{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[100 Babys Challenge]: Eine kleine Fee auf großer Reise
#21
Wann gehts weiter??Frown
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#22
Hallo Jessica, leider hatte ich sehr viel Stress, aber jetzt kommt der neue Teil.

Es war schon sehr früh am Morgen als sich Panam von dem Computer erhob. Elena und ihre Tochter schliefen noch, nur der kleine Junge war wach. Panam mochte keine Kinder, sie waren nur lästig für ihn und er wollte auch kein Vater sein. Das war auch der Grund, warum er mit Elena noch nicht intim geworden war. Doch irgendwie tat ihm der kleine Junge leid und er hob ihn auf.

[Bild: 1-Panam-und-Alfred-1024x573.jpg]

Plötzlich schrie er. Panam wusste nicht was er tun sollte und war darüber sehr verärgert.

[Bild: 2-Alfred-weint-1024x573.jpg]

Dann hörte er Geräusche aus dem anderen Zimmer. Es war die Tochter die aufgestanden war. Panam setzte Alfred auf den Boden. Er beobachtete wie Anna ihn fütterte. „Das wollte er also die ganze Zeit“: dachte er sich.

[Bild: 3-Anna-f%C3%BCttert-Alfred-1024x573.jpg]

Panam machte die ganze Kindersache etwas wütend. Warum war er nicht selbst darauf gekommen? Warum musste Elena auch Kinder haben? Um sich abzureagieren schärfte er seine Krallen am Stuhl.

[Bild: 4-Panam-kratzt-1024x573.jpg]

Der Tochter schien das nicht zu gefallen, buhte sie ihn doch glatt aus. Panam hatte genug und machte sich auf dem Heimweg.
Anna war froh, dass dieser komische Mann endlich weg war. Wenn sie ehrlich sein sollte, machte er ihr sogar etwas Angst. Jetzt wo sie Ruhe hatte aß sie erstmals ein Marmeladenbrot.

[Bild: 6-Anna-am-K%C3%BChlschrank-1024x573.jpg]

Nachdem Anna fertig gegessen hatte stand schon Elena in der Küche. „ Ich koche heute für uns alle Waffeln“ verkündete sie erfreut und machte sich sogleich an die Arbeit.

[Bild: 7-Elena-macht-Waffeln-1024x573.jpg]

Anna hatte zwar keinen Hunger mehr, dennoch freute sie sich auf selbstgemachte Waffeln. Sie hatte schon lange kein warmes Essen gehabt. Doch mitten in der Zubereitung passierte etwas Furchtbares. Der Ofen fing einfach Feuer.

[Bild: 8-Es-brennt-1024x573.jpg]

Schnell brachte Anna Alfred nach draußen und setze ihn auf den Boden.

[Bild: 9-Alfred-alleine-im-Garten-1024x573.jpg]

Danach rannte sie wieder ins Haus. Das Feuer hatte sich schon etwas ausgebreitet. Gott sei Dank hatten sie einen Feuermelder, der sofort Alarm geschlagen hatte.Es dauerte nicht mehr lange, da kam die Feuerwehr.

[Bild: 12-Feuerwehr-rettet-den-Tag-1024x573.jpg]

Schnell löschte sie das Feuer. Zum Glück wurde niemand verletzt und alles konnte seinen gewohnten Weg gehen. Anna spielte am Computer und Alfred wurde immer Besser im Musik machen.

[Bild: 13-Anna-am-Computer-1024x573.jpg]

[Bild: 14-Alfred-macht-Musik-1024x573.jpg]

Währenddessen kümmerte sich Elena um die Hausarbeit.

[Bild: 15-Elena-r%C3%A4umt-auf-1024x573.jpg]

Am Abend versammelten sich alle zum Essen. Alfred bekam seinen Baby Brei und Elena und Anna aßen ihr Marmeladenbrot. „ Weißt du Mama, „ sagte Anna während dem Essen „ ich finde Marmeladenbrot wirklich lecker. Ich denke wir brauchen für eine Weile keine Waffeln.“

[Bild: 17-Anna-und-Elena-beim-Essen-1024x573.jpg]

Anna konnte dem nur zustimmen. Sie wollte sich nicht ausmalen, was bei diesem Feuer alles geschehen hätte können.
Früher als sonst, ermüdet vom furchtbaren Feuer, gingen alle ins Bett als sonst.

[Bild: 18-Gute-Nacht-Anna-und-Elena-1024x573.jpg]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#23
ich bin gespannt wie es weiter geht. Cuinlove
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#24

Teil 10 : Fortschritt (Tag 15 -18)



Die nächsten Tage verliefen eigentlich immer gleich – Elena kümmerte sich um den kleinen Alfred und ihren Garten.

[Bild: Sims-3-Challenge-Alfred-bekommt-Babybrei-1024x573.jpg]

[Bild: Sims-3-Challenge-Elena-im-Garten-1024x573.jpg]

Sie hatte auch sehr viel im Haushalt zu tun.

[Bild: Sims-3-Elena-bei-der-Hausarbeit-1024x573.jpg]

Elena lernte Alfred Sprechen und freute sich über die Fortschritte die er machte.

[Bild: Sims-3-Challenge-Alfred-lernt-Sprechen-1024x573.jpg]

Da Anna nun in die Schule ging, sah Elena sie nicht mehr den ganzen Tag, daher genoss sie ihre gemeinsame Mahlzeiten umso mehr.

[Bild: Sims-3-Challenge-Anna-und-Elena-beim-Essen-1024x573.jpg]

Anna machte immer fleißig ihre Hausaufgaben und wurde so immer besser in der Schule. Ihre Note verbesserte sich von einem „Befriedigend“ zu einem „Sehr gut“.

[Bild: Sims-3-Challenge-Anna-macht-ihre-Aufgaben-1024x573.jpg]

Neben der Schule kümmerte sich Anna um ihre kleinen Bruder.

[Bild: Sims-3-Challenge-Anna-spielt-mit-Alfred-1024x573.jpg]

Elena traf sich manchmal mit Panam, doch es wurde nie mehr daraus. Leider wusste sie nicht, warum er sie immer ablehnte.

[Bild: Sims-3-Challenge-Panam-und-Elena-1024x573.jpg]

Doch nach 3 Tagen passierte endlich etwas – Anna hatte Geburtstag! Elena hatte extra einen Geburtstagskuchen gekauft und Anna durfte die Kerzen darauf ausblasen.

[Bild: Sims-3-Challenge-Anna-hat-Geburtstag-1024x573.jpg]

Anna wurde endlich zu einem Teenager.

[Bild: Sims-3-Challenge-Anna-ist-ein-Teenager-1024x573.jpg]

Auf einmal läutete es an der Tür. Es war das Uni Maskottchen, das einen Eimer für Anna hinterließ. Offenbar kam es automatisch, wenn jemand zum Teenager wurde. Doch es war nicht irgendein Maskottchen, nein es war Walzlaw, Annas Vater.

[Bild: Sims-3-Challenge-Annas-Vater-1024x573.jpg]

Natürlich wusste er nichts von Anna und Anna wusste nichts von ihm. Elena wollte dass es so bleibt, damit sie keine unangenehmen Fragen beantworten musste.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#25
anna ist eine hübsche geworden. Smilenew wenn man viele kinder von verschiedenen männern will, sollte man lieber eine partnerschaft vermeiden. das würde nur zu ärger führen.Nicken dazu hat sie einen kinderhasser erwischt. der wird sie doch nie nehmen. oder er hat eine ehefrau.




Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#26

Teil 11: Klärung


Anna hatte nun als Teenager viel mehr Verantwortung. So war sie in der Früh für ihren kleinen Bruder Alfred verantwortlich.

[Bild: Anna-k%C3%BCmmert-sich-um-Alfred-1024x573.jpg]

Nachdem sie ihm eine Flasche gegeben hatte, konnte sie sich endlich etwas zum Essen machen. Ihre Mutter schlief noch und Anna wollte sie auf keinen Fall wecken und fand Elena sollte sich einmal ordentlich ausruhen. Sie sah in letzer Zeit sehr gestresst aus.

[Bild: Anna-isst-1024x573.jpg]

Danach lernte sie dem kleinen Bruder Laufen.

[Bild: Alfred-lernt-Laufen-1024x573.jpg]

Das gab Elena die Möglichkeit gemütlich ihr Frühstück zu essen. Sie war froh ein wenig Verantwortung an ihre ältersten Tochter abgeben zu können.

[Bild: Elenas-Fr%C3%BChst%C3%BCck-1024x573.jpg]

Danach übernahm sie die Aufgabe Alfred das Laufen beizubringen.Er lernte sehr schnell.

[Bild: Elena-lernt-ihren-Sohn-das-Laufen-1024x573.jpg]

Am Nachmittag lud Elena Panam zu sich ein. Sie wollte einige Sache klären und wissen, warum er sie immer abwies.

[Bild: Panam-kommt-zu-Besuch-1024x573.jpg]

Als er da war, nahm sie ihren ganzen Mut zusammen und fragte ihn, warum er sie immer abwies. Es fiel ihr nicht leicht, doch sie musste es einfach wissen, denn sie hatte eine Aufgabe zu erfüllen um ihr Volk zu retten. Dafür musste sie soviel Nachwuchs mit soviel Männer zeugen wie möglich. Panam erzählte ehrlich, dass er keine Kinder wollte. Sie versicherte ihm, dass sie nicht daran interessiert war, dass er eine Vaterrolle übernahm. Erleichtert küsste er sie.

[Bild: Elena-und-Panam-k%C3%BCssen-sich-1024x573.jpg]

Bald daraufhin landeten sie im Bett.

[Bild: Panam-und-Elena-im-Bett-1024x573.jpg]

[Bild: Techtelmechtel-1024x573.jpg]

Auch am nächsten Morgen war es Anna die sich als Erstes um Alfred kümmerte. Liebevoll hob sie ihn aus seinem Gitterbett.

[Bild: Alfred-am-Morgen-1024x573.jpg]

Und gab ihm seine Morgenflasche.

[Bild: Alfed-beim-Fr%C3%BChst%C3%BCck-1024x573.jpg]

Um danach ihre Hausaufgaben zu machen.

[Bild: Anna-macht-ihre-Hausaufgaben-1024x573.jpg]

Sie wurde aber immer wieder von Alfred gestört, der Musik machte. Genervt stöhnte sie auf.

[Bild: Anna-ist-genervt-1024x573.jpg]

Nach einer Weile stand auch Elena auf und musste sich übergeben.

[Bild: Elena-hat-Morgen%C3%BCbelkeit-1024x573.jpg]

Danach feierte Alfred Geburtstag. Anna hob ihm zum Kuchen damit er die Kerzen ausblasen konnte.

[Bild: Alfed-feiert-seinen-Geburtstag-1024x573.jpg]

Selbst Panam feierte mit, obwohl er nichts mit dem Kleinen anfangen konnte.

[Bild: Panam-feiert-mit-1024x573.jpg]

Doch dann geschah es wieder, es fing zu Brennen an.

[Bild: Der-Kuchen-f%C3%A4ngt-Feuer-1024x573.jpg]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#27

Teil 13 : Die Puppe


Elena gebar einen wunderschönen Sohn, den sie Patrick nannte. Patrick hatte einen geheimnisvollen Schimmer um ihn herum. Nur Stunden später wurde er zum Kleinkind. Elena freute sich als sie Flügel an seinen Rücken erkannte.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Elena-und-Patrick-1024x573.jpg]

Seine Flügel sahen genau so aus wie ihre. Elena war überglücklich, konnte er doch als einziger ihrer Kinder im Wald wohnen.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Baby-Patrick-1024x573.jpg]

Der nächste Tag begann wie jeder andere. Anna und ihr kleiner Bruder Alfred frühstückten gemeinsam

[Bild: 100-Baby-Challenge-Anna-und-Alfred-beim-...24x573.jpg]

während Patrick die ganze Aufmerksamkeit von Elena forderte.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Patrick-fordert--1024x573.jpg]

Nachdem sie Patrick versorgt hatte lud sie DeSean ein, einen Sim den sie beim Online Dating kennen gelernt hatte. Sie versuchte alles um ihn zu beeindrucken.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Elena-in-Feenform-1024x573.jpg]

[Bild: 100-Baby-Challenge-DeSean-und-Elena-rede...24x573.jpg]

Das Treffen dauerte nicht lange, da DeSean zur Arbeit musste, dennoch wollte er sie unbedingt wieder sehen.
Auch am nächsten Tag lud Elena DeSean ein und diesmal hatten sie mehr Zeit sich näher zu kommen. Er verbrachte auch ein wenig Zeit mit Patrick, was Elena gefiel. Er schien ein Kinderfreund zu sein, nicht dass das viel ausmachen würde, denn DeSean würde seine eigene Kinder nie zu sehen bekommen.

[Bild: 100-Baby-Challenge-DeSean-k%C3%BCmmert-s...24x573.jpg]

Sie fingen an zu flirten und die Stimmung zwischen ihnen wurde immer besser.

[Bild: 100-Baby-Challenge-DeSean-und-Elena-komm...24x573.jpg]

[Bild: 100-Baby-Challenge-Elena-und-DeSean-1024x573.jpg]

[Bild: 100-Baby-Challenge-Elena-und-DeSean-k%C3...24x573.jpg]

Schlussendlich landeten sie im Bett.

[Bild: 100-Baby-Challenge-im-Bett-1024x573.jpg]

Alfred kümmerte sich in der Zwischenzeit um die Verpflegung Patricks. Anna war auf der Arbeit und konnte es daher nicht übernehmen.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Patrcik-und-Alfred-1024x573.jpg]

Dann spielte er sein Lieblingsspiel „König“. Er stellte sich dann immer vor der Herrscher über die ganze Welt zu sein.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Alfred-spielt1-1024x573.jpg]

Am nächsten Tag fand sie komische Puppen in ihrem Briefkasten. Eine davon stellte sie Patrick ins Gitterbett. Sie wusste nicht von wem diese waren, doch sie schauten sehr süß aus.

[Bild: 100-Baby-Challenge-geheimnisvolle-Puppe-1024x573.jpg]

Der Rest der Familie bereitete sich auf den großen Gruseltag vor. Anna aß zunächst was,

[Bild: 100-Baby-Challenge-Anna-isst-1024x573.jpg]

während Alfred an seine Hausaufgaben saß. Er hatte gestern keine Zeit mehr dafür gehabt, da er sich um Patrick kümmern musste. Er wollte es gleich hinter sich bringen um den Feiertag zu genießen.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Alfred-macht-Hausaufg...24x573.jpg]


Elena war es in der Zwischenzeit wieder übel und sie musste sich übergeben. Kein guter Start in den Tag.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Morgen%C3%BCbelkeit-1024x573.jpg]

Alfred begann den Tag zu feiern indem er eine Gruselgeschichte erzählte. Anna gruselte sich ein wenig

[Bild: 100-Baby-Challenge-Gruselgeschichte-1024x573.jpg]

[Bild: 100-Baby-Challenge-Anna-gruselt-sich-1024x573.jpg]

Elena war gerade dabei ein Gemälde zu Feier des Tages zu malen, leider gelang es ihr nicht so gut.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Elena-malt1-1024x573.jpg]

Sie wurde von einem Anruf von Wazlaw unterbrochen. Traurig schaute sie auf ihr Telefon. Sie konnte keinen Kontakt zu ihm haben, denn er würde ihren Lebensstil nicht verstehen. Deswegen hob sie erst gar nicht ab.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Elena-schaut-traurig-...24x573.jpg]

Leider regnete es den ganzen Tag und sie konnten nicht von Haus zu Haus gehen.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Es-regnet-1024x573.jpg]

Alfred ließ sich davon nicht die Laune vermiesen und verkleidete sich trotzdem.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Verkleidung-1024x573.jpg]

Und so endete der Tag und alle gingen zu Bett.

[Bild: 100-Baby-Challenge-Abend-1024x573.jpg]

Keiner bemerkte, dass die Puppe in der Nacht zum Leben erwacht war und sich neben Alfreds Bett gestellt hatte.

[Bild: 100-Baby-Challenge-gruselige-Puppe-1024x573.jpg]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#28
Wow, die Challenge an sich klingt schon unglaublich spannend (hab sowas mal mit einem Kerl zum Spaß gemacht, war ganz witzig xD) & deine Umsetzung finde ich bis jetzt sehr schön! Ich hoffe, es geht auch weiter, ist ja leider schon ein paar Monate her, wenn ich das recht sehe... aber mich würde sehr interessieren, was noch so passiert Glücklich Patrick finde ich bis jetzt am Hübschesten (& ich mag Panam auch sehr gerne, ein Glückskind also! :P). Ich wünsch dir viel Erfolg, wenn du noch weitermachst bei der Challenge! & würde mich über Updates freuen Glücklich
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#29
Ich finde auch, dass dies eine interessante Challenge ist. Hätte glatt Lust das auch mal auszuprobieren. Nur leider funktionieren meine Sims gerade nicht No_sad
Ich finde es total toll, wie du daraus eine Geschichte gestrickt hast, die super zu der Challenge passt. Das mit der Elfenverbreitung ist wirklich ne tolle Idee. Ich hoffe, dass du demnächst vielleicht mal wieder etwas Zeit findest, um weiter zu schreiben Smilenew Das wäre sehr schön. Alles Liebe.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Challenge - Spielen nach Regeln! MonaLisa 337 70.140 30.07.2021, 20:48
Letzter Beitrag: simse22
  Misimis: Midnight Hollow Challenge - Aurel Radescu melestti 183 33.944 06.10.2017, 14:34
Letzter Beitrag: melestti
  RiverSong - Midnight Hollow Challenge - Adeiros Angelos RiverSong 2 1.900 16.07.2017, 16:38
Letzter Beitrag: Isis77
  Unterschiede im Stammbaum Challenge autumn-is-happy 5 3.494 30.01.2017, 22:08
Letzter Beitrag: Toki
  Die Thompson's [1oo Baby Challenge] Heartsbane 45 15.808 06.09.2015, 12:53
Letzter Beitrag: Heartsbane
  Isis77´s: Midnight Hollow Challenge - Jasper van Helsing Isis77 181 25.886 24.07.2014, 09:24
Letzter Beitrag: Isis77
  Phoenyx': Midnight Hollow Challenge - Dimitri Szábo Phoenyx 137 26.088 28.03.2014, 12:10
Letzter Beitrag: Phoenyx
  entflohener_Flohs: Midnight Hollow Challenge - Eddie Oseguera entflohener_Floh 124 27.807 17.01.2014, 22:15
Letzter Beitrag: entflohener_Floh
  MonaLisa's: Midnight Hollow Challenge - Amadeus Cold MonaLisa 279 30.031 10.11.2013, 00:20
Letzter Beitrag: Nik22
  Chillshila's: Midnight Hollow Challenge - Nazir Cockrell Chillshila 50 12.465 20.10.2013, 17:34
Letzter Beitrag: 2xLala

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}