sims-3.net - Forum
Phoenyx': Dramedy - Druckversion

+- sims-3.net - Forum (https://www.sims-3.net/forum)
+-- Forum: Sims 4 (https://www.sims-3.net/forum/forumdisplay.php?fid=11)
+--- Forum: Sims 4 Geschichten, Tagebücher, Foto-Stories (https://www.sims-3.net/forum/forumdisplay.php?fid=83)
+--- Thema: Phoenyx': Dramedy (/showthread.php?tid=11341)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20


Phoenyx': Dramedy - Phoenyx - 04.09.2014

[Bild: dramedybannerrauie38jx75l.png]

Ein herzliches Hallo an alle Neugierigen, Leseratten und natürlich auch an die üblichen Verdächtigen!

Endlich habe ich Sims 4 in den Händen und ich kann getrost meine Doku schreiben. *jubel*

Für alle, die meine Sims 3 Doku „Bayou“ nicht kennen: Dies hier ist die von langer Hand geplante, (aber dennoch planlose) Fortsetzung. Im Grunde muss ich zugeben, dass man nichts verpasst hat, wenn man den Vorgänger nicht gelesen hat.

Alles begann mit einem jungen frisch verheirateten Paar. Meinen Lieblingssims aus Sims 3: Alisson Green und Logan Steele. Und ehe ich mich versah, wurde aus den beiden plötzlich eine richtige Großfamilie. Und da sie mir so ans Herz gewachsen ist, kann ich auf sie in Sims 4 auf keinen Fall verzichten – nein, das geht gar nicht *grins*

Wie gesagt: Man kann getrost hier einsteigen – doch für alle, die trotz allem neugierig auf den Werdegang meiner Familie sind, geht’s HIER zum Vorgänger entlang.

Die Geschichte um meine Familie wird nun hier in Sims 4 weitergehen – unter dem Titel „Dramedy“. War gar nicht so einfach einen Titel für eine Familiendoku zu finden, wenn man sich weder örtlich noch charakterlich festlegen möchte und daher habe ich wirklich lange, lange, laaaange über einen Titel nachgedacht. Schlussendlich ist „Dramedy“ der zugleich Beste von vielen (sehr viel schlechteren) Einfällen. Aber ich denke, er passt ganz gut.

„Dramedy“ bezeichnet ein Genre zwischen Drama und Komödie. Das ist doch perfekt für Sims. Nirgendwo liegt Leid und Freud dichter bei einander als bei den Sims. Breites Grinsen

In einer Minute lachen sich meine Sims zu Tode um dann unverhofft wirklich tot umzufallen – na dramatischkomödiantischer geht’s wohl nicht.

Na, wie’s denn auch sei. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, was meine Sims in Sims 4 erwarten wird. Als ich mein Doku in Sims 3 gestartet hatte, kannte ja schon jeder das Spiel. Dies ist nun anders und wir alle begeben uns auf völlig neuem Territorium. Na wenn das mal nicht spannend wird!

Likes und Kommentare sind natürlich gerne gesehen!
Ich freue mich immer zu lesen, was ihr über meine Sims und ihren Werdegang denkt.



[Bild: inhalt3cjge1snwl.png]



Willkommen in Willow Creek

***
1 - Nicht ohne Dylan!
2 - Logans kulinarische Premiere
3 - Die erste Spur
4 - Dylans Rückkehr
5 - Kein leichter Neuanfang

6 - Ein Grund zum Feiern
7 - Logans Beichte
8 - Eine unangenehme Begegnung
9 - Die Anprobe
10 - Maddy zieht aus

11 - Glendas Rat
12 - Der große Tag
13 - Glenda spielt Orakel
14 - Nachricht aus Oasis Springs
15 - Eine Überraschung für Evie

16 - Alles geht seinen Gang
17 - Tea Time mit Lizzy
18 - Ein kleines Fazit *
19 - Joes WG
20 - Die Familie St. John

21 - Flambierte Hamburger
22 - Ein Babysitter für Maddy
23 - Maddy legt los
24 - Eine unerwünschte E-Mail
25 - Glendas Eheweisheiten

26 - Rebecca
27 - Dylans erster Arbeitstag
28 - Evie packt die Neugier







* Storyunabhängiges Fazit zum bisherigen Stand von Sims 4



Phoenyx': Dramedy - Phoenyx - 04.09.2014

[Bild: 00006c5qyedb3f.png]


Fünf ganze Jahre sind vergangen, seit sich die älteste Tochter von Logan und Alisson, Dylan, als Teenager aus ihrem Elternhaus geschlichen hat und abgehauen ist, um die Welt zu entdecken.

In fünf Jahren kann viel passieren – und so hat sich auch bei meiner Familie viel getan. Logan hat sich seiner Polizeimarke entledigt und darf nun endlich den Ruhestand genießen. Nate war auf dem College und hat dort seine Leidenschaft für Technik entdeckt und Maddison hat ihre wahre Liebe gefunden – die Musik!

Eigentlich hätte das Leben in Twinbrook geruhsam weiter gehen können – wenn das Haus nicht von einem Feuer arg beschädigt worden wäre. (Nein, Scherz – im Grunde war es für mich halt einfach Zeit für den Umzug von Sims 3 nach Sims 4. Aber Feuer klingt einfach viel dramatischer und passt zur Familie Steele, da die sich ja mal gerne schnell einen Brand eingefangen haben. ;-) )
Sei es wie es sei – meine Familie steht nun vor dem Nichts. Wo also hin?
Gott sei Dank, meint das Schicksal es nicht ganz so schlecht mit meinen Sims, denn die verschrobene, olle Tante Glenda, die den Kindern zur Geburt immer diese grässlichen Puppen geschenkt hat, hat großzügig Platz unter ihrem Dach angeboten.

[Bild: 0002fe2ldpi3ht.png]


Tante Glenda?!?! Ja, ihr hört richtig! Alissons Halbschwester! Vor Jahren einmal war sie eine berümte Schauspielerin – na ja, berühmt ist so eine Sache. Im Grunde hat sie nur in einer kleinen Serie gespielt und hier mal da einen Werbespott gedreht. Unverschämt reich wurde sie davon nicht – dennoch kann sie sich nun ein nettes Häuschen in Willow Creek leisten.

Und ja – natürlich ist das Haus Marke Eigenbau! Breites Grinsen Ich lieeeebe es zu bauen! Cuinlove
Nachdem ich ja schon die Möglichkeit hatte, fast all meine Sims mit der CAS Demo erstellen zu können, war einer meiner ersten Amtshandlungen natürlich, geschwind in den Baumodus zu huschen und loszulegen.
Zwei Dinge standen für mich fest: Meine Familie braucht zu aller erst genügend Platz! Und Tante Glenda liebt es verspielt und romantisch. Breites Grinsen
Und so entstand ein schönes Haus im Südstaatenstil. Mit edlem Stuck, einer großen Veranda und romantischen Fensterläden – eben der ganze Krimskrams. Mit dem ländlichen, gemütlichen Haus der Steeles in Twinbrook hat dieses Haus recht wenig gemein.

[Bild: 0001ja5defuogv.png]


All zu riesig ist das Haus nun nicht. Und nachdem nun auch noch Glendas Schwester mit Mann und Kindern eingezogen ist, ist jetzt wirklich Leben in der Bude.

Im Grunde genommen ist das für mich schon ganz schön hart. Ein neues Spiel und gleich sechs Sims um die ich mich kümmern muss – und dabei kenne ich mich kaum aus. VollpanikDa kann ja nur was schief gehen. Anstatt geruhsam ins Spiel zu starten, mache ich hier grad quasi einen Crashkurs in Simologie und Architektur. (Mensch, trotz vieler neuer Tools, die das Bauen wirklich vereinfachen, hab ich arg lange gebraucht!) Blush-pfeif

[Bild: 00031yphqgck2d.png]


Glenda jedenfalls ist froh, endlich nicht mehr alleine zu wohnen. Das Haus ist schön, aber doch ein wenig einsam für nur eine einzige Person. Ja, wenn es nach ihr ginge kann ihre Schwester samt Anhang so lange bleiben wie sie will.
Logan sieht bei diesem Vorschlag nicht so ganz glücklich aus. Bis an sein Lebensende Gast bei jemanden sein? Das passt so gar nicht zu ihm. So richtig überzeugt ist er von der ganzen Sache noch nicht.

[Bild: 0004oet47p8skd.png]


Und auch Alisson zögert – aus gutem Grund. Glenda ist ihre Halbschwester. Zwar sind die beiden nicht zusammen aufgewachsen, dennoch kennt Alisson Glenda gut genug um zu wissen, dass bei ihr ein oder zwei Schrauben nicht ganz fest sitzen. Breites Grinsen
Auf jeden Fall ist Alisson dankbar für die Aufnahme in der Not – aber auf gar keinen Fall möchte sie jetzt schon vorschnell zusagen hier zu bleiben. Mal abwarten, wie es sich lebt, so unter einem Dach.

Wie die Grande Dame, die sie nun einmal ist, lässt Glenda jeden zu sich vorführen und nimmt ihn genau unter die Lupe. An Genevieve hat sie wohl einen kleinen Narren gefressen – ob das jetzt gut ist oder schlecht, kann ich noch nicht so recht sagen. Auf jeden Fall unterhält sie sich lange mit Alissons Ziehtochter.

[Bild: 0005r9go3szck6.png]


So ganz geheuer ist Evie diese komische Tante nicht. Erst recht nicht, als Glenda sie bei ihrem Anblick spontan mit dem schwarzen Kindermädchen vergleicht, die sie hatte, als sie noch ein Kind war. Ach, Mamma Odie – ein Engel. Und kenne Evie denn auch noch afrikanische Lieder?

[Bild: 00069z1gy2efst.png]


Ähm ja –
von Political Correctness hat Glenda wohl noch nicht gehört. Oder es gekonnt überhört. Doh
Das kann ja noch lustig werden für Evie!

[Bild: 0007eadouh3mtj.png]


Gott sei Dank taucht in diesem Moment Logan auf, der seine Ziehtochter vor der exzentrischen Glenda rettet und sich auch noch einmal selbst herzlich, wenn auch vielleicht ein wenig verkniffen, für die Aufnahme bedankt und fragt ob er irgendetwas tun könnte. Tja – schließlich ist er ja jetzt in Rente und hat viel Zeit.

Tja, Glenda freut sich tierisch, endlich einen starken Mann im Haus zu haben und hat auch schon einige Ideen. Fies

Aber bevor ich darauf zu sprechen komme, fehlen ja noch einige Steele-Familienmitglieder.

Genau Maddison!

[Bild: 0008n61d0is92m.png]


Diese übt in ihrem Gästezimmer schon fleißig mit der Geige.

Tja, die Familie Steele war halt schon immer musikalisch veranlagt und Maddy will damit hoch hinaus. Während Logan, Dylan und Nate Musik hauptsächlich als Hobby betrachten, will Maddy mit ihrer Geige die Bühnen der Welt erobern.

[Bild: 00097d2qzkgbxv.png]


Ja, ich weiß, in Sims 3 habe ich die arme Maddison sträflich vernachlässigt! Das soll sich jetzt ein wenig ändern.

Nate verbringt stattdessen viel Zeit am Computer. Die Musik hat er fast völlig aufgegeben. Seine neue Leidenschaften heißen jetzt Java, Linux und C.

[Bild: 0010jp6x2scwde.png]


Ich finde das passt am Besten zu ihm, den kleinen Streber. Ach ja – aproppos Leideschaften.

Ich will euch nicht unnötig auf die Folter spannen.

[Bild: 0011187tvb5cs2.png]


Ja, Nate und Evie sind ein Paar. Na, wollen wir doch mal hoffen, dass meine Laune denen nicht dazwischen funkt und es ohne Komplikationen zur Verlobung und zur Hochzeit kommt. Fies

Hach wie süß das mit den Selfies ist!!! An wen die das Bild wohl schicken? Vielleicht ja an Dylan! Breites Grinsen

Keine Ahnung wie lange ich bis jetzt gespielt habe. Es kommt mir auf jeden Fall wie eine Mammutaufgabe vor sechs Sims unter einem Dach zu managen. Vor allen Dingen weil sie auch so lebendig sind! Also wirklich. Da will ich dann grad ein schönes Foto schießen und *zack* rennt mir jemand durchs Bild. Die Aktionen, wie auch die Mimik und Gestik sind so lebendig, aber auch schnell. Ich muss sehr aufmerksam sein, wenn ich tolle Momente einfangen will. Aber das ist total super. Denn sonst verfalle ich ja vielleicht viel zu schnell in den Trott, dass meine Sims Aufstehen, zur Arbeit gehen und wieder schlafen – und das ist ja langweilig.

So das war jetzt erstmal mein kleiner Willkommensgruß zu meiner neuen Doku. Hier habt ihr schon mal einen kleinen Einblick bekommen und ich freue mich euch im ersten Teil wieder zu sehen.

Ach ja - eine Sache hab ich an dem Spiel dennoch zu bemängeln: Der Cheat "headlineeffects on/off" schaltet zwar die Sprech- und Denkblasen ab, sowie all das andere Gedöhns - aber nicht den Plumbot!!! Das ist eine Katastrophe!!! Erschreckt Ich hasse Plumbots in meinen Bildern!!! Frown



Phoenyx': Dramedy - Schnuffel1 - 04.09.2014

Yeah, der erste Teil von der Doku in Sims 4!Freu
Ich finde deine Sims richtig gut gelungen und das Haus
ist auch sehr schön.
Freue mich auf weitere TeileNickenBreites Grinsen


Phoenyx': Dramedy - Nik22 - 04.09.2014

ali und logan sehen sehr hübsch aus.Smilenew selbst in der rente. diese tante glenda scheint wohl süchtig nach aufmerksamkeit zu sein. dabei ist sie nie ein promi gewesen. ein werbefilm ist nicht wirklich weltbedeutend.


Phoenyx': Dramedy - melestti - 04.09.2014

Juchuuu! Es geht ja schon los!!! Bravo2

Was mir zuerst mal auffällt - die Sims sehen tatsächlich viel lebendiger aus. Als Tante Glenda (die ich übrigens total "goldig" finde), Alisson und Logan zusammen am Tisch sitzen - also echt, diese Gesichtsausdrücke, total schön und nicht so steril wie bei Sims 3. Auch das Lichtspiel bei dem Bild mit Maddison, als man sie durch's Fenster Geige spielen sieht. Cuinlove

Logan ist also Rentner - sehen in Sims 4 wirklich viiiiiiiiiiel besser aus, als in Sims 3. Ein echter Fortschritt!

Dein Haus ist natürlich auch wieder richtig toll - aber das bin ich von dir ja schon gewohnt. Wink2

Und Tante Glenda hat mich mit ihrer unüberlegten Aussage mit dem Kindermädchen an einen Film mit Steve Martin erinnert. Na, wie hieß er doch gleich. "Haus über Kopf" Da war ja auch so eine schrullige Alte, die die Schauspielerin Queen Latifah zur Verzweiflung gebracht hat. Breites Grinsen Da musste ich so lachen.

Ich freue mich jedenfalls auf die nächsten Teile und bin gespannt, welche Neuigkeiten du uns von der jüngsten Sims-Version noch berichtest.


Weniger schön finde ich allerdings die Neuigkeit, die du bezüglich dem Plumbob vermeldest. Bleiben alle da, also auch die "grauen" oder nur der aktive? Naja, immerhin kann man diese nervigen Denkblasen ausschalten. Rolleyes


Phoenyx': Dramedy - MissRoma - 04.09.2014

Oh wie schön, die erste Fotostory von Sims 4. Da freu ich mich. Breites Grinsen Ich mag Fotostorys! Und ich mag Sims 4. Gute Voraussetzungen, oder?

Ich muss sagen, das mit den Plumbobs find ich jetzt nicht so schlimm. Die Sprech- und Denkblasen wären schlimmer. Wink2 Ist halt Sims...und was wäre Sims ohne Plumbob?

Freue mich auf weitere Kapitel! Breites Grinsen


Phoenyx': Dramedy - Phoenyx - 04.09.2014

Hallo Zusammen,

Puh, jetzt komm ich endlich zum Antworten. Heute letzter Arbeitstag für die Woche, morgen zocken, dann Ikea, dann wieder zocken. Supi. Kann ein Wochenende besser beginnen. Breites Grinsen

Ja, die Sims sind wirklich sehr viel lebendiger

Glenda finde ich auch goldig. Sie ist sehr exzentrisch und auch ein bissl eigenartig - aber genau deshalb hab ich jetzt schon Spaß mit ihr. Und ich kenne sie ja grad mal ein paar Stunden! Breites Grinsen

Ach ja stimmt - Haus über Kopf! Toller Film!!!

Also das mit den Plumbobs ist für mich wirklich eine Katastrophe. Momentan kann ich das ja noch so regeln in dem ich einen anklicke, der gerade nicht im Raum und Ziel meiner Kamera ist. Aber das blöde ist, auch die ausgegrauten Plumbobs sieht man noch. Wirklich furchtbar!!!

Hoffe die ändern das im nächsten Patch!!!


Phoenyx': Dramedy - Phoenyx - 05.09.2014

Teil 1

Inhaltsverzeichnis | Weiter >>>


[Bild: 00010qgjfcoepw.png]


[FONT=&quot]Der erste richtige Spieltag bei meinen Sims (den Sonntag zähl ich nie) beginnt noch recht entspannt. Logan versucht sich an seinem Lieblingsinstrument. [/FONT]

[Bild: 0012e5g3tchsw1.png]

[FONT=&quot]
Jaaaaa … das sieht recht professionell aus. Leider hört es sich alles andere als professionell an. Du meine Güte! Wie schön Logan doch noch in Sims 3 spielen konnte – und nun verhaspelt er sich bei der Tonleiter (oder was auch immer das darstellen soll). Schade, dass man nicht einfach die Fähigkeiten manipulieren kann. Da heißt es nämlich jetzt nur eins: Noch einmal von vorn!
[/FONT]


[Bild: 0013jz7iqstrmy.png]

[FONT=&quot]
Die Zupferei von Logan ist so schrecklich (schrecklicher als alles, was ich je in den Vorgängern gehört habe!), dass ich nicht weiß, ob Glenda nun wegen des Buches grinst, oder sich gekonnt hinter dem Buchdeckel über ihren Schwager lustig macht.
[/FONT]


[FONT=&quot] Wahrscheinlich wohl eher letzteres, denn es dauert nicht lange, bis Glenda Logans Übungen an der Gitarre einfach nicht mehr aushalten kann. [/FONT]

[FONT=&quot]Deshalb nimmt sie ihn auch direkt unter ihre Fittiche und führt ihn nach draußen in den Garten. [/FONT]


[Bild: 00154e3myfrxhu.png]

[FONT=&quot]Bevor Logan vor lauter Langeweile im Rentendasein nichts mit sich anzufangen weiß, hat Glenda nämlich schon eine passende Beschäftigung für Logan – natürlich geräuschlos. [/FONT]
[FONT=&quot]Übrigens find ich es echt zum Schießen, wie Glenda da total begeistert und mit vollem Elan in ihrem Garten steht! Sooooo putzig![/FONT]

[FONT=&quot]Der Garten liegt nun schon so lange brach – für so einen Naturliebhaber wie Logan einer ist, wäre es doch das Leichteste diesen wieder auf Vordermann zu bringen! [/FONT]


[Bild: 0016kdv21t9a04.png]

[FONT=&quot]
Und ja – Logan ist ehrlich begeistert. Und ihn scheint es nicht im Geringsten zu stören, dass seine Schwägerin alle munter vor sich hin kommandiert.
[/FONT]


[Bild: 0017sj5xnhpa2z.png]


[FONT=&quot]Sofort fängt er an begeistert in der Erde herum zu buddeln. Tja – das scheint genau die richtige Tätigkeit für ihn zu sein. Obwohl Glenda ihren Schwager die harte Gartenarbeit machen lässt, weil sie schlicht zu faul ist es selbst zu machen (und sich eine Lady natürlich nicht die Finger schmutzig macht), hat sie dennoch den richtigen Riecher dafür, wem sie welche Aufgabe zuteilt. [/FONT]

[FONT=&quot]Ach ja Tante Glendas Lieblingsbeschäftigung? Daneben stehen während andere arbeiten und diese fröhlich mit irgendwelchen Dingen die Ohren voll quatschen. Also echt! Diese Simin quatscht doppelt so viel wie der Rest der Truppe. Zumindest kommt es mir so vor. [/FONT]

[Bild: 0018edt70jsh42.png]

[FONT=&quot]
Na ja, Logan stellt seine Ohren einfach auf Durchzug und arbeitet in der warmen Sonne munter vor sich hin!
[/FONT]


[FONT=&quot]Währenddessen kündigt sich wenige Meter entfernt auf der Veranda ein großer Moment an. [/FONT]


[Bild: 0019wv1dns5fpo.png]

[FONT=&quot]
Ja, wenn ein Mann so vor einer Frau in die Knie geht hat das nur eins zu bedeuten!
[/FONT]


[FONT=&quot]Richtig. Nate macht seiner Freundin Evie einen Heiratsantrag. Wie gefesselt sitze ich vor dem Laptop und bin ganz gespannt was nun passiert. Und ganz ehrlich? Nate sieht einfach putzig aus![/FONT]

[Bild: 0020tha238mbys.png]

[FONT=&quot]
Hach, wie er so da hockt und verliebt auf seine Freundin hinaufschaut … wer kann ihm da widerstehen?
[/FONT]


[FONT=&quot]Offensichtlich Evie. Denn die sieht alles andere als begeistert aus. Hallo??? Evie, komm, jetzt nimm mich nicht auf den Arm. Das da ist dein Traummann! Du bist in ihn verliebt, seit du ein Teenager warst![/FONT]

[Bild: 00215gwik9m1pu.png]

[FONT=&quot]
Fieberhaft drücke ich im Geiste die Daumen und hoffe, dass sich das Blatt noch zum Guten wenden wird.
[/FONT]

[FONT=&quot]Das ist doch eine Frechheit, wenn sie nicht ja sagt! Da hab ich in Sims 3 schon so mit mir gehadert, ob die beiden überhaupt ein Paar werden sollen – und nun machen mir meine Sims selbst einen Strich durch die Rechnung?!?![/FONT]

[FONT=&quot]Für einen Moment will ich meinen Augen nicht trauen. Da schiebt Evie doch tatsächlich einfach so diesen hübschen Ring von sich. [/FONT]

[Bild: 0022r8c94akbwz.png]

[FONT=&quot]
Nein, Evie will sich nicht mit Nate verloben.
[/FONT]

[FONT=&quot]Warum? [/FONT]

[FONT=&quot]Tja, vielleicht weil immer noch eine Sache fehlt um das Glück perfekt zu machen … Dylan! Wie könnte Evie Nate heiraten ohne Dylan? Ohne dass ihre Schwester und beste Freundin dabei ist? Diejenige, die ihr zur Seite gestanden hatte, als Nate damals als Teenager eine Freundin hatte. Evie hatte sehr unter Liebeskummer gelitten und Dylan war die einzige, die es bemerkt hatte. [/FONT]

[Bild: 0023hub2n5pxaj.png]

[FONT=&quot]
Ganz klar – Evie liebt Nate. Aber das allein reicht nicht.
Zumindest nicht im Moment. Wenn Evie schon heiratet, dann auch mit der ganzen Familie. Und dazu gehört nun einmal Dylan!
[/FONT]


[FONT=&quot]Der Verlust ihrer Mutter hat Evie zu einem sehr familienbewussten Menschen werden lassen. Sie kann ihr Glück immer noch nicht fassen, bei den Freunden ihrer Mutter untergekommen und dort eine Familie gefunden zu haben. Dass sie Dylan nun seit fünf Jahren nicht mehr gesehen hat, schmerzt sie sehr. [/FONT]

[FONT=&quot]Für sie (und für mich) steht nun fest: keine Verlobung und keine Hochzeit bevor Dylan wieder zurückgekehrt ist! [/FONT]


[Bild: 0024zakypfevl4.png]

[FONT=&quot]
Nate ist natürlich geknickt – und auch ziemlich beschämt. Armer Kerl. Da fasst man allen Mut zusammen und macht den bedeutenden Schritt um die Hand der Frau zu halten, die man liebt und wird zurück gewiesen. Klar, Evie meint es nicht böse. Ganz und gar nicht. Für sie ist halt der Zeitpunkt alles andere als richtig – dennoch, Nate fühlt sich schlecht.
[/FONT]

[FONT=&quot]Und ich hab richtig Mitleid mit ihm. [/FONT]

[FONT=&quot]Kaum hab ich das Spiel in den Händen bricht mir auch schon der kalte Schweiß aus. Warum? Evie ist einfach viel zu gut drauf! Anscheinend hat sie im Laufe des Vormittags ein Blubberbad genommen, von dem ich nichts wusste und anschließend hat die Flirterei mit Nate der armen Evie den Rest gegeben. [/FONT]


[Bild: 0254ps36mjfx2.png]

[FONT=&quot]
Sie ist so gut drauf, dass sie sich bei jeder Seite des Buches schlapp lacht. Oh weh – das klingt ja beinahe hysterisch!!!
[/FONT]


[FONT=&quot]Ja, Evie ist so mega gut drauf, dass ich direkt Angst habe, dass sie mir wegen zu starker Emotionen vom Stuhl kippt. Sofort leite ich den Notfallplan ein. Ich verpasse ihr eine erfrischende Dusche (die hoffentlich ziemlich frostig ist) um sie im wahrsten Sinne des Wortes abzukühlen. Und schicke sie danach an den Rechner. [/FONT]

[Bild: 0026eo5pc4r1at.png]

[FONT=&quot]
Hier soll sie ein bisschen Schreiben üben, denn ich hab das Gefühl, dass das für die kleine Leseratte genau das richtige ist. Wer weiß, vielleicht bringt sie es ja sogar zur Schriftstellerin? Viel zu erzählen hat sie ja, wenn man bedenkt wie ihre Mutter Tara sie damals als Kind vernachlässigt hat.
[/FONT]


[FONT=&quot]Aber ja, ich habe es geschafft! Evie ist noch mal knapp dem Tod von der Schippe gesprungen. Oh weh, das kann ja noch heiter werden![/FONT]




Phoenyx': Dramedy - Nik22 - 05.09.2014

nate sollte es nochmal versuchen, wenn dylan wieder da ist. vllt klappt es dann mit verlobung. sims können auch einfach eigensinnig sein.Breites Grinsen lassen sich von keinem was sagen.

tante glenda ist im haus der mann. der die hosen an hat. dabei könnte sie locker selbst den garten pflegen, wenn sie lust darauf hätte.Rolleyes

so langsam muss doch auch dylan wieder auftauchen. oder sie sucht ihre familie bereits und weiß nun nicht, wo sie leben. von den umzug hat sie sicher nichts erfahren und nachbarn gab es damals auch nicht wirklich, die einen helfen können.


Phoenyx': Dramedy - Phoenyx - 05.09.2014

Na ja, nicht so hastig. Geb Dylan noch ein bissl Zeit. Breites Grinsen

Aber ja, Glenda scheucht alle munter durch die Hütte. Cool