{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melesttis: History-Challenge
#81
Schon wird der nächste Sim älter, wobei ich diesmal nicht sehr froh darüber bin. Ruhestand und Midlife-Crisis möchte ich nämlich im Zusammenhang mit Tariels Namen noch gar nicht lesen, da ich sie doch eigentlich als Mutter der nächsten Generation haben wollte…




[Bild: 324.jpg?w=700]



Karabo hat unterdessen das Angler-Bestreben abgeschlossen.



[Bild: 325.jpg?w=700]



Ich kann euch schreiben, dass mit Tariel und Hodari beinahe in den Wahnsinn getrieben haben! Jeden kleinen Funken an Romantik haben sie im Keim erstickt umso mehr war ich überrascht, nach ewigen romantischen Aktionen tatsächlich zum Ziel gekommen zu sein?!



[Bild: 326.jpg?w=700]



Sollte es wahr sein und ich kann doch noch damit rechnen, dass die beiden Nachwuchs bekommen – und das gemeinsam?! Ich traue mich beinahe nicht, weitere romantische Klicks zu machen, doch diesmal scheint keiner der Beiden zu zicken. Hach, da bin ich aber froh!



[Bild: 327.jpg?w=700]




Und noch mehr, als ich dieses Bild der beiden erhaschen kann. [Bild: 1f600.svg]




[Bild: 328.jpg?w=700]




Einige Tage später hat auch Tariel ihr Bestreben als Leitwolf abgeschlossen. Dann wollen wir mal sehen, was die anderen Challengeziele so machen…



[Bild: 329.jpg?w=700]



Hodari ist mal wieder am geheimen Teich zum Angeln. Der vermaledeite Fisch will und will sich aber nicht zeigen, und das, obwohl er auch einige Barsche im Inventar hat.



[Bild: 330.jpg?w=700]



Ich lasse ihn weiter angeln und entscheide schließlich, dass ich dieses Challenge-Ziel nicht weiter verfolgen werde. Sonst sind meine Sims grau und der Fisch lacht sich ins Fäustchen…



[Bild: 331.jpg?w=700]




Tja, es wäre ja nicht so, dass Hodari nicht auch noch weitere wichtige Dinge zu erledigen hätte… Ja, die Fertigkeiten an der Werkbank sind auch noch nicht zum Maximum gebracht worden.



[Bild: 332.jpg?w=700]



Und so quäle ich den Guten weiter und weiter zu werkeln, um endlich Level 10 zu erreichen, das noch scheinbar endlos weit weg ist und der Balken einfach nicht voller werden will…



[Bild: 333.jpg?w=700]




Kwasi meldet sich auch bei uns und freut sich darüber, dass Tariel und Hodari Gefährten geworden sind. Heiraten dürfen sie ja (noch) nicht…



[Bild: 334.jpg?w=700]




Aber dann ist es da – das Zeichen, auf das ich schon sehnlichst gewartet habe. Ganz ehrlich? Ich bin sehr ungeduldig, endlich das nächste Zeitalter zu erreichen. Ich habe nämlich nun genug von der Steinzeit. [Bild: 1f600.svg]Meine Sims brauchen dringend ein Bad – das Schwimmen bringts nämlich auch nicht wirklich.



[Bild: 335.jpg?w=700]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#82
Oh ja, das freut mich doch, dass es diese beiden doch noch geschafft haben zu einander zu finden Freu2
Da bin ich ja gespannt wie deine Abschlusswertung ist und wann es soweit ist, bis das Kind da ist. Ich hoffe du schaffst noch die drei L10 Fertigkeiten.
Das freut mich, dass Kwasi erfreut ist, wusste gar nicht, dass er sich davon gestohlen hat, um euch diese Nachricht zu überbringen Lol Lol
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#83
(10.10.2017, 12:13)Isis77 schrieb: Das freut mich, dass Kwasi erfreut ist, wusste gar nicht, dass er sich davon gestohlen hat, um euch diese Nachricht zu überbringen Lol Lol

Ja, der Schlingel. Konnte es offenbar nicht lassen.  Lol
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#84
Ein neuer Tag bringt die Nachricht, dass nun auch Karabos Geburtstag naht. Ja, meine Sims werden unaufhaltsam immer älter und da finde ich es tatsächlich schade, dass die Alterung bei dieser Challenge auf Normal eingestellt sein muss.




[Bild: 336.jpg?w=700]



Hodari, der sich todmüde ins Lager geschleppt hat, konnte nicht einmal mehr sein neuestes Objekt an der Werkbank beenden, sondern lässt alles stehen und liegen.



[Bild: 337.jpg?w=700]



Tariel unterhält sich derweil mit Karabo über die nahende Niederkunft. Sie ist natürlich schon sehr gespannt – wie alle hier – welches Geschlecht das Kindlein haben wird.



[Bild: 338.jpg?w=700]



Die Grabsteine, die bei dieser Challenge „anfallen“, müssen laut Regeln auf dem Heimatgrundstück sein und das sind sie wie man hier sehen kann.



[Bild: 3391.jpg?w=700]



Hodari kümmert sich weiter um den Garten. Die Früchte, die die Pflanzen hervorbringen, haben nun eine ganze Generation ernährt und dennoch werden meine Sims sicher ganz glücklich sein, wenn sie es in der nächsten Epoche doch ein wenig einfacher haben werden, wenn sie dann endlich einen Kühlschrank und einen Grill ihr eigen nennen dürfen.



[Bild: 3401.jpg?w=700]



Doch was ist das? Karabo hat plötzlich orange-farbene Flecken und Kringel. Man kann Tariel die Furcht vor dieser merkwürdigen Krankheit förmlich ansehen. Hoffentlich steckt sie sich selbst und das ungeborene Kind nicht an!



[Bild: 3411.jpg?w=700]



Ansonsten scheint es Karabo aber ganz gut gehen und Dumisha lässt sich nicht weiter beeindrucken.



[Bild: 3421.jpg?w=700]



Diese Aufregung, die Karabos Flecken bei Tariel verursacht haben muss, löst tatsächlich nur wenige Augenblicke später die Wehen aus.



[Bild: 3431.jpg?w=700]



Und schon ploppt auch die entsprechende Meldung dazu auf.



[Bild: 3441.jpg?w=700]



Puuh, das hat sich Tariel offenbar leichter vorgestellt. Jetzt hat sie noch mehr Respekt vor den Leistungen ihrer Mutter und denkt an diese wehmütig zurück. Was sie wohl zu ihr gesagt hätte, wenn sie bei ihr sein könnte.



[Bild: 3451.jpg?w=700]



Bald jedoch hat es Tariel geschafft. Und hält ihr neugeborenes Kind in den Armen. Glücklich und erschöpft schließt sie die Augen und drückt das kleine Bündel an sich.



[Bild: 3461.jpg?w=700]



Und was ist es geworden?!




[Bild: 3471.jpg?w=700]



Wieder einmal ein Junge. [Bild: 1f600.svg] Tariel und Hodari überlegen sich einen Namen für das Kind und er soll Teremun heißen.



[Bild: 3481.jpg?w=700]



Es wird nun Zeit Bilanz zu ziehen. Während Dumisha nicht wirklich besondere Fähigkeiten auf Level 10 gebracht hat, kann immerhin Karabo ein Level 10 in Angeln vorweisen.



[Bild: 349.jpg?w=700]



Und damit ist das Zeitalter der Steinzeit beendet. Hier könnt ihr die erreichten Ziele sehen – viele sind es leider nicht geworden. [Bild: 1f600.svg] Aber das soll ja nur ein Anreiz sein. Vielmehr soll es ja Spaß machen und eine Herausforderung sein, die Widrigkeiten der einzelnen Epochen hinter sich zu lassen.



[Bild: 3501.jpg?w=700]




Und damit verabschiede ich mich vorerst – nein, keine Angst, ich höre nicht auf mit der Challenge, aber ich muss jetzt erst Mal spielen,
sobald ich mir alle Regeln nochmal genauer durchgelesen habe und Material habe, um es hier zu posten. Nicht, dass ich wieder so viele Strafpunkte abziehen muss. [Bild: 1f609.svg]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#85
Gratulation für den baldigen Einstieg in die neue Epoche Thumbs1 Ich bin gespannt
War ja klar ;-) dass das neue Familienmitglied ein Junge wurde Lol
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#86
(01.11.2017, 09:28)Isis77 schrieb: War ja klar ;-) dass das neue Familienmitglied ein Junge wurde Lol

Danke, Isis. Ganz ehrlich? Genau das war mein Gedanke, als die Meldung kam.  Irre Verwirrt2 Lol
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#87
[Bild: banner-antike-mit.jpg?w=700&h=200&crop=1]



Hallo zurück bei meiner Steinzeitfamilie. Wahnsinn. Beinahe ein ganzes Jahr ist seit dem letzten Teil vergangen. Wo ist das nur so schnell hin? Ich habe keine Ahnung.
 
Aber was sage ich da, es ist ja nicht mehr die Steinzeitfamilie, nein als die fünf Steinis nach der Geburt von Teremun am nächsten Morgen erwacht, denken sie, sie träumen. Nur, was ist das für ein merkwürdiger Traum?
 
Die Sonne scheint. Zu sehen ist ein großes weißes Gebäude mit einem Vorhof und einem großen Garten, der komplett um das Gebäude sich erstreckt. Hodari ist gerade dabei nach den Pflanzen zu sehen.



[Bild: 351.jpg?w=700]



Karabo ist im Vorhof und wäscht die Hände an einer Stelle mit fließendem Wasser, das aus der Wand zu kommen scheint.



[Bild: 352.jpg?w=700]



Ein Blick hinter das Haus zeigt die offene Küche mit Feuerstelle und mehreren Tonkrügen. Eine Sitzgelegenheit gibt es hier und eine Pergola.



[Bild: 353.jpg?w=700]



Hier könnt ihr das Haus bzw. das Erdgeschoss aus der Vogelperspektive sehen.



[Bild: 354.jpg?w=700]



Ein Blick ins erste Obergeschoss zeigt die beiden Schlafgemächer mit bequemen Betten.



[Bild: 355.jpg?w=700]



Und ganz oben auf dem Dach eine Dachterrasse.



[Bild: 356.jpg?w=700]



Nicht vergessen werden darf allerdings das Besondere im Haus, das es so zuvor noch nicht gab. Einen Keller, in dem es schön kühl ist und wo man seine Früchte der Pflanzen lagern kann.



[Bild: 357.jpg?w=700]



Da das Ganze die Rücklagen der Familie ganz schön strapaziert hat und sie zum Glück sehr gute Bauern waren in der vorherigen Epoche, außerdem einige Dinge gesammelt haben, konnten sie sich dieses große Haus leisten und es blieb ihnen noch ein Budget in Höhe von



[Bild: 357a.jpg?w=700]



übrig. Keine Ahnung, ob das auch ausreichend ist, um die nächsten Rechnungen zu bezahlen, die ins Haus flattern werden. Man wird sehen.
Dumisha, der nach wie vor denkt, nicht ganz richtig im Kopf zu sein, hat sich schnell im großen Gemeinschaftsraum auf eine Liegefläche gelegt und ist eingeschlafen. Vielleicht wacht er anschließend ja wieder in seinem Fell in der Höhle auf.



[Bild: 358.jpg?w=700]



Doch als Karabo ihn aufgeregt weckt, um ihm im Haus einen Raum zu zeigen, in dem man sich mit der Körperhygiene beschäftigen kann, ist klar, dass das kein Traum sein kann.



[Bild: 359.jpg?w=700]



Bei seinem weiteren Rundgang gelangt Karabo auch an die Gräber der Ahnen, seiner Eltern und von Ashanti, der Mutter von Hodari. Traurig legt er für einen Moment seine Hand auf jeden Stein, um an die Verstorbenen zu denken. Alles kommt ihm so unwirklich vor und es scheint gerade so, dass es erst gestern war, als sie alle drei noch mit ihnen das Lager geteilt hatten.



[Bild: 360.jpg?w=700]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#88
juhuu Freu2 Lol Freu2 Freu2  es geht weiter Freu2 Freu2 Freu2  
Sehr schön dein Haus für die nächste Epoche und auch der Übergang ist schön erzählt, da freue ich mich ja auf mehr Freu2
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#89
Ja, es geht weiter - ich hoffe auch, dass das regelmäßig sein wird. Einige meiner Objekte funktionieren nicht mehr und ich muss sehen, ob ich da adäquaten Ersatz finde. Gestern habe ich den ersten Geburtstag in der Familie mit der neuen Epoche gefeiert und weil ich zu dusselig war nur Silber gewonnen. Bis ich geschnallt hab, wie ein Erwachsener einen Toast ausbringt, war die Party schon vorbei.  Irre Lol
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#90
haha, ja das erging mir auch so, mit dem Toast und dann ist die Aktion insgesamt auch etwas schwerfällig, also oftmals ist es bei mir so, dass die Aktion öfter von mir in Auftrag gegeben werden muss, bis es mal klappt.

Versuch doch mal das mit dem "Sims 4 Studio" Programm, das kann einige Probleme mit DL´s beheben

hier
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Melesttis: Die Sims 4 - 100-Baby-Challenge melestti 123 19.507 10.12.2019, 18:12
Letzter Beitrag: melestti
  Melesttis: So ist das Leben melestti 239 24.872 31.10.2019, 11:52
Letzter Beitrag: melestti
  Isis: History Challenge Isis77 135 15.733 01.04.2018, 17:21
Letzter Beitrag: Isis77
  Phoenyx: History Challenge Phoenyx 14 3.876 14.01.2018, 18:11
Letzter Beitrag: Isis77

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}