{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Café Sims 3
Kuttiiiiii, du lebst noch!! Breites Grinsen

Herzlich willkommen zurück. Glücklich
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Huhu Kutti, schön zu lesen, dass sich alte Hasen wieder ins Forum verlaufen. Auch wenn es sicherlich momentan nicht mehr das ist, was es mal war. Ich hoffe, der Schreck war nicht zu groß... 

Aber ich darf wohl verraten, dass im Hintergrund dran gearbeitet wird. Zumindest daran, dass wieder eine bessere Plattform für die Community zur Verfügung gestellt wird. Wie genau das am Ende aussehen wird, da müssen wir uns wohl am Ende überraschen lassen. Es soll wohl aber schon ziemlich weit sein.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Oh, das wäre einfach toll, wenn wieder Leben in die Bude kommt.  Freu2
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Wenn hier schon so viel Leben in der Bude ist, trau ich mich doch auch mal wieder kurz „hallo“ zu sagen Breites Grinsen Verbunden ist das mit ein wenig Insider-Infos, die ich euch gerne zukommen lassen würde .-)
 
Zunächst einmal zum Status Quo: Das Sims-3.net, dann Sims4.eu mitsamt dem Forum hier besteht aus internetgeschichtlicher Sicht schon eine halbe Ewigkeit. Die Entwicklungen die seither vonstattengingen sind vielschichtig. Lange Zeit konnte ich persönlich mit großem Einsatz und einer Handvoll engagierten Leuten um Seite (n) und Forum kümmern.
 
Was das oft für ein nervenaufreibendes und anstrengendes Unterfangen ist / war, das kann man sich sicher nur vorstellen, wenn man es selbst erlebt hat. In jungen Jahren - und ohne auf jemanden Rücksicht nehmen zu müssen – kann man sich die Nächte um die Ohren hauen und so die Zeit aufbringen, um von der Technik, über die Inhalte, Aktionsplanungen, Events, Finanzierung, Administrationstätigkeiten, Kommunikation, Buchhaltung, etc. alles so hinzubekommen, dass so ein Projekt auch vernünftig weiterläuft, wenn man mal selbst eigentlich mit etwas ganz anderem beschäftigt ist.
 
Doch es hat sich viel getan in den langen Jahren. Nicht nur die persönlichen Entwicklungen (meinerseits und auch natürlich aller lieben Menschen, die jemals hier viel Zeit und Energie investiert haben) schreitet voran, sondern vor allem auch die Technik und die Nutzergewohnheiten.
 
Monothematische Fansites / Foren sind im Zeitalter von Facebook, Snapchat und Co. Nur noch für eine sehr kleine Zielgruppe attraktiv. Kommunikation findet überwiegend Mobil statt. Das ist nicht nur bei uns so, sondern allgemein.  
 
Gleichzeitig sorgt die große Verschiebung von Desktop-Bildschirmen auf kleine mobile Displays, dass man Websites nicht nur für verschiedene Browser anpassen muss, sondern auch auf ganz verschiedene Displaygrößen.
 
Auch leidet das Finanzierungsmodell massiv unter der Verschiebung auf das Smartphone, weil die eh schon schlecht bezahlte Werbung auf mobilen Geräten noch einmal um fast 60 bis 80 % geringer vergütet wird, als auf den Desktop-Bildschirmen, bei denen dafür die Adblock-Quote massiv steigt.

Zusätzlich bevorzugt Google heutzutage große „Brands“ und aktuellen / neuen Content. Das bedeutet: hatten wir früher eine Seite mit z.B. Cheats zu Sims 4, blieb die Seite oben bei Google. Es kamen Besucher, ein paar davon wanderten auch ins Forum, alles bestens.  Nun ist so, dass man dauernd am Ball bleiben, Inhalte immer aktualisieren, in anderer Form quasi neu schreiben und einen enormen optimierungsaufwand hat…nur um dann am Ende hinter den Contentschleudern von Giga, Chip Praxistips und Co zu landen.
 
In Summe bedeutet das: Immer mehr Aufwand, um auf viel geringerem Level erfolgreich zu sein. Denn man darf auch nicht vergessen: Kaum jemand spielt 10 Jahre lang nur eine Spieleserie und interessiert sich täglich dafür.
 
Es gibt also nur 3 Möglichkeiten:
  • a)       Man resigniert und wirft das Handtuch
  • b)      Man gerät an eine gute Fee, bei der man sich die Dinge so wünschen kann, wie man sie gerne hätte.
  • c)       Man versucht etwas neues zu schaffen, was den Zeitgeist trifft, worauf man sich konzentrieren kann und was das Potenzial hat, in Anbetracht der Gegebenheiten erfolgreich zu sein.
Weil ich so bekloppt bin habe ich mich natürlich für c) entschieden Breites Grinsen
 
Dass das ein geradezu größenwahnsinniges Unterfangen werden würde, war von vornherein klar. Jetzt, wo man sich langsam aber sicher der Fertigstellung (gerade einmal der ersten nutzbaren Version!) nähert, steigt die Nervosität, ob sich die viele, viele, viele Arbeit gelohnt hat und auch tatsächlich ankommt.
 
Was soll das Projekt bieten:

  1. Eine Guide Community mit dem Fokus zunächst auf Games
  2. Die Seite ist komplett im Responsive-Design und auf Smartphones, Tablets / Laptops sowie Desktop Bildschirmen gut surfbar und die Ladegeschwindigkeit ist optimiert
  3. User können zu jedem (JEDEM!) Spiel selbst Guides, Tipps, Tutorials, Cheats und Hilfen jedweder Art über ein einfach zu bedienendes System eingeben. Das alles über einen normalen User-Account. Für manche Leute ist das System so auch eine gute Chance, auf ihren Youtube / Twitch oder Social-Kanäle aufmerksam zu machen, wenn sie etwa Video-Tutorials, Guides etc. anbieten (Zum Start verfügbar)
  4. User können über ein System gezielt Fragen stellen, die über ein System passenden Spielen oder anderen Themen zugewiesen werden noch nicht zum Start verfügbar)
  5. Diskussionen finden in einem Forum statt. Dabei spielt die Verknüpfung zu Guides / Tipps / etc, Fragen und Redaktionellen Artikeln eine große Rolle (Halb-Implementiert)
  6. Das Community System bietet eine Übersicht über eigene Guides, Forenbeiträge und soll langfristig gute Beiträge (wie etwa eine hilfreiche Antwort oder einen guten Tipp) durch ein System honorieren. Aktive Mitglieder mit guten, hilfreichen Beiträgen sollen dadurch mit kleinen Belohnungen rechnen können – etwa in Form von Game-Keys oder Gutscheinen.  (Basis-Version ohne Punkte zum Start verfügbar)
  7. Redaktionelle Artikel und News runden das Angebot ab (Zum Start verfügbar)
  8. Aktionen / Gewinnspiele dürfen natürlich nicht fehlen.
  9. Themen-Seiten (wie Fansites zu einem Spiel vorzustellen) liefern alle Infos, die man möchte auf einen Blick. Sie sind mit den anderen Systemen verknüpft, sodass Guides, Tipps, Fragen, Diskussionsbeiträge, Artikel und News dort automatisch zusammenlaufen.
 
Das waren jetzt nur die wichtigsten Punkte. Jeder einzelne davon ein Mammutprojekt für sich.
 
Und jetzt kommt ihr endlich ins Spiel :-)
 
Ich werden zum Start jede nur erdenkliche Unterstützung brauchen können, die ich bekommen kann und würde mich extrem freuen, wenn ihr Lust habt und euch in irgendeiner Weise einbringen wollt.
 
  • Wünsche, Feedback, Ideen / Testing: sind Immer willkommen. Was gefällt euch, was wollt ihr, was könnte man verbessern und was könnte andere interessieren?
  • Spannende Artikel:  Ihr habt Lust euch gelegentlich mal besonderen Themen zu widmen oder Tests, Checks, Vergleichen, unterhaltsamen Formaten, Meinungs-Artikeln oder, oder, oder? Dann könntet ihr euch im gesamten Gaming-/Technik-/ und wer weiß, was da noch so kommt austoben. Nicht mehr ausschließlich nur News und dann auch noch zu nur einem Spiel. Ich würde mich wirklich wie wild freuen, wenn jemand Zeit & Lust hätte in diesem doch etwas anspruchsvolleren feld von Anfang an mitzumischen.
  • Das Guide-System nutzen: Es ist der Kern der Seite und ermöglicht auch Spielern mit wenig Zeit, etwas Hilfreiches für andere (oder auch sich selbst) zu veröffentlichen. Es gibt keine Vorgaben zu beachten und keinen Zeitlichen Druck. Man muss nicht mühsam sich in ein Redaktionssystem einarbeiten und in irgendeinem Spiel ist jeder Experte.
  • Tue etwas Gutes und Sprich darüber: Wann immer euch ein Artikel, ein Tipp, eine Forendiskussion, eine Aktion gefällt: Teilt sie mit anderen, wo immer möglich: Freunde, Bekannte, Facebook-Gruppen, Foren, Kommentare. Jede Erwähnung, jeder Link, jeder neue Besucher, dem die Seite und das Konzept gefällt, ist ungeheuer Wichtig für uns – ganz besonders am Anfang.
  • Social-Media Manager?! Facebook und Co. sind wichtige Plattformen heutzutage. Inhalte müssen dort passend unetr die Leute gebracht werden und für Aktionen und Kommunikation sind Twitter, FB, etc heutzutage extrem wichtig. Auch hier braucht es jemanden, der sich damit gut auskennt.
  • Do you speak English? Komische Frage, oder? Aber ich habe bislang wohl noch eine Kleinigkeit vergessen: Die Seite wird bereits zum Start auf Deutch UND Englisch verfügbar sein. Es gibt sogar die Option später auch andere Sprachen zu unterstützen.
 
So, das war jetzt erst einmal eine ganze Menge Lesestoff. Ich hoffe ihr habt ihn einigermaßen verdaut.

Für Fragen, Wünsche, Ideen und sonstigen Schabernack werfe ich euch nun den Ball zu, bevor ich euch dann in den kommenden Tagen - hoffentlich - den Link zur Seite präsentieren kann! ?
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Hallo Freynan,

zunächst Mal vielen Dank für deine ausführliche Erklärung und ich kann sehr gut nachvollziehen, dass ein Forum zu betreiben, während sich "alle" auf Facebook und Co. tummeln, sehr, sehr schwierig ist.

Ich bin schon gespannt auf deinen Link, was aber vermutlich bedeuten wird, dass es hier in dieser Form wohl nicht mehr weitergeht?! Außerdem lese ich, dass der Hauptaugenmerk auf Guides und Infos liegen wird. Die Geschichten und Dokus sehe ich da wohl eher nicht oder übersehe ich etwas?

Grundsätzlich bin ich gerne bereit mitzuwirken, sofern es mein reales Leben als berufstätige Hausfrau und Mutter zulässt.  ;-) Nicken
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Danke für euer herzliches Aufnehmen <3

Ich persönlich fände ja eine App sinnvoll.. ich bin fast jeden Tag 10 Stunden aus dem Haus aber hab mein Handy immer bei.. In der Mittagspause mal schnell das Forum checken, eine Story gelesen & ein Kommentar dagelassen  Nicken

[Bild: onlyhuman5oqm0edr4u.jpg]

Wenn du einen kranken Hund gesund pflegst,
wird er dich später nicht beißen. Das ist der
Hauptunterschied zwischen Mensch und Tier.

- Mark Twain -

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Ein fröhliches, vorwochenendliches: Aloha ?

Fangen wir mal vorne an. Wenn du mit „weitergehen“ meinst, dass alles so wie es aktuell ist erst einmal weiterlaufen kann: doch, das ist möglich. Das Forum, die Seite, alles kann und wird wohl im aktuellen Zustand noch eine ganze Weile so weiter existieren. Viele Leute nutzen die Seite ja, um sich über Dinge zu Informieren und lesen auch alte Threats, solange sie unterhaltsam oder hilfreich sind.

Was nur nicht mehr passieren wird, ist, dass ich aktiv versuchen werde, noch neue Dinge einzuführen oder andere zu optimieren. Langsam aber sicher alle noch aktiven Mitglieder von der neuen Plattform zu überzeugen wird eher eine Aufgabe sein ?
Das Hauptaugenmerk liegt – auch wenn es nicht so aussehen mag – für 90% aller Besucher hier auch auf Tipps / Guides / Infos und Fragen rund um die Sims. Geschichten / Dokus / Storys, etc. sind ja hingegen unterhaltsame Inhalte. Die haben wir aktuell auch hier ja eigentlich (im Verhältnis zu Infos / Tipps und co.) kaum und in redaktioneller Form gar nicht. Und auf der neuen Plattform sollte auch dafür ein passender Platz gefunden werden.

In welcher Form genau und wo hängt letztendlich auch davon ab, wer sich dafür begeistern kann und wie aktiv er ist. Storys, so wie aktuell könnte ich mir z.B. in einem Fan-Fiktion Bereich vorstellen oder aber auch als redaktionelles Unterhaltungs-Format, was dann regelmäßig erscheint und z.B. auf der aktuellen FB-Seite von Sims4.eu veröffentlicht wird und so auch mehr und die passenden Leute erreicht.

Wenn es mit Spielen zu tun hat und es ein Interesse dafür gibt, ist auch ein Platz dafür auf dem neuen Portal ?

Und wenn du Lust hast, zu irgendeinem Thema, einem Bereich oder einer Gruppe von Spielen was zu schreiben oder ggf. Spiele zu Testen, Meinungsartikel zu etwas zu verfassen, was die Community bewegt o.ä, lass es mich wissen ? Das könnte btw. Auch gerne die Konzentration auf den Sims Facebook-Kanal sein.

@ Kutti Also das neue Portal funktioniert weitgehend wie eine Web-App. Also schon so ausgelegt, dass es mit dem Handy anders ist, als an einem großen Bildschirm. Z.B. so, dass andere Menüs vorhanden sind, andere Inhalte angezeigt werden, etc.
Im Vergleich zu einer nativen App ist das natürlich eher eine Kompromisslösung. Allerdings kostet die Entwicklung einer nativen App (im Sinne eines wirklich eigenen Programms) extrem viel Geld.

Beste Grüße

Frey
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Da bin ich ja mal gespannt, was draus wird. Klingt echt nach einer großen Änderung!
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Ich bin schon gespannt, was es dann alles Neues gibt und wie der ganze Aufbau dann ist Nicken  aber mindestens eine Optimierung sollte es schon noch zuvor geben: denn egal, welchen Browser jemand nutzt (oder woran es auch immer liegen mag), der aktuellste Beitrag zu einem Thema sollte direkt anwählbar sein und somit zur Verfügung stehen Nicken Ist doch blöd, wenn man stattdessen auf die erste Seite des Themas geführt wird und den letzten Beitrag nur lesen kann, wenn man auf Antworten gegangen ist Stevieh_seufz
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Seit 19:00 Uhr gibt es einen Live-Stream zu Hunde und Katzen auf twitch.tv


Finde es richtig gut, dass es wieder einen Friedhof geben wird - habe ich tatsächlich schon vermisst. 

Und Woohoo im Leuchtturm. Mal was Neues.  Lol Die Welt sieht toll aus.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kann man jemals zu alt sein um Sims zu spielen? .Peace.Love. 23 11.309 25.10.2013, 22:10
Letzter Beitrag: RobertaSim
  Was begeistert euch an Sims? Schnapata 5 2.512 06.02.2013, 03:40
Letzter Beitrag: Sweety2012
  Der Sims-Screenshot-Foto-Thread Sweety2012 1 1.373 17.11.2012, 21:37
Letzter Beitrag: Katze-X
  Verkauf mein SIMS 3 RFunden 3 1.947 22.12.2011, 15:20
Letzter Beitrag: dalmatine
  Sims 3 Flugzeug Flusianer 9 3.792 07.10.2011, 19:01
Letzter Beitrag: N-Kissing
  Woran erkenne ich, dass ich zu viel Sims spiele :) Thorge 62 14.255 21.07.2011, 23:02
Letzter Beitrag: Kutti
  Sims Pizza? screeny30 4 2.677 26.02.2011, 23:50
Letzter Beitrag: dekion
  Sims Träume Mayala 25 6.015 17.11.2010, 13:18
Letzter Beitrag: Veruca
  [FRAGE] Geld für Sims Traumkarrieren Googlefox 7 2.160 06.09.2010, 20:54
Letzter Beitrag: screeny30
  Hochzeitszeitung im Sims Style Daggeline 5 11.230 24.06.2010, 16:47
Letzter Beitrag: Shona

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}