sims-3.net - Forum

Normale Version: Welche Erweiterung erhofft ihr euch noch?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5
@ Cornsnake1978: Einen Teil davon wird es aber ja bereits mit Jahreszeiten geben. Ostern und Halloween zB
Ich wünsche mir auch ein OfB-ähnliches Erweiterungspack.
Ich fand es toll einen eigenen Laden zu haben.
Und ja das könnte man doch noch wunderbar mit größeren Läden oder auch Hotels ausbauen...
Wilde Campus Jahre fände ich auch toll...aber das wirds wohl nicht mehr geben. Besondere Karrieren gibt es ja schon mit Traumkarrieren...aber abwarten. Glücklich
hm das mit den eigenen Geschäften eröffnen haben sie ja ein winziges bisschen mit z.B. Maler/Bildhauer/Gärtner Karrieren abgedeckt...
mich würde es auch freuen, wenn die jungen Erwachsenen vor dem Job noch eine Uni besuchen könnten (auf freiwilliger Basis)... allerdings würde ich die auch direkt in der Stadt platzieren und nicht wie in Sims2 in einer extra Welt Nicken und je nach Studiengang ist man dann für einen anderen Beruf besser geeignet...
@ Auletta,
Zitat:Einen Teil davon wird es aber ja bereits mit Jahreszeiten geben. Ostern und Halloween zB
Echt jetzt? das muss ich wohl übersehen haben. Blushnew
Na da freu ich mich ja noch mehr auf die Jahreszeiten. Sie sollten erst die rausbringen und dann SN. Breites Grinsen

Googlefox

Also ich finde Open-For-Business ist noch wirklich ein MUSS! Ein eigenes Hotel zu eröffnen, die Leute abzukassieren.. Einen Supermarkt aufmachen und Produkte verkaufen, sie sich liefern lassen oder selber Produzent sein und vielleicht einen Bauernhof zu haben, wo man dann Getreide, usw. an andere weiterverkauft.
Richtig toll wäre es ja, wenn es nicht nur Produzenten gäbe, sondern auch vielleicht Bäckereien, welche dann ihr Brot weiterverkaufen könnten an die Supermärkte.. Außerdem könnte man ja einen "DAX" einführen, wo man dann schauen muss, wie teuer bzw. billig man seine Dinge anbieten muss.

Alles super und schön.. neue Objekte, Theken, Lagerkisten, Getreide, neues Gemüse & Obst .. aber das ist zu viel für EA um das in eine Erweiterung einzubringen. Rolleyes Stattdessen verteilt man das doch lieber auf 5 Erweiterungen.. Rolleyes
Also, ich würde mir auch auf jedenfall noch ein Open for Business Pack und ein Wilde Campus Jahre Pack wünschen. Mir fehlen die Uni und dien eigenen Läden echt. Es müsste dann aber auch noch eine größere Auswahl an läden gäben z. B. Bäcker, Schlachter, Drogerie, Apotheke oder Videothek. Und einen Immobilienmakler bei dem man auch Mietobjekte bekommen kann. Nur kaufen finde ich sehr unrealistisch. Die Idee mit dem Zoo oder Freizeitpark finde ich auch echt nicht schlecht. Aber Uni und eigener Laden wäre mir noch wichtiger.
Ich fände es ziemlich gut wenn man auch Babys, Welpen, Fohlen und Kitten erstellen könnte! Ausserdem finde ich sollte es nicht so viele Rabbitholes geben! Man sollte in z.B. die Schule reingehen können und dort auch interagieren können (nicht unbedingt allen Schulstress selber auswählen z.B. melden oder Buch rausholen, aber so halbwegs z.B. Lehrerin streich spielen, mit Nachbar schwätzen oder Raum wechseln.) Und man sollte die Rabbitholes bearbeiten können! Von innen und aussen. Man hat dann z.B. eine Angabe wie viele Räume es geben muss und was in den Räumen drin sein muss (z.B. in der Schule: min. 8 Räume (z.B. Kantine, Computerraum, Bäder (Jungen und Mädchen) mit Kabinentoiletten, 4 Klassenzimmer), Tafel, min. ... Stühle/Tische, Schrank,...) aber sonst könnte man die Schule (und andere Rabbitholes) alleine gestalten und so auch z.B. einen Schulhof machen oder ein Klettergerüst platzieren Glücklich Das würde ich jetzt aber nicht als Erweiterungspack machen! Vielleicht einfach als Download zum aktualisieren...
Ich wünsche mir schon lange eine Bauernhof-Erweiterung. Das wäre echt super.

Aber Open for Business und Wilde Campusjahre in Sims 2 war auch super.

Ich muss ehrlich sagen, ich fand auch das System aus Sims 2 gut, wo man verschiedene Nachbarschaft miteinander verknüpfen konnte. Also wenn wieder eine Campus-Erweiterung kommt, will ich auch einen Campus in einer eigenen Nachbarschaft haben, wo die jungen Erwachsenen dann Studentenpartys feiern können und in Studentenwohnheimen leben usw. Auch fände ich es schön, wenn man eine Stadt-Nachbarschaft (wie Bridgeport z. B.) mit einer Vorstadt oder auch verschiedenen kleinen Ortschaften verbinden könnte. Fand das immer toll in Sims 2. Dann werden die Nachbarschaften auch nicht immer größer und größer und man könnte die Gemeinschaftsgrundstücke sehr gut an die Örtlichkeiten anpassen.

Da würde ja dann auch die Bauernhof- und OfB-Erweiterung gut rein passen. Bauernhöfe in ländlichen Gegenden und die verschiedenen Geschäfte kann man dann anpassen, je nach dem wo man baut.

Davon mal abgesehen: Jederzeit gerne mehr Fähigkeiten, mehr Pflanzen und neue Urlaubsorte.

Ich finde, es gibt noch viel, womit man Sims 3 bereichern könnte. Breites Grinsen
Ich würde sowas wie Pferde plus machen.
Wo man züchtet, einen eigenen Hof hat, Reitunttericht gibt, nen Stall, und VIELE Pferde. Das wär doch cool
Pferde plus Breites Grinsen Find ich gut! Hab ich auch schon drüber nachgedacht, vor allem fänd ich es schön, wenn man neben Pferden auch Ponys erstellen könnte und Kinder auch reiten könnten. Verstehe ich sowieso nicht, warum sie die nicht von vornerein reiten lassen haben.
Züchten kannst du doch aber jetzt bereits auch schon.
Aber stimmt, Berufszweig "Reitlehrer" oder so wäre cool! Nicken
Allerdings glaube ich nicht, dass EA die tierischen Elemente noch sonderlich vertiefen wird.

was ich außerdem noch praktisch fänd, wenn man nen Gärtner einstellen könnte. Mit meinen Gärten sind die Sims immer den halben Tag beschäftigt, da bleibt kaum mehr Zeit für etwas anderes. Aber das gehört dann wohl eher in den Thread für zusätzliche Features. Wink2
Seiten: 1 2 3 4 5