{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Und wie zufrieden seit ihr mit dem neuem Add-On ?
#1
Hi Ihr,

ich denke ihr habt alle das Spiel gerade schonmal angespielt.
Und seit ihr enttäuscht oder völlig begeistert?

Also ich muss sagen, dass ich weder enttäuscht noch völlig begeistert bin.
Ich habe mich viel mehr drauf gefreut als jetzt den Drang zu haben, alles zu erkunden. Mich spricht das Spiel schon sehr an aber ich denke ich fange erst morgen an zu spielen weil ich heute ja eh keine Zeit mehr habe und dann spiel ich am WE sehr viel Glücklich
Ich glaub, ich muss es erstmal erkunden, damit es mich wieder fesselt Breites Grinsen
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#2
Hallö,

ich muss sagen ich bin mal wieder mehr enttäuscht als Happy aber daran bin ich mittlerweile gewöhnt wenn ich Spiele von EA in der Hand habe.

Natürlich habe ich mich wie sicherlich auch jeder andere Sims Fan unheimlich auf die Tiere gefreut denn sie bringen immerhin mal wieder niedliche Abwechslung. Oberflächlich betrachtet hat EA das auch wunderbar hin bekommen.

Der Editor für die Tiere ist umfangreich, bietet viele Einstellungsfunktionen und auch sonst sind die Animationen der Tiere gut getroffen, es sieht halt hübsch und niedlich aus, so wie es sein soll wenn man ein Game vorstellt das absolut keinen Tiefgang hat.

Kratzt man nun etwas die Oberfläche an zeigen sich mal wieder die ersten Mängel. Das Addon hat zahlreiche Fehler mitgebracht, beispielsweise bleiben die Personen einfach mal in ihrer Bewegung stehen, Aktionen werden nicht abgebrochen, allerhand Grafikfehler und wenn ich mir so diverse Beiträge anschaue könnte ich die Liste sicherlich noch weiter führen.

Aaaaaber okay, wir kennen ja EA und sind diese ganzen Fehler ja gewohnt und nehmen sie zwangsläufig hin und stecken ihnen weiterhin fröhlich unser Geld in den Hintern für ein unfertiges Spiel.

Betrachten wir mal weiter die brillianten Neuerungen die uns EA gezaubert hat:

Man kann in der tat wenn man es möchte eine Pferdezucht eröffnen, jedes Fohlen erziehen und es letztlich für einen guten Ertrag verkaufen was uns direkt in der neuen Karriere Möglichkeit weiter bringt. Finde ich persönlich eine spitzen Idee und man hat ordentlich was zu tun.

Aber warum nicht auch für Katzen und Hunde? Meiner Meinung nach eine berechtigte Frage immerhin lockte uns EA mit dem Versprechen das wir neue Rassen durch Paarung kreieren könnten aber wenn man es genau nimmt ist das völlig unmöglich es sei denn man möchte das ganze Haus voller Katzen/Hunde haben die man nicht mehr los wird - was auch dazu führt das man wenn man mehr als 1 Wurf möchte keine anderen Tiere haben kann denn dafür wurde intelligenterweise eine Sperre eingebaut die es nur erlaubt eine bestimmte Anzahl von Tieren haben zu können.

Da wir gerade bei Hunden und Katzen sind verstehe ich auch nicht warum es nichts für die beiden gibt was man erreichen könnte.
Wo sind die Schönheitswettbewerbe von Teil 1? Wo sind die Jobs für die Tiere? Derzeit sieht es so aus das man seinen Hund Tricks beibringen kann, wenn man das getan hat kann man sich mit seinen Hund in den Park stellen und die Trick vorführen was uns minimal Geld einbringt (Ähnlich wie das Gitarre spielen im Park).

Ansonsten kann man mit den Tieren nichts machen außer sie streicheln, knuddeln und lieb haben.

Das ist natürlich schon eine Menge wert und vielen wird das sicherlich auch genügen allerdings erinnern wir uns an Zeiten von Sims 1 als noch liebe und Detail in diesem Game steckte, vielleicht versteht man dann die Unzufriedenheit.

Okay, weiter im Thema:

Die Wildtiere finde ich an sich eine super Idee wenn man sie denn mal wirklich zu Gesicht bekommen würde. Die Wildpferde tummeln sich (zumindest bei mir) immer an einem Punkt der Map herum, dort treffen sie sich täglich und entfernen sich nicht großartig von diesem Punkt. Bei mir zu hause war bisher noch kein einziges Wildpferd (vielleicht wohne ich zu sehr außerhalb und die scheuen Pferde mögen die Stadt lieber, wer weiß)

Ja und es soll sogar Rehe geben, ich habe bisher 2 Stück gesehen die ebenso schnell weg fahren wie sie gekommen sind, das gleiche gilt auch für Waschbären und andere Kleintiere.

Das die Tiere vielleicht selten sind finde ich gar nicht schlimm, das sie sinnlos sind viel mehr! Rehe, Waschbären, Falken usw usw all diese Tiere kann man lediglich "Beobachten" mehr nicht, das wars ...

Was einem gleich zu den allgemeinen Kleintieren bringt. Ich finde es super das sie ein paar hinzugefügt haben, immerhin waren die Kleintiere bisher immer mehr Deko als alles andere. Nun sind die Tiere halt nicht mehr die Deko sondern ihr Terrarium. Wir bekommen mehrere unterschiedliche riesige Terrarien zu verfügung gestellt in welche jeweils nur 1 Tier passen... WARUM??? WARUM nur 1 für ein überdimensionales Terrarium *sfz*

Fazit:
Optisch ist es echt schön geworden, die Tiere machen Spaß wenn man ihnen zu sieht und der Tier-Editor hat ein dicken Plus Punkt verdient. Tiere haben gefehlt und nun sind sie da, viel mehr kann man von diesem Addon leider nicht erwarten, denn wenn man sich darauf gefreut hat viel mit Katzen und Hunden machen zu können wird man enttäuscht sein. Die wirklichen Funktionen wurden auf die Pferde beschränkt so nahm man sich wieder nicht die Zeit für die anderen Tiere die man meiner Meinung nach nicht hätte vernachlässigen dürfen, vor allem nicht Hunde und Katzen. Pferdeliebhaber werden allerdings voll auf ihre Kosten kommen denn dafür scheint sich EA ausschließlich ein wenig Zeit genommen zu haben.

Soa aber genug, das war mein Feedback von dem was ich bisher gesehen habe und wir freuen uns auf ein neues halbfertiges Addon wofür wir wieder mit freuden über 30€ ausgeben.

lg
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#3
Kurz gesagt: Es ist das beste EP, dass es für Sims jemals gab!

Also erstmal läuft es zu 99,99 % bugfrei. Ich kann das ganze Geplärre wegen der Bugs nicht im geringsten nachvollziehen. Dürfte auch fast nur Leute betreffen, die Mods verwenden.

Es ist fanatastisch, was man mit den Tieren alles machen kann. Es kommt immer wieder zu überraschenden Situationen, vor allem auch, weil die Tiere größtenteils selbständig handeln. Allerdings muss man sich schon immer wieder um sie kümmern. Vor allem die Pferde handeln nicht immer sehr schlau. Gehen z.B. saufen, dabei sind sie am verhungern. Aber nun ja, großer Kopf macht noch nicht unbedingt besonders schlau. Breites Grinsen

Es ist allerdings sehr zeitaufwendig, sich um die Tiere zu kümmern. Ein Job geht sich für meine zwei Sims gar nicht aus. Macht aber nichts, denn zumindest mit Pferden kann man jede Menge Geld verdienen.

Macht jedenfalls alles sehr viel Freude und Spaß. Freu mich schon auf das Wochenende.

@Lavira

Bitte, gib deine Tiere einfach zur Adoption frei, statt hier herum zu nörgeln, dass man das ganze Haus voller Tiere hat. Es ist unsinnig, mit Hunden und Katzen Geld zu verdienen. Auf die Idee wären Menschen auch schon im realen Leben gekommen. Wär ja zu einfach, wenn das ginge.

Edit: Ach ja, noch ein paar Highlights. Es gibt unheimlich viele neue Kleidungsstücke. Vor allem für die Damen. Lohnt sich, die neuen Looks mal auszuprobieren.

Und der Heuballen .. ähm ... also, das solltet ihr mit euren Simspärchen selbst mal ausprobieren. WUUUHUUUUUU kann man dazu nur sagen Breites Grinsen
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#4
Barbapapa hat bereits alles gesagt. Ich unterstreiche jedes Wort. Nicken

Ich mag dieses Addon. Es läuft problemlos auf allen meinen Welten, mit allen meinen Haushalten. Ich spiele es nun seit zwei Tagen sehr intensiv und bisher noch kein Bug.
Herzlichen Gruß
Roberta Sim


[Bild: sims3netsig.jpg]

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#5
Ja ich schließe mich auch an es läuft super,ich kann sogar wieder fehlerfrei Reisen und und und meine erste Schlange in China gefangen rein zufällig im Park die erste Ratte gefangen und die Wildpferde mögen keine Vampiere....löl.
Ein mal hat es sich aufgehängt das spiel weiß net wie so habe dann entgültig den Mods Ordner rausgeschmissen waren e nur Peggy Haare drin die e nicht im Spiel angezeigt wurden jetzt läufts bis zum abwinken macht echt 100% Spass!
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#6
Ich bin total zufrieden und spiele fehlerfrei über Stunden, langweilig finde ich den Umgang mit den Tieren überhaupt nicht !
Es hat sich mal wieder ausgezahlt, daß ich überhaupt keine Fremddownloads verwende, habe keine Bugs und das Spiel läuft auch erheblich schneller.
Es gibt sehr viele neue Sachen, die Dekogegenstände sind super, es gibt eine wahnsinnige Menge davon.
Das Spiel ist jeden Euro wert !Breites GrinsenBreites Grinsen

@Lavaria: Zitat:
Ansonsten kann man mit den Tieren nichts machen außer sie streicheln, knuddeln und lieb haben.
Mit meinen echten Katzen kann ich auch nichts anderes machen !
[SIGPIC]http://www.sims-3.net/forum/image.php?type=sigpic&userid=2370&dateline=1248367639[/SIGPIC]
[Bild: werkstatt.png]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#7
Barbapapa schrieb:@Lavira
Bitte, gib deine Tiere einfach zur Adoption frei, statt hier herum zu nörgeln, dass man das ganze Haus voller Tiere hat.

Stimmt freie Meinungsäußerung in einem Thread der genau das fordert ist auch völlig unverständlich und schön das du meinen Text so absolut gar nicht verstanden hast aber für dich erläutere ich das mit dem Geld verdienen gerne noch mal.

Da du dich ja bereits in 2 Beiträgen dazu äußern musstest, also in diesem auch nochmal nur für Dich.
Es geht absolut NICHT um das Geld verdienen mit den Tieren sondern um die ZUCHT Möglichkeit mit Hunden und Katzen!

Erkläre mit bitte wie man vernünftig Hunde und Katzen züchten soll wenn man bei dem 1 Wurf bereits die ganze Bude voll hat und man jetzt 2 Möglichkeiten hat.

1. Adoption freigeben
2. Tod durch Altersschwäche

Erkläre mir weiterhin warum das bei Pferden problemlos funktioniert und bei Hund/Katze nicht?

Barbapapa schrieb:Es ist unsinnig, mit Hunden und Katzen Geld zu verdienen. Auf die Idee wären Menschen auch schon im realen Leben gekommen. Wär ja zu einfach, wenn das ginge.

Das ist auch völliger Unsinn, oder hast du nie den Hundeprofi gesehen? Hundeschulen? Hunde die in Filmen mitspielen? Werbung in denen Tiere vorkommen? Schönheitswettbewerbe? usw usw ...meinst du die Menschen verdienen damit kein Geld?




Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#8
In keinem der Beispiele werden Hunde verkauft. Klar, man kann in Sims auch noch nicht zum Mond fliegen und vieles mehr. Man kann sich immer darauf versteifen, was es nicht gibt. Man kann sich immer genau das wünschen, was nicht gemacht wurde.

Oder man hat einfach Spaß mit dem, was es tatsächlich gibt. Und das ist jede Menge. Man kanns nun mal nicht jedem Recht machen.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#9
Barbapapa schrieb:In keinem der Beispiele werden Hunde verkauft. Klar, man kann in Sims auch noch nicht zum Mond fliegen und vieles mehr. Man kann sich immer darauf versteifen, was es nicht gibt. Man kann sich immer genau das wünschen, was nicht gemacht wurde.

Oder man hat einfach Spaß mit dem, was es tatsächlich gibt. Und das ist jede Menge. Man kanns nun mal nicht jedem Recht machen.

Okay dann nochmal extra ein Beispiel wenn dir das nicht genügt. Im echten Leben gibt es mehr als genug Züchter und die werden ihre Tiere wahrscheinlich nicht verschenken. Soa Tiere werden verkauft, Menschen verdienen Geld damit.

Und nein, ich erwarte von einem Game für das man über 30€ bezahlt und wir bedenken das man das alle paar Monate bei Sims tut, einfach das es nicht nur halbherzig gemacht wird, für genau so etwas gibt es Kritiker und denen wirft man sicher nicht vor das sie nur "nörgeln" würden. Es ist eine Einschätzung und genau deswegen schrieb ich auch und ich zitiere:

"es sieht halt hübsch und niedlich aus, so wie es sein soll wenn man ein Game vorstellt das absolut keinen Tiefgang hat. "

"Das ist natürlich schon eine Menge wert und vielen wird das sicherlich auch genügen allerdings erinnern wir uns an Zeiten von Sims 1 als noch liebe und Detail in diesem Game steckte, vielleicht versteht man dann die Unzufriedenheit. "
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#10
Ich muss sagen, ich bin auch sehr zufrieden. Es läuft schneller als vor ET, fast bugfrei. Das neue System der Steuerung der Tiere ist sehr gut gelungen Nicken! Mein Tipp für alle, die ohne Fremddownloads spielen (Twallans Mods sind nicht damit gemeint): Kauft es euch. Es ist das beste EP in der Geschichte der Sims!
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Katze seit 2 Tagen in den Wehen nitzi 4 2.005 24.03.2012, 13:21
Letzter Beitrag: Tobywy
  Kann seit "Einfach Tierisch" kein Baby mehr machen sims3 girl 5 2.932 10.03.2012, 20:42
Letzter Beitrag: Viki
  Sims 3 stürzt seit ET ab Katy 40 8.055 31.01.2012, 12:49
Letzter Beitrag: dalmatine
  NPC's können meinen Haushalt nicht mehr besuchen, seit LF sendyx 7 3.032 10.11.2011, 19:50
Letzter Beitrag: Ravianna
  Bug seit neuem Zusatzpack darkangel131 1 1.365 28.10.2011, 13:46
Letzter Beitrag: Red-Dragon
  Seit Einfach Tierisch Problem mit Spielständen Hundemensch 0 1.310 24.10.2011, 18:12
Letzter Beitrag: Hundemensch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}