geschrieben habe, aber ich finde Piercings nicht gut wenn man sie nur machen lässt weil andere welche haben No_sad

Ich selber habe 2, Zunge (weils keiner sieht, is Quasi mein kleines Geheimnis) und ein etwas komplizierteres in der Lippe, hatte das Lippenpiercing mal bei einem anderen Mädchen (in ner Zeitschrift) gesehen und dachte dass das doch ganz hübch aussieht und nicht jeder hat, dann hab ich noch zwei Monate meine Umgebung abgescannt, ob auch wirklich sonst keiner dieses Piercing hat, jetzt 2-3 Jahre später läuft jeder mit so einem Piercing rum Sadnew

Ein Piercing das ich gar nicht mag ist ein Augenbrauenpiercing, nicht weils hässlich ist, sondern weils so unpraktisch ist, ein Freund sagte mir, es sei vor allem dann unpraktisch wenn man einen Pullover anziehen will.

Piercings die ich nicht sehen kann, sind diese Emopiercings seitlich in der Lippe, die sehen irgendwie so Qualvoll aus! Und Nippelringe, die sind einfach nur eklig, Intimpiercings allgemein sind eklig.
Rose, darf ich dich fragen, was dich dazu motiviert hat, dir ein Zugenpiercing stechen zu lassen? ;-)
Ich verstehe den Sinn von den Dingern nämlich echt nicht, die sind doch bestimmt sau schmerzhaft und unpraktisch, oder? Und außerdem sieht sie - wie du ja sagtest - niemand.
Ich werd das öfter gefragt und ich hab immer wieder echt schwierigkeiten es zu erklären. Ich versuchs mal.

Ich glaub wenn man sich piercen lässt, muss man irgendwie selbstzerstörerisch sein.
Als ich mir mein Zungenpiercing stechen lies, wollte ich etwas haben das nur mir gehört und von dem (im Grunde) nur ich weiß.
Des weiteren lies ich mich nicht von all diesen Mythen rund ums Zungenpiercing beeinflussen, ein Zungepiercing hat eigentlich sehr viel gutes bei mir bewirkt, mein Sprachfehler ist weg, ich hatte an einem Backenzahn eine mega spitze Stelle mit der ich mich immer in die Wange bebissen habe, bis ich mal beim Kaugummi kauen nicht aufgepasst habe und mir voll aufs Piercing biss so dass diese Spitze abbrach.

Also ein Zungenpiercing kann nerven muss aber nicht! Leute die sich voll fette Kugeln auf einen extrem langen Stab drehen, brauchen sich nicht wundern wenns nervt, wehtut oder sogar entzündet.
Ich selber hab einen Stab der eine für mich angenehme Länge von etwa 2,2 cm hat, die Länge des Stabs muss jeder für sich selbst rausfinden, wir haben nicht alle die gleiche Zunge und meine Kugeln haben etwa 4mm im Durchmesser. So im Großen und ganzen Trag ich sehr filigrane Piercings, sieht irgendwie eleganter aus und wenn man welche aus Gold trägt ist es sogar irgendwie chic Breites Grinsen

Das Stechen an sich von Piercings kann schrecklich wehtun und wer mir hier jetzt klar machen will, dass das überhaupt nicht wehtut, dem verspreche ich dass ich rausfinde wo er wohnt, vorbei komme und derjenigen solange trete bis dieser unter Tränen zugibt dass meine Tritte wehtun und Piercings unter umständen noch viel mehr!

Das Stechen kann natürlich gefährlich sein, vor allem wenn der Piercer keinen Dunst von seinem Job hat! Er muss hygienisch arbeiten und ein sauberes Studio haben, am besten ist es natürlich wenn er ein Diplom vorweisen kann dass er das Quälen gelernt hat, natürlich kann es auch einem efahrenen Piercer passieren dass er eine Ader trifft.
Ich mag Lippenpiercings. Sonst keine. xD Aber nicht an mir, sondern an andere. ^^

Was ich schrecklich finde..sind diese Bullenringe. Septum oder wie die auch heißen. Zungenpiercings mag ich auch überhaupt nicht. Keine Ahnung wieso ^^

Es ist aber jeder überlassen, ob er eins hat oder nicht.

Ich würde mir aber eher ein Piercing als ein Tattoo stechen lassen.
nya ich denke wenn man sich eins stechen lassen will sollte das nicht aus ich nenns mal Mitläufermotiven geschehen sondern unabhängig von der eigenen Umgebung .. oder so Breites Grinsen

Ich überleg mir schon länger mir noch ein paar löcher ins ohr stechen zu lassen nur kollidieren die dann unangenehm mit meinen kopfhörern :/ mein knickohr tut wegen den schon ohne weitere ringe weh Breites Grinsen
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30