{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kettenkrimi
#61
"Vater, beruhige dich. Hast du etwa wieder getrunken?", rief der junge Mann.
"Reden Sie ruhig mit mir. Ich bin Heinz Peters, einer der Brüder von Heinrich und das ist mein wahnsinniger Vater Wilhelm", sagte der junge Mann zu ihr.
"Ich bin Nina Clever von der Polizei und möchte mit Ihnen dringend reden", sagte sie immer noch mit weicher Knie.




Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#62
Da war ne junge Frau Breites Grinsen
Es geht nicht darum, zu wissen, wie es weitergeht. Es geht einfach darum weiter zu machen! Wink2Freu
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#63
Die junge Frau entriss mutig dem bewaffneten Wilhelm die Waffe und sagte:
"Herr Peters, bitte gehen Sie wieder rein."
Er beugte sich der Ansage und bat Nina ins Haus. Als auch endlich nach einer Ewigkeit der Rest der Familie anwesend war, klärte Nina ihren Besuch auf. Der vorher so gefährlich wirkende Mann sackte heulend zusammen und schluchzte:
"Warum nur?"




Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}