{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melesttis: So ist das Leben
#11
So schnell werden meine beiden auch vermutlich keine Kinder bekommen. Da fehlt momentan echt noch das nötige Kleingeld.

Ich muss eh mal googeln wie lange die einzelnen Lebensphasen auf "normal" in Sims 4 dauern.

Sie werden es also auch eher langsam angehen lassen - hehe, wie die Erstellerin. Wink2
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#12
ich glaube, kinder haben so 10 tage, teenies 13, junge erwachsene so um die 20 tage und senioren weiß ich jetzt nicht. habe sie sehr selten gespielt und da steht leider auch nicht, wie lange sie zu leben haben.Sadnew trotz armut lasse ich meine sims bereits am anfang kinder haben. hat etwas mit den lebensphasen zu tun. dann sind die anfangssims früher großeltern und auch etwas fitter. Nicken




Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#13

3.Tag: Mittwoch – Alltag


Guten Morgen, Leandro! Mit verschlafenem Blick schnappt er sich eine Portion Rühreier.


[Bild: 632.jpg?w=700]


Das Frühstück hat durchschlagenden Erfolg. Nachdem er es vertilgt hat, schafft er es gerade noch so, das stille Örtchen aufzusuchen.


[Bild: 642.jpg?w=700]


Zuerst dachte ich ja, Leandro hat sich bereits in der Küche erleichtert, denn plötzlich ist dort vor der Spüle eine große Pfütze. Das Waschbecken ist noch in Ordnung, also wundere ich mich weiter, wie es zu der nassen Stelle gekommen ist.


Egal, Leandro muss seine Qualitäten als Hausmann unter Beweis stellen und macht sich sogleich ans Werk.


[Bild: 652.jpg?w=700]


Ach, wo ist eigentlich Juna? Ja, sie hat es tatsächlich geschafft, das große Bett zu erobern.


[Bild: 662.jpg?w=700]


Später treffen sich Leandro und Juna wieder im kleinen Schlafzimmer zu einem Plausch. Ich habe keine Ahnung, warum sie sich immer dorthin setzen, um sich zu unterhalten. Juna sieht jedenfalls nicht sehr glücklich aus. Vermutlich hat sie nun festgestellt, dass das große Bett doch deutlich gemütlicher ist als dieses kleine.


[Bild: 672.jpg?w=700]


Bevor die Zwei so richtig in Fahrt kommen, knurrt Juna der Magen und Leandro muss zur Arbeit. Oh Mann. Die Arbeitszeiten sind der reinste Beziehungskiller!


[Bild: 682.jpg?w=700]


Bis Juna zur Arbeit muss, vertreibt sie sich wieder die Zeit mit Mixen.


[Bild: 691.jpg?w=700]


Inzwischen ist sie schon deutlich besser geworden. Den Deckel vergisst sie diesmal nicht.


[Bild: 702.jpg?w=700]


Am späten Bachmittag kommt ein müder Leandro nach Hause. Er steht wieder ein Weilchen da und gähnt vor sich hin.


[Bild: 712.jpg?w=700]


Doch was ist das? Der Mann des Hauses lässt doch tatsächlich einen fahren!


[Bild: 722.jpg?w=700]


Dabei gab es doch gar keine Bohnen! Gut, dass Juna nicht da ist. Leicht amüsiert wedelt Leandro die müffelnde Luft weg.


[Bild: 731.jpg?w=700]


Bislang ist es keinem der Beiden gelungen, eine Beförderung zu erhalten. Kein Wunder. Leandro verbringt wenig Zeit damit, neue Witze zu schreiben.
Das soll heute Abend anders sein und mit wenigen Klicks erfüllt er seine Tagesaufgabe.


[Bild: 742.jpg?w=700]


Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#14
Hahaha wie geil!!!!

Ich dachte ja bisher nur, dass die Sims einen Fahren lassen, wenn sie Würstchen mit Bohnen gefuttert haben - aber dass das auch so passiert!!!Breites Grinsen

Ich an deiner Stelle hätte ja extrem blöd geschaut. *kicher*
Oh Mann, diese Sims - die schaffen mich. Breites Grinsen
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#15
Phoenyx schrieb:Ich an deiner Stelle hätte ja extrem blöd geschaut. *kicher*
Oh Mann, diese Sims - die schaffen mich. Breites Grinsen

Hahaha, ja, das hab' ich auch. Gleichzeitig hab' ich mich geärgert, dass ich nicht häufiger auf den Auslöser gedrückt hab. Die Mimik, die er dabei nämlich gemacht hat, war echt zum Schießen. Breites Grinsen

[url=http://www.sims-3.net//de.pinterest.com/pin/create/extension/][/url]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#16
Ja, so ist es mir bei dem Pupskonzert meiner Sims gegangen. Die "heiße Luft" war so schnell draußen, dass ich niemals rechtzeitig auf den Auslöser drücken konnte - und dabei hatte ich sogar noch mehrere Gelegenheiten. Ich finde es auch schade, dass ich diese Momente nicht für die Ewigkeit einfangen konnte. Frown
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#17
Ach was, beim nächsten Mal schaffen wir das. Breites GrinsenThumbs1Breites Grinsen
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#18

4.Tag: Donnerstag – knisternde Luft


So langsam glaube ich, dass meine Sims echte Morgenmuffel sind, die vor dem Frühstück besser nicht angesprochen werden. Dieser Blick spricht schon wieder Bände und dabei wollte ich heute die Verkupplungsaktion starten.


[Bild: 752.jpg?w=700]


Leandro versucht seine Mitbewohnerin ein wenig aufzuheitern. Eigentlich wünscht er sich ja schelmisch zu sein, doch ich habe Angst, dass sich dadurch Junas Laune noch verschlechtert.


[Bild: 762.jpg?w=700]


Tatsächlich scheint es ihm zu gelingen, denn Juna lächelt.


[Bild: 772.jpg?w=700]


Dann zückt sie ihr Smartphone und ich denke, sie möchte das tolle Frühstück fotografieren, das sie tags zuvor gekocht hat. Okay. Will sie es womöglich online stellen? Können die Sims in Sims 4 eigentlich auch bloggen?


[Bild: 782.jpg?w=700]


Doch ich irre mich mal wieder! Nein, nicht das Essen wird fotografiert. Ein Selfie wird von Juna geschossen. Tja, vielleicht möchte sie die seltenen Momente festhalten, in denen sie tatsächlich ein glückliches Gesicht macht, seit sie in dieses Haus gezogen ist...


[Bild: 792.jpg?w=700]


Nachdem sich Juna selbst geblitzdingst hat, lasse ich Leandro die Flirtkeule auspacken. Jetzt oder nie, denke ich, doch leider macht Juna einen auf Mauerblümchen und total beschämt, lässt den armen Kerl tatsächlich abblitzen.


[Bild: 802.jpg?w=700]


Sie fühlt sich beschämt, weil er sie so direkt angesprochen hat?! Für einen geselligen Typ stellt sie sich ganz schön komisch an – was ist an einem kleinen Flirt schon dabei?


Aber sie erklärt sich ihm immerhin.


[Bild: 812.jpg?w=700]


Es geht ihr wohl offenbar ein klein wenig zu schnell. Immerhin kennen sie sich noch nicht sehr lange. Schließlich wollte sie hier einfach nur wohnen und nicht den Mann fürs Leben finden… - Ach nee? Tja, dann warte mal ab. Zunge


[Bild: 822.jpg?w=700]


Und schwupps, schon muss Leandro wieder zur Arbeit. Ach Mensch. Immer wenn es gerade spannend werden könnte. Ob ich das noch hinbekomme, wenn mir für die Kuppelei so wenig gemeinsam Zeit bleibt.


Juna sucht im Internet Inspiration für neue Rezepte.


[Bild: 832.jpg?w=700]


Als sie damit fertig ist, entscheide ich mich einen ihrer Wünsche zu erfüllen. Sie möchte jemanden kennenlernen.


Gut, dann verlegen wir mal eben in die Bar von Oasis Springs.


[Bild: 842.jpg?w=700]


Dort geht sie schnurstracks zu einer Couch, um sich eine Romanze im Fernsehen anzusehen. Kaum hat sie den Raum betreten, kommen direkt drei Männer angelaufen.


[Bild: 852.jpg?w=700]


Sie setzen sich zu ihr und sehen sich mit ihr die Romanze auf dem Flatscreen an. Ja klar – deshalb sind sie bestimmt alle hierhergekommen…


[Bild: 862.jpg?w=700]


Irgendwann breche ich ab und schicke Juna nach Hause. Sie soll schließlich nicht mit einem von den Dreien anbandeln, sondern mit ihrem Mitbewohner eine Familie gründen.


Zuhause schaut sie erst einmal in den Briefkasten und tatsächlich hat sie Post aus Champs les Sims von einem Brieffreund erhalten. Diese Funktion finde ich wirklich herzallerliebst.


[Bild: 872.jpg?w=700]


Ein wenig plagt Juna das schlechte Gewissen, dass sie Leandro am Morgen so vor den Kopf gestoßen hat. Als Entschuldigung kocht sie ein leckeres Abendessen – Fischtaccos.


[Bild: 881.jpg?w=700]


Sie schnippelt und schnippelt und ich bin echt überrascht, dass sie sich bei all dieser Schnippelei tatsächlich nicht ein einziges Mal in den Finger schneidet, obwohl sie noch kaum Fähigkeitspunkte gesammelt hat.


[Bild: 892.jpg?w=700]


Freundlich begrüßt sie Leandro bei seiner Heimkehr.


[Bild: 902.jpg?w=700]


Sie umarmen sich und Juna scheint überrascht zu sein, wie schön sich das anfühlt.


[Bild: 912.jpg?w=700]


Leandro genießt es sichtlich und hat bereits die Augen geschlossen. Wähnt er sich schon nahe dem Ziel?


[Bild: 922.jpg?w=700]


Juna, mein smartphone-süchtiger Sim, schießt er einmal ein gemeinsames Selfie.


[Bild: 932.jpg?w=700]


Dann versucht Leandro erneut sein Glück und greift sich Junas Hände. Vorsichtig lächelt Juna ihn an.


[Bild: 942.jpg?w=700]


Diesmal scheint sein Anmachspruch fruchtbaren Boden zu finden, denn seine Mitbewohnerin wird plötzlich ganz zutraulich.


[Bild: 952.jpg?w=700]


Und dann… Sie wird doch nicht?


[Bild: 962.jpg?w=700]


Tatsächlich – der erste Kuss. <3 Cuinlove


[Bild: 972.jpg?w=700]


Juna scheint ganz angetan zu sein. Offenbar hat es ihr gefallen.


[Bild: 981.jpg?w=700]


Ihr Gegenüber ist nun hin und weg und möchte den Kuss am liebsten wiederholen.


[Bild: 992.jpg?w=700]


Doch Juna guckt direkt in die Kamera, als wolle sie sagen: „So, biste nun zufrieden?“


[Bild: 1002.jpg?w=700]


Ja, Juna, hast du gut gemacht. ;-) Aber jetzt bloß nicht nachlassen!

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#19
Juhhuuuu der erste Kuss!!!

Aber ich musste ja echt bei dem letzten Bild herzhaft Lachen. Wie Juna da in die Kamera guckt!!!

Das fand ich übrigens bei Sims 2 damals so toll. Da haben die Sims nämlich öfter die vierte Wand durchbrochen und den Spieler auf sich aufmerksam gemacht. Total drollig und manchmal habe ich bei Sims 4 denselben Eindruck. Breites Grinsen
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#20

Das Bild fand ich auch so gut, deshalb musste es unbedingt mit rein. Nicken


5.Tag: Freitag – eine Rose für die Dame


Mitten in der Nacht geht das Klo kaputt und da der Herr des Hauses bereits in der Koje liegt und heftig schnarcht, heißt es „selbst ist die Frau“. Juna greift zur Rohrzange und geht dabei nicht zimperlich mit dem Porzellanthron um.


[Bild: 1012.jpg?w=700]


Am nächsten Morgen musste Leandro dringend auf die Toilette. Nach der Sitzung war das Klo völlig verdreckt und so wurde es notwendig, es zu putzen.


[Bild: 1022.jpg?w=700]


Anschließend genoss er eine erfrischende Dusche. Dabei sang er vor sich hin.


[Bild: 1032.jpg?w=700]


Was ein kleiner Flirt und ein erster Kuss bewirken können, sehen wir an Juna. Sie sitzt völlig entspannt beim Frühstück und lächelt vor sich hin. Endlich macht sie morgens mal kein Gesicht wie drei Tage Regenwetter.


[Bild: 1042.jpg?w=700]


Als sie ihren Teller in die Küche bringt, trifft sie dort auf ihren Mitbewohner. Beide strahlen sich an.


[Bild: 1052.jpg?w=700]


Dann laufen beide los und landen im großen Schlafzimmer. Uiuiui, was haben die beiden vor?!


Nein, nein! Es wird nicht schlüpfrig. Verliebt nimmt Leandro Junas Hände in seine und führt sie zu seinem Mund. Zärtlich küsst er diese.


[Bild: 1062.jpg?w=700]


Ganz überrascht lächelt Juna ihren Mitbewohner an. Dieser schlägt ihr eine feste Beziehung vor und sie willigt begeistert ein.


[Bild: 1072.jpg?w=700]


Daraufhin zückt Leandro eine rote Rose und hält sie seiner Freundin entgegen.


[Bild: 1082.jpg?w=700]


Haha, Juna sieht aus, als könne sie das gar nicht glauben. Hat sie Angst, dass es sich um eine Spaß-Rose handelt, aus der ihr gleich Wasser entgegenspritzt? Naja, bei einem Komiker wie es Leandro ist, könnte das vielleicht tatsächlich passieren.


[Bild: 1092.jpg?w=700]


Gut, sie nimmt sie dann doch entgegen und riecht daran. Es sieht zwar für mich eher danach aus, als ob sie gleich niesen müsse, aber das „Hatschi“ bleibt aus.


[Bild: 1101.jpg?w=700]


Dafür geht die Action gleich richtig los und ich kann euch sagen, dass ich so schnell weder gucken konnte, noch auf den Auslöser drücken.


Deshalb sprechen die nächsten beiden Bilder für sich…


[Bild: 1112.jpg?w=700]


[Bild: 1122.jpg?w=700]


Ähm, ja. Nachdem Leandro Juna heftig geknutscht und dabei umgerissen hat, kommen die beiden wieder aus der Versenkung und zeigen uns, wie das Ganze auch zärtlich geht.


[Bild: 1132.jpg?w=700]


Nun scheint Juna tatsächlich völlig in ihrem Element zu sein und schenkt Leandro einen verführerischen Hüftschwung…


[Bild: 1142.jpg?w=700]


… und ein noch verführerisches Lächeln.


[Bild: 1151.jpg?w=700]


Leider ruft dann schon wieder die Arbeit nach Leandro und er lässt seine Mitbewohnerin im koketten Zustand zurück.


Na gut. Juna denkt sich: „Liebe geht durch den Magen“ und geht direkt in die Küche, um was Leckeres zu zaubern.


[Bild: 1161.jpg?w=700]


Ein bisschen was Hochprozentiges darf dabei offenbar nicht fehlen.


[Bild: 1171.jpg?w=700]


Dann noch ein bisschen rühren…


[Bild: 1181.jpg?w=700]


… und ab in den Ofen. Dann nur noch warten, bis sie fertig ist…


[Bild: 1191.jpg?w=700]


… die leckere weiße Torte.


[Bild: 1201.jpg?w=700]


Mmh, das schmeckt. Leider konnte Juna nicht warten bis Leandro wieder zuhause ist…


[Bild: 1212.jpg?w=700]


Nach der kleinen Stärkung steht noch die Reinigung des Badezimmers auf dem Programm.


[Bild: 1221.jpg?w=700]


Sie schrubbt und sprüht bis alles wieder blitzt und blinkt.


[Bild: 1231.jpg?w=700]


Stunden später – Juna schläft bereits tief und fest – kommt Leandro völlig fertig nach Hause. An einen weiteren Flirt ist also nicht zu denken. Aber morgen ist ja auch noch ein Tag.


[Bild: 1241.jpg?w=700]


Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Melesttis: Die Sims 4 - 100-Baby-Challenge melestti 123 21.077 10.12.2019, 18:12
Letzter Beitrag: melestti
  Melesttis: History-Challenge melestti 95 14.324 10.11.2018, 15:15
Letzter Beitrag: melestti
  Phoenyx': So ist das Leben Phoenyx 432 59.004 03.10.2017, 18:46
Letzter Beitrag: Toki

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}