{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Carlas neues Leben
#11
3
Als Carla am nächsten Morgen aufwachte, wusste sie für einen Moment nicht wo sie war. Doch all zu schnell kamen die Erinnerungen des vorigen Tages wieder.
Sie blickte neben sich und sah, dass Manuel noch schlief.
Manuel – ihr Ehemann.
Manuel der Fremde.
Warum hatten sie eigentlich so schnell geheiratet? Sie kannten sich doch erst ein paar Wochen.
Ihr Magen knurrte und erinnerte sie daran, dass sie am Vortag praktisch nichts gegessen hatte.
Vielleicht könnten ein paar frische Waffeln das Eis zwischen ihr und Manuels Familie brechen.
Voller Tatendrang ging sie in die Küche.
Der heruntergekommene Raum dämpfte ihren Enthusiasmus deutlich, doch sie wollte sich nicht unterkriegen lassen.
Wenigstens haben sie einen einigermaßen modernen Herd, dachte sie und machte sich an die Arbeit.


[Bild: attachment.php?attachmentid=10772&stc=1&d=1278598925]


Der Duft der Waffeln zog den Rest der Familie an und alle machten sich gierig über das leckere Essen her. Doch keiner bedankte sich bei Carla, was sie bitter enttäuschte.


[Bild: attachment.php?attachmentid=10773&stc=1&d=1278598925]



Nach dem Marisol und Theo wieder in den tiefen des Hauses verschwunden waren, sprach Carla Manuel an.
Sie fragte ihn, warum er plötzlich so abweisend wäre.
Manuel wurde bewusst, dass er seine junge Frau mit seinem Verhalten schneller aus dem Haus treiben würde, als im lieb war, also entschuldigte er sich wortreich und dachte sich schnell eine passende Geschichte aus.


[Bild: attachment.php?attachmentid=10774&stc=1&d=1278598925]



„Hör mal, Baby, dass ist so. Ich wollte dich eigentlich mit romantischen Flitterwochen in China überraschen. Hatte schon alles geplant. Dann hab ich meinen Chef angerufen um ihn um Urlaub und nen kleinen Vorschuss zu bitten, doch er hat beides verweigert, weil das Team grad einer Bande von ziemlich üblen Kerlen auf der Spur ist und da brauchen sie wohl meine Hilfe. Ohne mich sind die auf dem Polizeirevier scheinbar total aufgeschmissen. Ich war so enttäuscht, dass ich dir gar nicht unter die Augen treten konnte. Ich hoff du nimmst mir das nicht zu übel.“
Er setzte sein charmantestes Lächeln auf und nahm sie in die Arme.

[Bild: attachment.php?attachmentid=10776&stc=1&d=1278599198]


Carla wurde es ganz warm ums Herz. Er hatte ihr nur eine Freude machen wollen!
Plötzlich kam sie sich ein bisschen albern vor. Vielleicht stellte sie sich wirklich etwas an?
„So, ich muss dann auch zur Arbeit. Vielleicht kannst du meiner Ma ja ein bisschen bei der Hausarbeit helfen, da freut sie sich. Ciao.“
Er drückte ihr noch einen flüchtigen Kuss auf die Wange und verschwand.
Carla blieb wieder mal allein zurück.
Sie seufzte, doch der Gedanke an Manuels Erklärung zauberte das Lächeln zurück auf ihr Gesicht.
Er würde an sowas nicht denken, wenn er mich nicht lieben würde, dachte sie.
Vielleicht holen wir das ja noch nach!
Dann wurde sie wieder ein bisschen Nachdenklich. Das war das erste Mal, dass er von seinem Beruf erzählt hatte. Ihr Mann war Polizist. Dann kann er kein schlechter Kerl sein!
Nachdem sie die Teller weggeräumt hatte, machte Carla sich auf den Weg in die Stadt. Vielleicht würde sie ja ein paar nette Leute kennen lernen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Smilenew Ich schreibe auch eine kleine Geschichte Smilenew
[URL="http://www.sims-3.net/forum/tagebuch/4098-carlas-neues-leben.html#post110668"]Carlas neues Leben
[/URL]
{myadvertisements[zone_3]}
#12
Ich bin immer noch gespannt, was der Kerl mit Carla vor hat. Sie sollte
zusehen, dass sie Land gewinnt Breites Grinsen

1. Fotostory: Liebe, Leid und Dramen [beendet] 2. Fotostory: Michele Montebello ~ Ein geprägtes Leben

[Bild: siggi1debrc.jpg]
3. Auch ein abgewracktes Leben will niveauvoll gelebt werden / Nur 1 Teil

{myadvertisements[zone_3]}
#13
Ein super Teil.
Ich denke das was böses auf sie wartet. Sadnew
O, o die arme. Sadnew
{myadvertisements[zone_3]}
#14
Es tut mir leid, aber es wird erstmal leider nicht weitergehen Frown
Ich fahre in 2 Wochen in den Urlaub und vorher muss ich noch extra viel arbeiten (damit ich dann auch wirklich Erholung brauche Rolleyes)

Aber danach hoffe ich wieder Zeit dafür zu finden, da ich die Geschichte wirklich weiterschreiben will.
Hab doch schon so schön ausgearbeitet wie es weitergehen soll.

Ich hoffe ihr habt dann immer noch Lust weiterzulesen Nicken

Liebe Grüße
Waka
Smilenew Ich schreibe auch eine kleine Geschichte Smilenew
[URL="http://www.sims-3.net/forum/tagebuch/4098-carlas-neues-leben.html#post110668"]Carlas neues Leben
[/URL]
{myadvertisements[zone_3]}
#15
Na klar, Wakahirume. Genieß deinen Urlaub und danach geht es munter weiter. Nicken

1. Fotostory: Liebe, Leid und Dramen [beendet] 2. Fotostory: Michele Montebello ~ Ein geprägtes Leben

[Bild: siggi1debrc.jpg]
3. Auch ein abgewracktes Leben will niveauvoll gelebt werden / Nur 1 Teil

{myadvertisements[zone_3]}
#16
bin gerade erst auf deine Geschichte gestoßen. sie gefällt mir aber bisher sehr gut. ich freue mich auf die fortsetzung. Schade das wir so lange warten müssen. Aber geniess deinen Urlaub

“Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe Richtigen,

ist derselbe Unterschied wie zwischen einem Blitz und einem Glühwürmchen.”

Mark Twain

{myadvertisements[zone_3]}
#17
einfach tolle Geschichte! Smilenew

die arme frauSadnew

hoffentlich gibts irgentwann ein happy end.

[SIZE=4]liebe grüße.[/SIZE]
SimsMelodie.

außerdem:
Freut euch auf eine neue Story.

Hier das Titelbild:

[SIGPIC][/SIGPIC]

http://www.sims-3.net/forum/tagebuch/434...post119357


{myadvertisements[zone_3]}
#18
wann gehts weiter?

[SIZE=4]liebe grüße.[/SIZE]
SimsMelodie.

außerdem:
Freut euch auf eine neue Story.

Hier das Titelbild:

[SIGPIC][/SIGPIC]

http://www.sims-3.net/forum/tagebuch/434...post119357


{myadvertisements[zone_3]}
#19
Lies mal weiter oben
Zitat:Wakahirume schreibt:

Es tut mir leid, aber es wird erstmal leider nicht weitergehen Frown
Ich fahre in 2 Wochen in den Urlaub und vorher muss ich noch extra viel arbeiten (damit ich dann auch wirklich Erholung brauche Rolleyes)

Aber danach hoffe ich wieder Zeit dafür zu finden, da ich die Geschichte wirklich weiterschreiben will.
Hab doch schon so schön ausgearbeitet wie es weitergehen soll.
Es wird weitergehen, nur momentan noch nicht.

LG Eure Sunny
~Der schwere Weg zum Erwachsen werden~Teil 26~
[url=http://www.sims-3.net/forum/groups/fanclub-von-liebe-leid-und-dramen.html][/url]

{myadvertisements[zone_3]}
#20
oooh schade...ich bin grad zufällig auf diese Geschichte hier gestoßen und sie klang richtig richtig spannend! Ich hätt sofort weitergelsesn. Aber da hier seit Monaten nichts mehr gepostet wurde siehts wohl schlecht aus mit ner Fortsetzung Frown
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Chillshilas: So ist das Leben! Chillshila 97 26.075 29.10.2016, 19:01
Letzter Beitrag: Chillshila
  Shiroyama: So ist das Leben Shiroyama 18 5.959 31.12.2015, 13:47
Letzter Beitrag: Shiroyama
  Familie Ciabatta - Zwei Schwestern und ein Leben Nik22 51 17.876 25.08.2015, 22:50
Letzter Beitrag: Nik22
  Nik22 - So ist das Leben Nik22 56 18.850 19.04.2015, 16:29
Letzter Beitrag: Chillshila
  Alge: So ist das Leben Alge 5 3.114 19.03.2015, 11:00
Letzter Beitrag: Alge
  Das Leben ist Gemein Zaykaaa95 3 3.034 30.11.2014, 15:57
Letzter Beitrag: Zaykaaa95
  Das Leben der Moluis Shiroyama 6 3.050 04.11.2014, 17:07
Letzter Beitrag: Nik22
  Familie Schmidt - Leben und leben lassen BellaBarium 0 1.909 18.07.2014, 17:11
Letzter Beitrag: BellaBarium
  Das Leben der Familie Scott Eowyn87 4 1.936 31.05.2014, 21:17
Letzter Beitrag: Eowyn87
  Nicola Willis ~ das Leben einer Träumerin Daisy99 7 3.082 11.01.2013, 19:39
Letzter Beitrag: Daisy99

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}