{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Isis: History Challenge

Familienplanung

Am nächsten Morgen meiner Sims, entschied ich, dass Arielle und Tim über Nachwuchs
nachdenken sollten. So schnell wie möglich! Die Geburtstage der beiden stand an und vielleicht
würde es noch zu schaffen sein, dass Arielle noch schwanger werden würde bevor es zu spät ist.

[Bild: attachment.php?aid=89512]

So wurde ordentlich eine romantische Aktionen nach der anderen durchgeführt;
und auch Lauriel und Kwasi würden nicht jünger werden, also....

[Bild: attachment.php?aid=89513]

wurde auch bei diesem Pärchen ordentlich die Romantik angekurbelt.

[Bild: attachment.php?aid=89514]

Die Herzchen sprechen für sich.

Doch auch in Punkto Anglerfisch gab ich noch nicht auf. Miriel, Mojo und Arielle wurden
auch gleich wieder auf die Lichtung geschickt um ihr Glück zu versuchen.

[Bild: attachment.php?aid=89515]

Doch leider kamen sie beide Male nur stinkend und hungrig zurück.

Und dann bekam ich folgende Nachricht für Lauriel.

[Bild: attachment.php?aid=89516]

Gefolgt von einem Geburtstag. Tim wurde aus seinem Schlaf gerissen, um ins
Seniorenalter zu wechseln. Gleich darauf kam auch Arielle verschlafen aus der

[Bild: attachment.php?aid=89517]

Höhle und ich dachte "schade, es hat leider nicht geklappt"

[Bild: attachment.php?aid=89518]

Doch halt, dieser Funkenregen besteht ja gar nicht aus Funken, sondern aus Konfetti!

[Bild: attachment.php?aid=89519] Und tatsächlich,

auch Arielle und Tim würden Eltern werden.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                               
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}

Das Ende einer Ära

Da sind sie nun, meine tüchtigen Sims. Versuchen weiterhin DEN Anglerfisch für diese Challenge zu bekommen.
Und auch Arielle, eine meiner beiden schwangeren Damen, wirft fleißig die Angel nach ihm aus.

[Bild: attachment.php?aid=89520]

Lauriel scheint da weniger entspannt zu sein. Vermutlich liegt es an der Gartenarbeit.
Mojo hatte an diesem Tag zwar leider nicht den begehrten Fisch bekommen, doch immerhin
hatte er sein Bestreben "AnglerAss", wie Miriel einst, ebenfalls abschließen können.
Und während Lauriel sich noch im Garten abmühte, erhielt ich zwei traurige Nachrichten.

[Bild: attachment.php?aid=89521]

Zur Erinnerung sollte Lauriel die beiden nochmal gemeinsam malen, also versuchte ich sie
am nächsten Morgen in Position zu bringen. "Nicht so traurig Leute!"

[Bild: attachment.php?aid=89522]

"Ja, okay, das geht doch"
Es war gar nicht so einfach gewesen. Es brauchte mehrere Anläufe.

Nach dem vielen "still stehen" war Miriel sehr müde. So setzte
Mojo sich allein zur Familie, doch
mit dem Essen wollte er noch warten, damit Miriel später nicht alleine essen musste.

[Bild: attachment.php?aid=89523]

Sie hatten sich viel zu erzählen und genossen den Tag zu zweit.

Doch leider brachte die Nacht nichts Gutes mit sich. Mojo hatte es dann doch schon in dieser Nacht
ereilt und Miriel und Arielle weinten fürchterlich, als sie seinen Grabstein vorfanden.

[Bild: attachment.php?aid=89524]

Mojo erlangte folgene Fähigkeiten/Level.

[Bild: attachment.php?aid=89525]

(Wie er die Fähigkeit "Videospiele" erlangt hat, ist mir ein Rätsel  Blush-pfeif - da war ich wohl nicht immer schnell genug
gewesen und leider funktionierte die Mod ja nicht mehr, die den Griff zum Handy zuvor immer unterbunden hatte)

___________________________________________________

Als der Morgen langsam näher kam, wurde es Lauriel noch unbehaglicher und auch Kwasi
konnte mit der vielen Aufregung des heutigen Tages nicht wirklich gut um.
Angespannt und zugleich entsetzt sprang er von einem Bein aufs andere. Lauriel war sich
mittlerweile auch im Klaren darüber, dass sie wohl nun ihr Kind bekommen würde.

[Bild: attachment.php?aid=89526]

Die Wiege war bereits vorbereitet und Lauriel ächzte und wand sich. Und dann war es soweit.
Sterne funkelten auf und Lauriel hielt ihre Tochter in den Armen.

[Bild: attachment.php?aid=89527]

Und damit endet nun meine Steinzeit.


Erreichte Steinzeit Ziele:
Miriel Aradan: L10 in angeln, gärtnern, handwerken 1 Punkt
alle Familienmitglieder: haben mehr als 20.000 § durch das Verkaufen von Frösche, Steine, Fossilien und Holzarbeiten verdient 2 P.
Tulkas Aradan: Kinder mit fünf verschiedenen Partnern 2 P.
alle bisher gestorbenen Familienmitglieder sind ausschließlich an Altersschwäche gestorben 3 P.

Nicht erreicht wurde der Anglerfische im Wert von mind. 1500§

Zusätzliche Ziele/Langzeiterfolge:
Ein Familienportrait wurde gemalt
Folgende Bestreben wurden abgeschlossen:
Arielle: Leitwolf
Tim: Freiberuflicher Botaniker
Miriel und Mojo: AnglerAss
In folgende Fähigkeiten wurde zusätzlich L10 erreicht:
- muss ich nach sehen
1 von 10 InGame Sammlungen wurde vervollständigt: Fossilien
Alle bisher verstorbenen Familienmitglieder wurden auf einem Familienfriedhof (auf dem Grundstück) platziert

Punkte für die Steinzeit: 8
minus 1 Punkt, weil ich für die Toddler vorab eine Badewanne benutzt habe
minus 1 Punkt, weil ich das mit dem Generator nicht gleich kapiert habe
minus 1 Punkt, weil ich das mit den Bestreben im Generator bei Tariel übersehen habe
= 5 Challengepunkt erzielt

So, ich hoffe ich habe alles. Dann auf zur Antike Freu2



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                               
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Ach Mojo, so schnell kann es manchmal gehen.  Stevieh_seufz

Aber hej, Glückwunsch zum Nachwuchs und damit zum Erreichen der nächsten Ära.  Nicken Da freue ich mich schon richtig drauf und erinnert mich daran, endlich auch mal wieder zu spielen...
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}

Ein neues Zeitalter bricht an

Da steht sie nun - Lauriel - mit ihrer kleinen Tochter Namens Alexis.

Noch trägt Lauriel ihr Tierfellkleid und steht vor ihrer Wohnhöhle inmitten von üppigen grün...


[Bild: attachment.php?aid=89908]



...doch dann - kaum ist der letzte Funken, der mit der Geburt von Alexis einherging, verglüht -

steht Lauriel in einem Raum aus Stein, mit roten Wänden und trägt ein ganz neues Kleid

aus leichtem Stoff und in bunten Farben. Möbel sind im Zimmer und Kerzen erhellen den Raum.


[Bild: attachment.php?aid=89909]


Verwundert bettet sie Alexis in die neue Wiege und sieht sich in aller Ruhe um.

Gleich hinter ihr steht Kwasi. Auch er ist im neuen Gewand und schaut verwundert drein.


[Bild: attachment.php?aid=89910]


Sie schauen sich um und treffen auf die anderen. Im größtem Raum treffen sie zusammen und

wirken weiterhin sehr erstaunt über ihre neue Umgebung - was ist nur geschehen?


Da alle sehr hungrig sind, kochte Miriel ihnen etwas am neuen Herd.

Natürlich fand sie schnell heraus, wie die neuen Objekte funktionieren und konnte sogleich

auch mal etwas ganz anderes über dem Feuer braten als Fisch oder Käfer, wie bisher.


Auf den neuen Sitzmöbeln ist es viel gemütlicher als auf den bisherigen Baumstümpfen und Steinen.


[Bild: attachment.php?aid=89911]


Lauriel legte sich müde zu Bett, gleich neben Alexis Wiege, und Kwasi erkundete die Umgebung.

Dabei gelangte er in den Garten. All die Pflanzen sind umgesetzt worden und die beiden Kuhpflanzen

bewachen nun den Familienfriedhof. Kwasi füttert die hungrigen Pflanzen sofort.


[Bild: attachment.php?aid=89912]


Kwasi lässt seinen Blick durch den Hof schweifen und sieht viel, sehr viel Gartenarbeit auf sich zu kommen.

Zum Glück helfen Tim, Arielle und Miriel sogleich dabei, die vielen Pflanzen zu gießen, Unkraut zu jäten

und die lässtigen Käfer zu entfernen, sowie die Ernte einzuholen.


[Bild: attachment.php?aid=89913]


Schon bald haben sie es gemeinsam geschafft und Miriel hilft den Pflanzen sich weiter zu entwickeln.


Und so sieht es nun aus, das Haus in dem die neue Generation aufgezogen wird.


[Bild: attachment.php?aid=89914]


Von den 105.259 § die meine Sims durchs sammeln und werken erwirtschaftet haben,


[Bild: attachment.php?aid=89915]


konnte ich einige Räume errichten und einrichten und viele Säulen aufstellen.

7.802 § sind am Ende übrig geblieben, sowie noch eine Menge an  Sammlerstücken in den Inventaren.


Fortsetzung folgt...



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                               
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Juhuu. Es geht weiter. Ich freu' mich und erinnere mich mit Schrecken, dass ich noch die fehlenden Objekte in den Häusern platzieren muss und endlich auch wieder spielen sollte. Momentan fehlt mir aber ganz ehrlich die Zeit dazu.  Stevieh_seufz

Ein tolles Haus haben deine Sims da bekommen und du hast es wunderschön dekoriert. Der Garten ist so schön mit den Statuen.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Ich fand den Wechsel in die neue Ära ja cool gelöst Breites Grinsen und finde, dass deren neues Heim sehr authentisch rüberkommt und schön dekoriert würde von dir. Sehr schön geworden, da schließe ich mich melestti an! Thumbs1
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Vielen lieben Dank euch beiden Freu2

Ich habe schon fleißig gespielt und Screens geschossen, mit den nächsten beiden (schon fertigen Posts) wird die Nachbarschaft vorgestellt und dann geht es weiter mit der Familie Aradan - freut mich, dass euch das neue Haus gefällt Freu2  - Familie und Weihnachten, ganz klar, dass da im Moment kaum Zeit bleibt Nicken  da habe ich es ja doch etwas entspannter: Kinder nur auf Arbeit und Weihnachtsstress erst zu Weihnachten Lol

Mit dem Wechsel, da fiel mir zum Glück ein, dass gleich mit dem Funkenregen auch die neue Zeit einhergehen könnte; so stumm drüber hinwegsehen und einfach in der neuen Epoche weiterspielen, ohne Auswirkungen auf Sims (und Leser ;-) ) wäre ja langweilig Lol  Und wirklich, ich bin der Meinung, meine Sims waren wirklich verwundert. Sie standen in den Räumen und schauten, und säufsten - ich denke sie waren glücklich über die vielen neuen Sachen und konnten sich gar nicht satt sehen Nicken
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}

Die neue Nachbarschaft - Teil 1

Gut ausgeruht unternahm Lauriel eine kleine Wanderung über die Insel. Sie wollte nachsehen,

ob es weitere Veränderungen gegeben hat und wie es ihren Geschwistern ging.

Zur Erinnerung: Tulkas hatte neben seiner Gefährtin Ardis noch vier Nebenfrauen.

Mit Raya hatte er die gemeinsame Tochter Nadine bekommen und mit Lie seinen zweiten Sohn Marcel, und

mit Gwen Mika. (Seinen ersten Sohn Tim, den er mit Bell bekommen hatte, lebt in der Familie Aradan)

[Bild: attachment.php?aid=89916]

Nadine, Marcel und Mika wohnten natürlich immernoch auf dieser Insel.

Doch nicht mehr zusammen.

Jeder hatte nun sein eigenes Haus. Doch das war noch nicht alles!!

Lauriel hatte das Gefühl, dass ihr wohl einiges in letzter Zeit entgangen sein musste.

Ihre Geschwister hatten mittlerweile Ehepartner - wieso Ehe? was ist das? - und Kinder!!

Und diese waren allesamt älter als Alexis!!

Wie konnte das passieren?

War sie so mit sammeln, überleben und ihrer Schwangerschaft beschäftigt gewesen, dass sie all die Zeit über

nicht mitbekommen hatte, wie ihre Geschwister auch Familien gegründet haben?

Was war hier nur geschehen?

Hatte das auch etwas mit diesem, diesmal außerordentlich seltsamen, Funken zu tun gehabt?

[Bild: attachment.php?aid=89917]

         

Letztendlich stattete Lauriel noch dem alten See im Felsen einen Besuch ab.

Sie wollte eigentlich im kühlen Nass wieder einen klaren Kopf bekommen, doch sieh an!

Auch hier hatte sich rund um den See alles verändert. Hat er sich etwa auch verschoben???

Nein, das kann nicht sein, wie sollte sich ein ganzer See verschieben können?

[Bild: attachment.php?aid=89920]

         

Lauriel musste weiter! Sie gelangte mit dem alten Floss aufs Festland und eilte zu ihrem alten Freund Alasso.

Auf dem Weg zu ihm sah sie ein schönes weißes Haus und erneut eines, das genauso aussah wie das

neue Haus von Nadine. Doch die Familien, die in diesen Häusern wohnten, kannte sie nicht.

[Bild: attachment.php?aid=89923]

Sie eilte weiter und gelangte endlich bei Alasso an.

Auch er hatte nun ein Haus. Aber nicht nur das!

[Bild: attachment.php?aid=89925]

Er hatte die Mutter ihrer Freundin Mizuki geheiratet - Geheiratet? was ist das blos? - und mit ihr

zwei Kinder bekommen. Und auch Mizuki hatte ebenfalls einen Mann, sowie einen Sohn.

   

Lauriel kam aus ihrem Stauen nicht mehr heraus. Was war das nur für ein seltsamer Zauber?

Völlig erschlagen ging sie Heim. Ein mehr an Veränderungen war heute nicht mehr drin.



P.S. Ich verstehe einfach nicht, warum ich nun immer diesen blöden Zeilenabstand drinnen hab Wallbash



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                       
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Die neue Nachbarschaft - Teil 2

Nun, während Lauriel auf der Heimreise ist, will ich euch nicht länger den Rest der neuen Nachbarschaft
vorenthalten. Folgende Familien, und die bereits gezeigten Familien Antoniou, Hera und Gawa, können auch
aus der Community geladen werden, ebenso die Häuser.
Die cc´s kommen natürlich nicht so ohne weiteres mit, doch die findet ihr alle hier

Im absoluten Wüstenteil von Oasis Springs habe ich drei Familien angesiedelt - natürlich ist auf dem Bild keine
Straße zu sehen und schon gar kein Strommast ;-)

[Bild: attachment.php?aid=89927]

               

Ihnen gegenüber wurde ein Senet-Haus errichtet - denn, ganz entgegen der ursprünglichen Challenge-Regeln
gab es sehr wohl Tavernen und ähnliches in der Antike und somit dürfen sich vielleicht auch meine Sims auf ein
kühles Bier, frisch vom Schanktresen freuen. Eure auch! Das Senet-Haus darf auch runtergeladen werden.

[Bild: attachment.php?aid=89930]

   

Im grüneren Teil wohnt Kwasis alter Freund Thore mit seiner Tochter Elpidia und ihrer Familie.
Thore und Schiegersohn Hektor arbeiten im römischen Senat, und um nicht immer so weit reisen zu müssen,
haben sie sich kurzerhand ein Büro in der anliegenden Bibliothek eingerichtet, die sie somit dann auch gleich
verwalten können.
Ja, so hat eine frisch gebaute römische Straße sicherlich ausgesehen ;-)

[Bild: attachment.php?aid=89932]

               

Zwischen den beiden bewohnten Siedlungen liegt noch ein Park.

[Bild: attachment.php?aid=89935]

Er bietet Platz für zahlreiche Freizeitaktivitäten dieser Zeit und feiern kann man hier bestimmt auch ganz gut.
Besonders da jetzt geheiratet werden darf/soll, darf natürlich auch nichts für eine anständige Hochzeitsfeier fehlen.
Und wir wollen unsere Patylöwen doch Glücklich machen, gell? ;-)
 
   

Eine zweite, kleinere Bibliothek, Namens "modernes Archiv", steht in Willow Creek. Und nartürlich gibt es auch
hier einen Park, mit vielen Möglichkeiten zur Entspannung.

[Bild: attachment.php?aid=89937]

             


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Das Haus der Aradans

Natürlich habe ich Epochengerecht eine ganze Menge an CC´s herausgesucht, um die Antike auch wirklich antik aussehen zu lassen.
Und dafür an dieser Stelle (vielleicht schaut ja mal zufällig einer vorbei) ein herzliches Dankeschön an all die fleißigen Moder Freu Cuinlove

Untere Etage sowie den Garten in der Übersicht.
[Bild: attachment.php?aid=89940]
Ein Zimmer ist noch leer und wartet auf spätere Nutzer.

"Küche" und Wohnbereich mit vielen Sitzmöglichkeiten. 
[Bild: attachment.php?aid=89941]
Im zweiten Bild ist noch ein Musikinstrument zu sehen, das ich aber wieder aus dem Spiel genommen habe.

Schlafzimmer von Tim und Arielle.
[Bild: attachment.php?aid=89942]

Schlafzimmer von Kwasi und Lauriel (und Alexis).
[Bild: attachment.php?aid=89943]
Sowie Miriels Zimmer, jetzt, und späteres Kinderzimmer.

Bad, Sauna und Kleinkindzimmer.
[Bild: attachment.php?aid=89944]

Nochmal etwas näher.
[Bild: attachment.php?aid=89945]

Die zweite Etage ist nur für mich ;-)  da werde ich die 100 Sammelobjekte aufstellen,
sonst dient sie erstmal nur der allgemeinen Hausoptik.
Nun gut, die Fischsammlung könnt ihr hinten an der Wand auch schon sehen, sie ist aber noch nicht vollständig.
[Bild: attachment.php?aid=89946]

Und was machen meine Sims so?
Alexis liegt glücklich in ihrer Wiege, während Mama Lauriel ihre Fingerfertigkeiten trainiert ;-)
Miriel wollte unbedingt joggen gehen, doch das war dann doch zuviel für ihr Alter, also schickte ich sie
schleunigs ins Bett, damit sie sich ausruhen kann.

Tulkas kam aus seinem Grab, um sich wohl seine neue Umgebung genau anzusehen. Er war die ganze Nacht
damit beschäftigt durch die Gänge und Räume zu schweben; es war ja auch viel neues zu bestaunen.
Tim und Kwasi probierten den Schachtisch aus und erstellten nach reiflicher Überlegung schnell ein paar Spielregeln.

[Bild: attachment.php?aid=89947]

Das Abendessen - wohl eher Nachtmahl - nahmen sie gemeinsam am Tisch ein. Und mir viel auf, dass sie so gar
nicht mehr so schön ins Foto passen wie bisher, als sie noch weiter "verteilt" am Lagerfeuer saßen.
Oh was hat Tim denn bloß?

[Bild: attachment.php?aid=89948] Na, da wird doch einiges klar.

Tim begleitet Arielle in ihre Gemächer, damit sie dort ihr Kind in Ruhe bekommen kann - doch ich schau mal
heimlich durchs Fenster rein. Und ja da ist es auch schon, Tim und Arielles Tochter Alisa.

[Bild: attachment.php?aid=89949]

Tim freut sich sehr, Alisa in den Armen wiegen zu können und auch Miriel ist ganz vernarrt in sie.

Kwasi erlebt da gerade ganz andere Freuden.
So ein Klo ist doch toll. Sich mal selbst betrachten zu können, ist auch was feines. Aber planschen im
warmen Nass, scheint der Hit zu sein.

[Bild: attachment.php?aid=89950]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                                           
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Melesttis: Die Sims 4 - 100-Baby-Challenge melestti 123 19.998 10.12.2019, 18:12
Letzter Beitrag: melestti
  Melesttis: History-Challenge melestti 95 13.593 10.11.2018, 15:15
Letzter Beitrag: melestti
  Phoenyx: History Challenge Phoenyx 14 3.943 14.01.2018, 18:11
Letzter Beitrag: Isis77

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}