{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Phoenyx': So ist das Leben
#31
Ich finde den Tanzstil in Sims 4 doch ein bisschen seltsam Breites Grinsen Aber das war
in Sims 3 auch nicht recht viel besser Breites Grinsen

Die beiden sind wirklich süß zusammen, muss man schon sagen Smilenew

*Hier Signatur einfügen*

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#32
Ja, wobei ich, glaube ich, meine, dass der Tanzstil stark vom Sim und von der Laune abhängig ist. Das finde ich auch gleich wieder gut. Einige Sims lassen zum Beispiel eher ihre Hüften sexy kreisen - gerade weibliche Sims und dann glaube ich, hauptsächlich wenn sie kokett sind. Breites Grinsen
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#33

[Bild: tag05x0vwpj9bq4.png]


Alex und Erik fahren heute das Emotionskarussel.

Doch irgendwie begegnen sich die Zwei heute nicht in der Mitte - während der eine regelrecht glüht vor
Liebeslust, sitzt dem anderem der Schalk im Nacken.

_________________________________________________________________________________________

Ist es nicht putzig, wie erwachsene Sims zum Badezimmer watscheln als seien sie gerade mal vier Jahre alt?
Tja, so ist das nun einmal, wenn man vor dem Schlafengehen vergisst, noch einmal das stille Örtchen aufzu-
suchen.


[Bild: 0061.png?w=680]

Erik hat inzwischen einen neuen Level seiner Gamer-Fähigkeit erreicht und hat nun ein neues Spiel freigeschaltet.
Amen!

[Bild: 0062.png?w=680]

Gott sei Dank mal ein bisschen Abwechslung beim Game-Gedudel! Und das Spiel sieht sogar richtig spannend
aus – würde ich selbst glatt zocken. Erinnert mich so ein bisschen an die alten Nintendo-Games.

Ansonsten kann ich euch nicht sehr viel vom Vormittag zeigen – schließlich müssen beide Sims ja auch noch
arbeiten!

[Bild: 0063.png?w=680]

Fast gleichzeitig kommen die Zwei nach Hause. Und da sieht man schon sofort den Unterschied, für wen der
Arbeitstag weniger stressig war. Erik hat sogar Schmerzen vom vielen Sitzen am Schreibtisch!  Da hilft nur eins:

[Bild: 0064.png?w=680]

Ein Schaumbad.  Tja, so spielt man halt mit den Emotionen. Von gestresst auf belustigt in wenigen Sekunden!
Alex ist bester Laune und hat noch viel Energie zum Geld verdienen.

[Bild: 0065.png?w=680]

Mittlerweile hat die Gute schon Stufe 4 der Malerei-Fähigkeit erreicht. Und die Qualität der Gemälde steigt
weiter. Gerade die Landschaftsgemälde eignen sich sehr gut dazu, ein paar Simoleons zu verdienen. Die Bilder
sind nicht so groß und deshalb schnell gemalt und bringen dagegen aber auch viel Asche.
Nur noch ein paar wenige Simoleons und das Konto meiner Sims knackt nun bald zum ersten Mal die 1.000
Simoleons Marke.

[Bild: 0066.png?w=680]

Die Post ist da! Aber Gott sei Dank noch keine Rechnung. Nein, die Postkarte aus Twinbrook ist gekommen und
so kann schon die erste Karte unsere Pinnwand schmücken!
Das Gärtnern gehört mittlerweile zu Alex‘ regelmäßiger Tätigkeit. Schließlich soll ja keine Pflanze vertrocknen
oder unter Unkraut ersticken.

[Bild: 0067.png?w=680]

Und hier könnt ihr ja sehen, wo mein Geld bisher geblieben ist: Nicht nur im Haus soll es gemütlich aussehen
– nein, auch draußen soll man sich wohlfühlen können!
Tja, und wer sagt denn, dass nur Männer die Hose anhaben müssen? Locker legt Alex ihren Freund einfach mal
so übers Knie.
[Bild: 0068.png?w=680]

Erik schaut auch schon ganz überrascht. Nanu? Was hat Alex denn vor?
[Bild: 0069.png?w=680]

Tja, das nenne ich eine Knutschattacke vom Feinsten, nicht wahr?
Alex ist so voller Glückshormone und Endorphine, dass ihre kokette Stimmung kaum nachlässt, wenn sie in Eriks
Nähe ist.
Und Erik …

[Bild: 0070.png?w=680]

… tja, der steht immer noch unter dem Einfluss des Schaumbads. Auch Alex‘ Kuss hat daran nichts geändert.
Und während sie nur Knutschen, Schmusen und Techteln im Kopf hat, blödelt ihr Freund einfach nur herum.
Aber Alex gibt so schnell nicht auf – und irgendwann lockt sie ihn dann doch noch ins Bett. (Und nochmals: Ich
kann mich nicht daran erinnern, Alex soooo eine Oberweite verpasst zu haben!)

[Bild: 0071.png?w=680]

Und ich geh davon aus, dass dieses Techtelmechtel … eine eher lustige Erfahrung wird.

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#34


[Bild: tag06168y7hdzri.png]

Endlich ist Samstag und das ist doch die beste Voraussetzung für Alex und Erik den Tag zu genießen.

Nichts da, denken sich gleich mehrere Sanitäranlagen und Geräte und sorgen an diesem arbeitsfreien Tag
für genug Beschäftigung.
_________________________________________________________________________________________
Wie ihr ja schon am Titel sehen könnt: Endlich ist Samstag! Juchei – meine beiden Sims haben zur gleichen Zeit
frei. Morgen muss Alex schon wieder zur Arbeit. Der Journalismus kennt ja schließlich keine freien Tage.
Der Morgen beginnt allerdings ähm … wenig glorreich.

[Bild: 0072.png?w=680]

Das Klo sieht so aus, als sei es noch niemals geputzt worden – und im Grunde stimmt es ja auch.
Der Dreck ist schwer zu ertragen und zieht die Laune meiner Sims ganz schön in den Keller.
(P.S.: Und ja, wie man sehen kann, habe ich die Zensur aus meinem Spiel verbannt. Ist halt lästig groß diese
blöde Zensur und verdeckt gleich mal das ganze Gesicht, wenn man einen Sim in der Wanne beim Planschen
fotografieren will - und deshalb musste es einfach weg!)
Und nachdem Alex fertig mit dem Duschen ist, ist diese so verkalkt, dass Erik gleich wieder seinen Putz-
schwamm rausholen darf.

[Bild: 0073.png?w=680]

Um Gottes Willen, wie kann man denn eine Dusche so versiffen???
Da gruselt es mich ja allein schon beim Anblick!
Nach der ganzen Putzerei hat sich Erik definitiv eine Auszeit verdient. Wie gut, dass neben dem Haus direkt
eine Angelstelle beim Kanal ist.

[Bild: 0074.png?w=680]

Aber Erik scheint sich einfach nicht so sehr fürs Angeln begeistern zu können.
Dafür geht Alex als Naturliebhaberin in ihrem kleinen Garten richtig auf. Und ein größeres Blumenbeet habe
ich ihr geschenkt. Natürlich kann man die ganzen Samen auch normal in die Erde pflanzen – aber in so einem
hübschen Beet sieht es doch gleich viel besser und uriger aus.

[Bild: 0075.png?w=680]

Tja, so langsam wächst mein Häuschen. Nicht unbedingt von der Größe her – aber von den Möglichkeiten, die
es bietet.

Der Gartenarbeit folgt der Schreibarbeit. Auch wenn ihre Fähigkeiten im Schreiben bisher eher begrenzt sind,
entscheide ich mich, sie einfach mal ein Buch schreiben zu lassen. Ein Kinderbuch – kann doch gar nicht mal
so schwer sein, oder?????


[Bild: 0076.png?w=680]

Erik ist inzwischen dazu übergegangen die Nachbarschaft Foundry Cove zu erkunden und steckt seine Hand
ganz lustig, fröhlich in einen düsteren Baumstamm.

[Bild: 0077.png?w=680]

Allein bei dem Anblick krieg ich ja schon Panik! Ich würde ja nieeeee auf den Gedanken kommen, meine Hand
in irgendetwas Dunkles zu stecken – Bäh.
Aber wenigstens einen Frosch ergattert Erik – den ich aber gleich, weil der so gewöhnlich und wenig selten ist,
verkaufe.
Als ich schauen möchte, wie es Alex bei ihrem Kinderbuch ergeht, schlage ich die Hände über den Kopf
zusammen.
[Bild: 0078.png?w=680]

Der PC ist schrott! Wie zum Teufel hat Alex denn das geschafft? Er raucht und es blitzt. Und … den kann ich nicht
einfach so mir nichts, dir nichts ersetzen. Nein, das Ding muss schon selbst repariert werden.

[Bild: 0079.png?w=680]

Ich sag mal so. Bisher ist mir bei Sims 4 noch KEINER verstorben. *Großes Glück gehabt*
Und deshalb weiß ich auch noch gar nicht, woran Sims so alles sterben können.
Und ich habe auch keine Ahnung, wie groß die Wahrscheinlichkeiten zu den einzelnen Todesarten sind. Und
daher klopft mein Herz doch recht schnell, als ich beobachte, wie Alex mit einem Schraubenzieher an – ja, an
was eigentlich?! – herumdoktert.
Wie durch ein Wunder schafft es Alex, den Rechner zu reparieren. Und zwar noch bevor Erik von seiner Erkundung
zurück nach Hause kommt. Das nenne ich Timing. Ich fürchte, der arme Kerl hätte beim Anblick des blauen
Bildschirms die Krise gekriegt!

Doch statt Krise vorm PC, gibt’s Rührei auf der Veranda.

[Bild: 0080.png?w=680]

Und Alex sitzt dort und liest ganz so als hätte sie den ganzen Tag über nichts anderes gemacht  – und erst recht
nicht nebenbei einen teuren PC geschrottet.


[Bild: 0081.png?w=680]
Der PC läuft wieder einwandfrei und Erik merkt gar nicht, dass Alex daran herumgeschraubt hat. Und Alex? Die
malt lieber wieder ein paar Bilder! Da geht wenigstens nichts kaputt.


Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#35
Wow! Ich finde es wirklich toll wie du schreibst und screenst! Cuinlove
Allgemein gefällt mir deine Schreibweise und wie du fotografierst! Nicken
Schon deine Sims 3 Doku Bayou hast du inspirierend und mit viel Liebe zum Detail geschrieben! Cuinlove Da bekommt man richtig Lust auf Sims.
Ich finde es toll, dass es hier öfters etwas von dir zu Lesen gibt!

Die Charaktere finde ich mal eine gute Zusammenstellung, vorallem
Erik gefällt mir. Er sieht etwas aus wie ein menschlicher/simlischer Teddybär zum Kuscheln. Blushnew Und Alex finde ich toll, da sie so eine fröhliche Ausstrahlung hat und auf sehr vielen Bildern lacht oder lächelt. Radio
Sims 4 ist ja schon toll mit den Emotionen und wie man einfach überrascht wird. Habe das Spiel ja schon angespielt und das war richtig schön, auch wenn ich vorerst mit dem Kauf von Sims 4 warten möchte. Zum Glück habe ich hier auf alle Fälle gute Einblicke in die Sims 4. Thumbs1

Ich werde die Doku auf jeden Fall weiter mitverfolgen! Bravo2

DankeDafuer
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#36
Danke, danke - da werd ich ja gleich rot bei so viel Lob und weiß gar nicht, was ich dazu schreiben soll. BlushnewBreites Grinsen

Oh ja, Erik finde ich auch toll. Ich persönlich finde auch, dass er wie ein Teddybär ist!!! Einfach zum Ankuscheln und zum Liebhaben. Cuinlove

Ja stimmt, Alex ist wirklich eine Wucht an guter Laune. Breites Grinsen

Na, mit dem Kauf eilt es wirklich nicht. Ich habe ja auch eeeewig gebraucht bis ich mich an Sims 3 gewagt habe ... na ja, und dann hat mich das Spiel in den Wahnsinn getrieben. Rolleyes
Auf lange Sicht (wenn Sims 4 nicht mehr gekommen wäre) wäre ich wohl wieder zurück zu Sims 2 gegangen - und dafür gibt's hier im Forum ja kaum Darstellungsmöglichkeiten und ich wäre wohl still und leise diesem Forum entschwunden. Aber: Sims 4 kam und begeisterte mich. Und ich drücke ganz fleißig die Daumen, dass mein sehnlichster Wunsch schnell erfüllt wird.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#37
Aah die Idee mit der Challenge ist toll...verdammt!
Würde sehr gern mitmachen (da ich auch so eine RIESEN Lust habe Sims 4 zu spielen) aber...
1. mir fällt nichts ein
2. deswegen wollte ich bis zur Erweiterung warten (ja da habe ich NATÜRLICH Ideen Rolleyes...und es dauert noch zu lange)
3. werde ich bald an der Schulter operiert und kann dann eh ein paar Monate nichts mehr machen ^^"
Deswegen kann ich schweren Herzen nicht mitmachen...f***k Stevieh_seufz
Aber ich LIEBE deine Doku und bin froh wenigsten so meine Lust auf Sims 4 stillen zu können ^^

P.S.: Habe die Pixel auch aus...jedoch waren die Männer dann wie Ken, deswegen musste ich da auch noch ne Mod ziehen Breites Grinsen

[SIGPIC][/SIGPIC]


Mein Tumblr

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#38
Echt? Für das Ken-Problem gibt es auch ne Mod???Breites Grinsen
Mensch, die Modder sind ja echt kreativ.

Schade, schade, schade - da hätte ich ja doch sehr gerne mitgelesen.

Na ja, und zu dem Punkt, dir fällt nichts ein: Ich hab ja auch nicht viel Inhalt hier in dieser Doku. Ich schreibe halt nur, was die Sims machen Blushnew So viel muss einem ja auch nicht einfallen, das kommt dann beim Spielen.

Du kannst ja später noch einsteigen. Meine Challenge ist ja Addon-Kompatibel. Breites Grinsen

Ich drück dir auf jeden Fall schon einmal die Daumen zu deiner Operation!!!
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#39

[Bild: tag07dxvnq7lsju.png]

Alex muss heute arbeiten und Erik, der frei hat ... na ja, er leider auch. Tja, nach einer Woche laufen wohl
die Garantien meiner Geräte ab Wallbash

Aber der liebe Erik findet noch Zeit zum Durchschnaufen - wenigstens etwas!

_________________________________________________________________________________________

Alex muss heute wieder an die Arbeit, die Arme.

Erik lässt den Tag eher gemütlich angehen und probiert sich ein bisschen an der Gitarre aus.

[Bild: 0082.png?w=680]

Alex hat ja schon so viele Hobbys und Beschäftigungen – Erik hingegen kann neben seiner Gamer-Begeisterung
noch ein Hobby gebrauchen. Wieso nicht die Musik als Hobby? Und Erik scheint Talent dafür zu haben.
Entweder bin ich schon abgehärtet, sodass mich die schlechte Spielerei kaum mehr stört, aber irgendwie hört
sich Eriks Geklimper nicht so schlimm an wie das von Alex damals.

[Bild: 0083.png?w=680]

Hach, ich liebe diese Lichtbewegungen im Spiel und finde es total schön, wie die Sonne im Laufe des Tages über
den Horizont wandert.
Der einzige Nachteil? Leider kommt zu wenig Tageslicht durch die Fenster und man muss sich ganz schön mit
Lampen aushelfen.

Da Alex noch ein bisschen vor der Arbeit zu lesen hat und das Geklimper von Erik für Alex recht nervenauf-
reibend ist, programmiert Erik in aller Stille vor sich hin.

[Bild: 0084.png?w=680]

Und da ja Sonntag ist, gönne ich Erik, nachdem Alex zur Arbeit ist, ein bisschen Entspannung. Liegestühle gibt
es bisher ja leider nicht – aber mein Gott, dann muss halt eben das warme Gras herhalten.

[Bild: 0085.png?w=680]
Und in die Wolken zu schauen hat ja direkt etwas Inspirierendes an sich, weswegen Erik danach direkt noch
einmal an der Gitarre loslegt. Und zack –

[Bild: 0086.png?w=680]
– schon erreicht er den nächsten Fähigkeitslevel. So soll’s laufen. Jetzt kann Erik sogar Blues spielen und das
klingt echt mal klasse!!!

Der Sonntag endet dann aber, wie der Samstag begonnen hat: mit viel Hausarbeit.

[Bild: 0087.png?w=680]

Klar, mittlerweile könnte ich die Sanitäranlagen ersetzen, wenn sie zu Bruch gehen. Würde ich das aber ständig
machen, wäre das Geld schneller futsch, als man schauen kann. Und das Reparieren hat den Vorteil, dass
man kostbare Fähigkeitspunkte sammelt – wenn man geschickt genug ist, lässt sich dann zum Beispiel sogar
eine Dusche verbessern. Meine Sims haben ja eh nur so billiges Zeugs, das upgradebedürftig ist!

[Bild: 0088.png?w=680]

Aus diesem Grund sammelt Erik auch fleißig Zubehör. Wer weiß, wozu man das noch gebrauchen kann!

[Bild: 0089.png?w=680]

Tja und so endet das Wochenende mit einer sehr erschöpften Alex und einem nicht minder erschöpften Erik.
Ja, so ist das Leben: Wenn man dann mal endlich frei hat, holt einen die Hausarbeit ein, um die man sich
bisher nicht gekümmert hat.

[Bild: 0090.png?w=680]

Und damit ist die erste Woche meiner Sims auch schon vorbei!

Tja, jetzt bleibt nur noch die Frage: Wie wird es weiter gehen?
Werden Alex & Erik noch lange in ihrer kleinen Hütte bleiben müssen?
Können Sie sich überhaupt in nächster Zukunft Kinder leisten?
Wird Erik sich noch lange in seinem Job quälen müssen, oder kommt auch noch die Zeit, in der er endlich Spaß
an ihm findet?
Und überhaupt - werden die Zwei denn überhaupt heiraten?!



Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#40
Hach, das Bild mit dem Wochenrückblick ist ja toll. Cuinlove

Meine andere Sims 4-Familie, die auch alles von Grund auf erarbeiten muss, nutzt derweil das Zubehör auch zum Verkauf. Da rollt der Simoleon. So oft wie deren Toiletten, Waschbecken, Herd und Kühlschrank kaputt gehen, soviel Zubehörkram brauchst du gar nicht zum Verbessern... Wink2Breites Grinsen
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Melesttis: So ist das Leben melestti 239 24.824 31.10.2019, 11:52
Letzter Beitrag: melestti
  Phoenyx: History Challenge Phoenyx 14 3.870 14.01.2018, 18:11
Letzter Beitrag: Isis77
  Phoenyx': Dramedy Phoenyx 191 37.664 02.10.2015, 08:50
Letzter Beitrag: Nala

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}