{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melesttis: So ist das Leben
Hehe, ja diese Mod ist echt nervig - irgendwie schon bald ein Glücksspiel. Immerhin ist es für ihn dann doch noch ein gelungener Schultag - bei mir waren die immer total gelangweilt Verwirrt2
Du hast 2x "Tag der Einführung" drin.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
(10.04.2017, 10:29)Isis77 schrieb: Du hast 2x "Tag der Einführung" drin.

Oh ja, stimmt. Mmh. Mach ich gleich mal raus. ;-)
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Obwohl Graciela noch so klein ist, geht Janet bald wieder zur Arbeit. Sie brauchen das Geld und Lucy ist nach wie vor nicht in einem festen Arbeitsverhältnis. Da kann sie ruhig mal auf die Kinder aufpassen und sich um den Haushalt kümmern.
So kommt es, dass Janet bei der Arbeit ein wichtiges Interview führen soll…



[Bild: 233.jpg?w=700]



Ihre Entscheidung hat leider nicht den entsprechenden Effekt, doch Janet bleibt sich selbst treu.




[Bild: 234.jpg?w=700]



Außerdem ist ihr Chef offenbar trotzdem mit ihrer Arbeit zufrieden, denn sie wird befördert und verdient ab sofort mehr Geld. Auch den Bonus können sie gut gebrauchen.



[Bild: 235.jpg?w=700]



David muss sich unterdessen zwischen zwei verschiedenen Laufbahnen entscheiden. Soll er den Berufszweig „Kunstmäzen“ wählen oder doch lieber „Meister des Realen“? Er überlegt einen kurzen Moment und entscheidet sich dann für Ersteres.



[Bild: 236.jpg?w=700]




Auch David wird befördert und bekommt einen Bonus. Das ist doch mal ein sehr erfolgreicher Tag für Familie Santos.




[Bild: 237.jpg?w=700]



Auch Diego ist bei der Arbeit. Als Sportler ist er natürlich auch dabei, wenn sein Fitness-Studio seinen 15. Jahrestag feiert. Warum allerdings jeder ein Stück Kuchen bekommt? Vermutlich ein Trick, um die Kunden länger zu binden, weil sie es gleich wieder abtrainieren müssen/wollen.



[Bild: 238.jpg?w=700]



Diego nimmt den Kuchen dankend an, obwohl er für einen kleinen Augenblick zögert. Doch er ist so gut im Training, dass dieses eine Stück bestimmt keine negativen Auswirkungen auf seinen Körper hat. Einmal ist schließlich keinmal!




[Bild: 239.jpg?w=700]



Als hätte es jemand mitbekommen, dass Janet und David einen Bonus erhalten haben, trudelt mal wieder eine Rechnung ins Haus. Schade, dass
 das Geld so schnell flöten geht.[Bild: 240.jpg?w=700]



Fabio war natürlich wieder in der Schule und bringt eine Zwei mit nach Hause. Eigentlich recht gut. Doch scheinbar sind die Lehrer an seiner Schule damit nicht so zufrieden…



[Bild: 241.jpg?w=700]



Lucy bekommt mal wieder von ihren unzähligen Freundinnen einen Anruf. Es findet in San Myshuno ein Konzert statt, zu dem sie eingeladen wird. Sie nimmt begeistert an und zieht rechtzeitig los.



[Bild: 242.jpg?w=700]



David soll für eine Kunstzeitschrift eine Ausstellung bewerten und weiß nicht so recht was er davon halten soll. Da bietet sich überraschend eine „Hilfe“ an.




[Bild: 243.jpg?w=700]



Doch David lässt sich lieber auf gar nichts ein, um seinen Ruf nicht zu gefährden.



[Bild: 244.jpg?w=700]



Lucy ist inzwischen in eine Bar eingekehrt. Das Konzert ist schon zu Ende und sie möchte sich noch einen Drink in einer Bar genehmigen. Ihre Freundin hat sich schon verabschiedet, weil sie am nächsten Morgen früh raus muss.



[Bild: 245.jpg?w=700]



[Bild: 246.jpg?w=700]



Zufällig findet auch gerade eine Karaoke-Veranstaltung statt, doch die Resonanz ist mehr als mager. Erst dauert es eine Ewigkeit, bis sich jemand auf die Bühne wagt und dann singt der Mann auch noch mehr schlecht als recht.



[Bild: 247.jpg?w=700]



Ein paar Tage später ist Gracielas Geburtstag. Janet kommt gerade zum Stubenwagen, als die Alterung beginnt.




[Bild: 248.jpg?w=700]



Graciela möchte Liebling der Massen  [Bild: 249a.jpg?w=700]   werden und bekommt das Merkmal „Insider“.
[Bild: 249.jpg?w=700]



Graciela hat das volle Haar ihrer Mutter und die Haarfarbe ihres Papas geerbt. Außerdem die grünen Augen von Mama. Die Kleine ist bereit die Welt zu entdecken.




[Bild: 250-graciella-santos.jpg?w=700]



Bei all dem Trubel wurde eine Person allerdings komplett vergessen. Lucy hatte Geburtstag, der nicht gefeiert wurde. Deshalb ist sie etwas traurig. Jeder weiß doch, dass sie gerne Party macht.




[Bild: 251.jpg?w=700]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Super, da konntest du diese Frisur ja doch noch bei einem Mädchen wählen, da deine Steinzeitkinder ja nicht so die besten Kandidaten dafür sind ;-) (bisher)
Arme Lucy, bis auf Ardis, der es wohl nichts ausmacht, können alle meine anderen Steinzeitsims bestimmt mit ihr mitfühlen.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
arme lucy, die wurde total vergessen. die eltern können es sicher irgendwie wieder gut machen. mit einem nachgeburtstagsgeschenk.




Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
@Nik, Lucy ist ja schon erwachsen. Sie wird es sicher schnell verkraften, dass ihr Geburtstag mal nicht so groß gefeiert wurde. Immerhin wird es ja bald eine größere Feier für sie geben. ;-)
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Janet spricht mit Fabio, bevor dieser in die Schule aufbrechen muss. Er steht noch immer im Schlafanzug da und war gerade dabei mit Graciela zu spielen. Dabei hat er völlig die Zeit vergessen.



[Bild: 252.jpg?w=700]




Schweren Herzens verabschiedet er sich mit einer liebevollen Umarmung von seiner Schwester, die er zu gerne mit in die Schule nehmen würde. Er ist froh, endlich auch ein Geschwisterkind zu haben – auch wenn sie manchmal ganz schön nervig sein konnte…



[Bild: 253.jpg?w=700]




Da ihr Spielkamerad einfach weggegangen ist, muss Graciela eben alleine weiterspielen. Die Würfel, die ihre Eltern im Esszimmer auf den Boden gestellt haben, kann sie schon prima aufeinanderstapeln.



[Bild: 254.jpg?w=700]



Und ganz heimlich still und leise, ist Papa David älter geworden…



[Bild: 255.jpg?w=700]



Janet hat bei der Arbeit eine Leistungsverbesserung erreicht. Offenbar finden ihre Leser ihre Kolumne gar nicht so schlecht.



[Bild: 256.jpg?w=700]



Diego kommt von der Arbeit nach Hause und schafft es gerade noch auf den Weg zum Haus einzubiegen…



[Bild: 257.jpg?w=700]



Bereits am nächsten Morgen sind Lucy und Graciela wieder alleine zuhause. Graciela frühstückt, während Lucy in der Küche werkelt und ebenfalls nach Essbarem sucht.



[Bild: 258.jpg?w=700]



Leider macht sie sich immer nur Mikrowellen-Essen und ist anschließend auch jedes Mal schlecht gelaunt, weil es ihr nicht schmeckt. Dann sollte sie doch einfach mal Kochen lernen…



[Bild: 259.jpg?w=700]



Nach dem Frühstück zeigt Lucy Graciela erst einmal wie man mit den Würfeln spielt. Damit wird ihre Denkfähigkeit gesteigert.



[Bild: 260.jpg?w=700]



Auch das Sprechen üben Lucy und Graciela gemeinsam. So ein Arbeitstag der Eltern will genutzt werden und geht auch viel schneller vorbei, wenn man nicht nur faul in der Gegend herumsitzt.



[Bild: 261.jpg?w=700]



Am Nachmittag wird Graciela gebadet, was der jungen Dame richtig Spaß macht. So viel Platz in der Wanne und man kann so herrlich herumspritzen. Wenn nur nicht das Haare waschen wäre…



[Bild: 262.jpg?w=700]



Fabio kommt aus der Schule heim. Tja, die Nachricht musste ich ein paar Mal lesen! [Bild: 1f600.svg]



[Bild: 263.jpg?w=700]



Fabio geht nach oben in sein Zimmer um seine Hausaufgaben zu machen. Graciela, die sich auf die Rückkehr ihres großen Bruders ganz besonders gefreut hat, krabbelt ihm nach oben nach. Ich finde es wirklich schön, dass die Sims 4-Kleinkinder nicht auf die Etage begrenzt sind, auf der sie abgesetzt wurden, sondern auch alleine hochklettern können.



[Bild: 264.jpg?w=700]



Janet bringt wieder gute Nachrichten aus der Arbeit nach Hause. Sie wurde zur Kurzgeschichten-Autorin befördert, bekommt neben einer Gehaltserhöhung einen Bonus und antike Bücher von ihrem Arbeitgeber.



[Bild: 265.jpg?w=700]




Ihre Stimmung ist daher auch sehr ausgelassen und so spielt sie fröhlich mit ihrem Töchterlein bis diese vor Vergnügen quietscht.



[Bild: 266.jpg?w=700]



Am Abend liest Janet zuerst Graciela eine Gute-Nacht-Geschichte vor, bevor sich auch noch in Fabios Zimmer vorbeischaut, um ihm eine gute Nacht zu wünschen.



[Bild: 267.jpg?w=700]



Am nächsten Morgen sitzen Lucy, Janet und Diego beim Frühstück. Lucy erzählt ganz aufgeregt, dass sie gut mit den Hochzeitsvorbereitungen vorankommt. Natürlich darf Diego nicht wissen wie ihr Kleid aussehen wird, aber sie hat eine tolle Location ausfindig gemacht, von der sie in aller Ausführlichkeit berichtet und die sie mit ihrem Verlobten angucken möchte.



[Bild: 268.jpg?w=700]



David ist heute zuhause und so kümmert er sich um die Hausarbeiten, die anfallen. Janet ist bei der Arbeit, Fabio in der Schule und Lucy zeigt Diego, wo sie gerne heiraten würde. In wenigen Wochen soll es nämlich soweit sein und dann wird es eine hoffentlich schöne Feier geben.



[Bild: 269.jpg?w=700]



Bevor jedoch die Hochzeit gefeiert wird, hat Janet Geburtstag. Sie hat sich eine Schokotorte gebacken und lässt sich feiern.



[Bild: 270.jpg?w=700]



Ja, nun ist auch sie erwachsen.



[Bild: 271.jpg?w=700]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Oh schön Cuinlove ich muss auch bald mal Kinder in einem normalen Spielstand haben, damit ich auch die ganzen tollen Sachen mitbekomme, die die Toddler eigentlich können Nicken in der Steinzeit ist das ja leider nicht vielseitig erkennbar Stevieh_seufz 
Armer Diego, die Arbeit muss ihn ja ganz schön schaffen ;-)
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Das stimmt. Ein bisschen Bange wird mir da aber schon bei meiner 100-Baby-Challenge. In der ersten Generation bin ich ja bald durch, doch in der nächsten dann... Ob die nächste Matriarchin dann auch so viele Kinder direkt nacheinander bekommt bleibt deshalb abzuwarten.  Lol  Zumal dieses neue Familienpack auch neue Herausforderungen bringt und sich das Verhalten der Eltern stark auf die Kinder auswirken soll! Da bin ich schon total gespannt und fürchte, dass ich diesmal schon das Pack kaufe, bevor es reduziert ist... (was ich bei den letzten ja immer abgewartet habe)...  Helpnew


Tja, Diego, war wohl ein anstrengender Trainingstag.  Lol
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Der große Tag für Lucy und Diego ist da und Diego war mit der Location, die seine Liebste ausgesucht hatte, mehr als zufrieden. Diese hatte sie nämlich in San Myshuno gefunden, besser gesagt im San Myshuno Park. Es gab alles was das Hochzeiter-Herz begehrte.



[Bild: 272.jpg?w=700]



Und so finden sich die beiden angehenden Eheleute genau hier, unter dem Hochzeitsbogen wieder und schauen sich tief in die Augen.



[Bild: 273.jpg?w=700]



Diego kann es gar nicht erwarten und küsst seine Lucy auf die Wange. Alles ist hübsch dekoriert und die Gäste warten darauf, dass die Zeremonie endlich beginnt.



[Bild: 274.jpg?w=700]



Dann ist es soweit und Diego streift seiner Lucy den Ring an den Finger. Danach ist Lucy an der Reihe. Sie versprechen sich ewige Treue und ein Zusammenhalten auch an schlechten Tagen.



[Bild: 275.jpg?w=700]




Diego küsst Lucy leidenschaftlich, als die Verbindung offiziell verkündet wurde. Ein Lametta-Regen fällt hernieder.



[Bild: 276.jpg?w=700]



Dann entzünden Diego und Lucy zusammen ein Feuerwerk, das von den Gästen bestaunt wird.
 
Janet schaut ganz gerührt zu David hinüber. Bestimmt denkt sie daran, wie sie vor einigen Jahren geheiratet haben. Gar nicht groß, sondern ganz schnell und nur zu Zweit.



[Bild: 277.jpg?w=700]



Hoch in den Himmel steigt das Feuerwerk und die Zuschauer unten müssen sich sehr weit zurücklehnen, um alles genau sehen zu können.



[Bild: 278.jpg?w=700]



Graciela, die mit ihrem gelben Kleidchen ganz entzückend aussieht, hat sich an ein Mädchen mit blonden Haaren geheftet, das sie nicht mehr aus den Augen lässt.



[Bild: 279.jpg?w=700]



Nicht nur von den anwesenden Gästen werden Glückwünsche ausgesprochen. Auch Karten und SMS bekommen Lucy und Diego für ihren besonderen Tag.



[Bild: 280.jpg?w=700]



Die Hochzeit war ein voller Erfolg:



[Bild: 281.jpg?w=700]



Natürlich war auch ein Fotograf da, der die Familie zu einem Foto zusammenrief, das sie gerne zusammen machten und das von nun an zuhause an der Wand hängen sollte.



[Bild: 282-hochzeitsfoto.jpg?w=700]



Einige Wochen später hängt das Bild tatsächlich an ihrer Wand im Esszimmer. Das alte Bild musste weichen und wurde kurzerhand in den Keller gestellt. Vielleicht können sie es ja irgendwann wieder aufhängen.

Lucy ist ganz begeistert und kann sich daran kaum satt sehen.



[Bild: 283.jpg?w=700]



Später, als Diego von der Arbeit zurückkommt, findet er seine Frau im Kinderzimmer von Graciela vor, zieht sie in seine Arme und drückt ihr einen leidenschaftlichen Kuss auf den Mund.



[Bild: 284.jpg?w=700]



Graciela wirft begeistert die Hände in die Luft, als sie am nächsten Morgen erfolgreich aufs Töpfchen gegangen ist. David kümmert sich derweil um die Leerung ihrer Hinterlassenschaften und da fällt mir auf, dass er eindeutig Leandros Figur geerbt hat. Meine Herrschaften, da muss aber einer aufs Laufband! [Bild: 1f600.svg]



[Bild: 285.jpg?w=700]



Graciela nutzt die Gelegenheit um auf ihre Art mit dem Bücherregal zu spielen. Dass dabei das eine oder andere Kinderbuch Blätter verliert und deutliche Spuren zurückbehält, ist dem kleinen Mädchen egal.



[Bild: 286.jpg?w=700]



Doch Papa David ist zurück und liest der kleinen Maus ordentlich die Leviten. Das passt dieser wiederum gar nicht was ihr Gesichtsausdruck deutlich verrät. Sie ist – mal wieder – wütend.



[Bild: 287.jpg?w=700]



Einige Wochen später ist Lucy nach einer Sporteinheit auf dem Laufband im Badezimmer, als es ihr plötzlich ziemlich übel wird. Sie überlegt, was sie wohl gegessen haben könnte, doch da fällt ihr nichts ein was in Frage kommen könnte.



[Bild: 288.jpg?w=700]



Sie setzt sich auf die Toilette und grübelt. Dann fällt es ihr wie Schuppen von den Augen. Das kann nur eines bedeuten…!



[Bild: 289.jpg?w=700]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Melesttis: Die Sims 4 - 100-Baby-Challenge melestti 123 19.484 10.12.2019, 18:12
Letzter Beitrag: melestti
  Melesttis: History-Challenge melestti 95 13.425 10.11.2018, 15:15
Letzter Beitrag: melestti
  Phoenyx': So ist das Leben Phoenyx 432 54.807 03.10.2017, 18:46
Letzter Beitrag: Toki

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}