{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MonaLisa's: Michele Montebello ~ Ein geprägtes Leben !!!
Hallo zusammen,

Mona mir geht es soweit ganz gut.. Nur komm ich jetzt zu nicht mehr viel z.b so gar nicht mehr hier rein Down, dadurch das ich Abends Arbeite . Den ganzen Tag meine kleine und am nachmittag dann noch der große und danach in die Arbeit *seufzt*. Ich versuche mein bestes um hier noch irgendwie meinen Senf dazu zu geben Blushnew .


Chillshila, um welches lied in welchen Kapitel handelt es sich? Dann lese ich den nochmal und höre mir das lied an und versuche dir irgendwann eine Antwort darauf zu geben ;-) .

Liebe Mona geht es denn noch weiter hier, oder hast du jetzt schon aufgegeben weil hier die Resonaz so gering ist? wenn ja kann ich das gut verstehen...


Soo meine lieben ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag.( also zumindest bei uns in Bayern ist es schön =) ) Insel
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Hallo Sheila, hallo nixe


Zitat:Ich merke aber auch echt, wie sehr ich mich die ganze Zeit vor solchen Szenen drücke oder gedrückt habe.

xD Dann ist doch die Pause perfekt getimt =)

Zitat:Hat mich jedenfalls in der Kombination auch wieder total erschauern lassen... die Screens, der Text... dann noch das Lied dazu. Sehr authentisch geschrieben!

Ich bin auch ehrlich gesagt froh, dass ich meinem Gefühl gefolgt bin. Mir war allerdings auch klar, dass es ein schmaler Pfad war, auf dem ich mich bewegt habe, weil der Song auch anders gedeutet werden konnte, so wie du anfangs.

Zitat:[...] aber wirklich... keine Ahnung... gut, ich weiß auch noch, dass ich mich zig Male mit einem alten Freund darüber unterhalten hatte, dass ich mit solch einer Art NULL zurechtkäme [...]

Wenn man es erkennt, dass man eingeengt wird. Manche Menschen merken es nicht einmal, weil die Einengung auch schleichend kommen kann. Hinzu kommt, dass es mMn verschiedene Arten von Einengungen gibt.

@ nixe

Zitat:Mona mir geht es soweit ganz gut.. Nur komm ich jetzt zu nicht mehr viel z.b so gar nicht mehr hier rein [Bild: down.gif], dadurch das ich Abends Arbeite .

Heutzutage kann man ja froh sein, wenn man Arbeit hat. Thumbs1

Zitat:Ich versuche mein bestes um hier noch irgendwie meinen Senf dazu zu geben [Bild: blushnew.gif] .

Ich denke, dass so etwas nicht auf einen Leser lasten sollte. Ich denke auch, dass es eigentlich nicht problematisch ist, sich (wenn sich der größte Teil beteiligen würde) hin und wieder mal zu melden, damit sich der Schreiber nicht hoffnungslos allein fühlt. Sicherlich haben mir die Likes sehr geholfen und auch weit getragen, aber irgendwie habe ich mich hier total allein gefühlt. Niemand war groß online und gemeldet haben sich auch nur hin und wieder mal Nala und Sheila. Naja, und wenn ich dann lese, einer arbeitet, der andere drückt sich davor weiterzulesen Na dann ist es ja gar nicht mal so schlecht, wenn ich meine freie Zeit erst einmal anders verbringe :P

Zitat:Liebe Mona geht es denn noch weiter hier, oder hast du jetzt schon aufgegeben weil hier die Resonaz so gering ist? wenn ja kann ich das gut verstehen...

Hmm.. dahingehend möchte ich mich nicht festlegen, aber in nächster Zeit wird erstmal nichts mehr von Michele kommen, weil ich mich einem anderen Projekt zugewandt habe. Es kann durchaus sein, dass ich wieder voll die Lust bekomme, wenn es ein wenig lebhafter geworden ist.. deswegen kann ich dazu nicht wirklich etwas sagen =) Vor allem.. jetzt stehen auch wieder die schönen und lauen Grillabende an.. ich glaube nicht, dass sich noch groß irgendwer für die Story interessiert.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
MonaLisa

1. Fotostory: Liebe, Leid und Dramen [beendet] 2. Fotostory: Michele Montebello ~ Ein geprägtes Leben

[Bild: siggi1debrc.jpg]
3. Auch ein abgewracktes Leben will niveauvoll gelebt werden / Nur 1 Teil

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Huhu Monique, 

ich muss ja noch dazu sagen... klar, ich habe mich zwar auch davor bisschen gedrückt, aber natürlich ist die liebe Zeit zusätzlich ein Totschlag-Faktor. Ich kann es verstehen, wenn du momentan keine Lust drauf hast die Story weiterzuposten, auch wenn ich das vor allem denen, die nicht zumindest die Erstfassung kennen und gespannt auf die Story sein sollten/ dürften (wird man ja mit der Zeit merken, ob sich da noch wer meldet Daumendreh2) gönnen würde, wenn sie noch in den Genuss kommen. Ich bin da irgendwie ja generell auch klar im Vorteil (da ich weiß, in welche Richtung sich das alles bewegen wird, auch wenn sich natürlich einiges geändert hat). Aber klar, in erster Linie sollte es dir selbst auch Spaß machen hier und wenn es das momentan einfach nicht tut, aufgrund der wenigen Resonanz, ist das verständlich. 

MonaLisa schrieb: Naja, und wenn ich dann lese, einer arbeitet, der andere drückt sich davor weiterzulesen
Zu meiner Verteidigung: Ich bin vorgeschädigt Daumendreh2 Ich weiß ja noch nicht mal, wo ich wann und wie war beim Lesen, durch das Doppel-Lesen Vollpanik Aber ich gönne dir natürlich auch die Auszeit und hoffe, dass du bald wieder die Lust daran gewinnst.

Mittlerweile habe ich es sogar mal wieder geschafft up to date zu sein, aber das war mittlerweile auch nicht mehr schwer Daumendreh2 Es geht in die heiße Phase und sollte es mit dem zweiten Durchlauf vorangehen, bin ich auf jeden Fall super gespannt, wie sich das alles entwickelt. Du hast mich ja trotz meinem Vorwissen schon das ein oder andere Mal auf den Leim geführt. Zumal ich ja auch hoffe irgendwann für mich bisher unbekannte Storys von dir lesen zu dürfen, da du auch einfach 1A ablieferst. 

Auch wenn das Wochenende super war vom Wetter (und natürlich direkt ausgenutzt wurde!) die letzten Tage sind mir persönlich schon wieder zu kalt gewesen... brrr. Ich hoffe, dass es an meinem Urlaub wieder wärmer wird und nicht allzu wechselhaft. Aber damit wünsche ich dir auch nen paar schöne kommende Grillabende und dass die Schreiblust bzw. eher die Forumslust wieder geweckt werden kann. Ich geb die Hoffnung nicht auf, dass hier irgendwann wieder etwas mehr los sein könnte. Auch wenn es eher schlecht aussieht... 

LG
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Huhu zusammen!

Ich find es auch Mega schade..
war ja immer eine gute Abendlektüre. Kann Mona aber total verstehen, wenn hier keiner schreibt und man quasi alleine ist, hat man halt keinen Bock mehr.
Hoffe ja das die Lust zu schreiben bald wieder da ist.. ich schaue auch immer wieder hier rein in der Hoffnung das ein neues Kapitel aufblinkt?.
Kannmich sogar mit Handy inzwischen einloggen*freu*

Sooo gute Nacht an alle
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Hi ihr Lieben,

och.. das hast du aber sehr lieb geschrieben, melestti =) Ich weiß ja, dass du gerne mitgelesen hast. Es geht ja auch nicht um jeden einzelnen, der nicht kommentiert hat, sondern um die extreme Stille, die hier leider vorherrscht und da geht für mich irgendwie der Reiz verloren noch mit voller Power weiterzumachen. Mich erwartet derzeit nichts hier.. weder Kommentare noch interessante Diskussionen. Das ist natürlich irgendwie schade, aber nicht zu ändern. Um unsere lieben Sims ist es  bedauerlicherweise sehr still geworden und die wenigen, die noch am Start sind und daran festhalten.. sind zum größten Teil stille Leser. Dagegen ist so erstmal nichts einzuwenden, es wird nur brenzlig, wenn niemand mehr etwas schreibt. Der Schreiber wird dem irgendwann gleichtun xD Es ist so schon schwierig, eine Story in dem Rahmen auf die Beine zu stellen. Schreibt man dann gefühlt ins Leere, verliert jeder irgendwann die Lust. Ich war wirklich voller Power und wollte Micheles Neuverfassung unbedingt zu Ende bringen, evtl. werde ich das auch noch.. irgendwann, denn die Story steht ja schon geschrieben und ist von mir das erste 3/4 neu bearbeitet worden. Allerdings ist das nur ein Hobby und wenn es unter den gegebenen Umständen keinen Spaß mehr macht, dann kann man daran leider auch nichts ändern. Ich kann nur immer wieder Leser dazu aufrufen, die liebgewonnene Geschichte eines Hobbyschreibers zu unterstützen. Es sind nur ein paar Worte.. aber die sind eben auch wichtig, damit man sich als Schreiber nicht allein fühlt.

Ich bin sowieso ein recht kommunikativer Mensch. Ein Kinobesuch mit einer Freundin würde nie stumm verlaufen.. im Gegenteil.. es wird analysiert, gelacht, gequasselt etc. Ich finde es ganz furchtbar, wenn man sich anschweigt und jeder im Stillen vor sich hindenkt xD

Wann und ob es hier noch weitergehen wird.. ich kann es wirklich nicht sagen, jedoch in nächster Zeit erstmal nicht mehr.. tut mir wirklich schrecklich leid.

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes buntgeeiertes Osterfest.

Liebe Grüße
MonaLisa

1. Fotostory: Liebe, Leid und Dramen [beendet] 2. Fotostory: Michele Montebello ~ Ein geprägtes Leben

[Bild: siggi1debrc.jpg]
3. Auch ein abgewracktes Leben will niveauvoll gelebt werden / Nur 1 Teil

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Huhu, jaha.. mich gibt es noch, ihr seht richtig Freu2  und auch Michele gibt es noch Eek  Oder besser gesagt, seine noch unvollendete Story. Ich habe die laaaaaaaange Pause genossen, aber mich quält noch immer, dass ich seine Geschichte immer und immer abbreche, obwohl sie schon geschrieben steht. Allerdings hat die liebe Nala heimlich weitergelesen, jedoch auch noch nicht die ganze Geschichte erfahren.

Ich erwarte natürlich nicht, dass an dieser Geschichte noch ein reges Interesse besteht.. wie auch? Ich erwarte eigentlich nichts, außer von mir.. die Story irgendwie.. auch mit viel zu vielen Pausen zu beenden. Ich hatte damals alle vorgeschriebenen Teile auf meinem Blog hochgeladen und im Style unseres alten Forums frisiert, weil ich dieses babyblau total mag. Leider ist hier noch immer alles weiß und steril.. deswegen werde ich mir nicht mehr die Mühe machen, und die Geschichte in einem Posting zu stecken, formatieren, Bilder hochladen etc., sondern ich werde hin und wieder einen Teil zu meinem Blog verlinken.

[Index] <<< [Zurück] <<< ~ Teil 194 ~ >>> [Vor] >>>

[Bild: EGLV3%2B-%2BMichele%2BT194%2BBanner.jpg]

Bitte Banner anklicken!

Sodale, ich hoffe, es hat alles geklappt.

Bye bye =)
[url=http://michelemontebello.blogspot.de/2018/01/teil-194-hol-schnell-den-tequila-aus.html?zx=f5ce99edb4c84fa5][/url]

1. Fotostory: Liebe, Leid und Dramen [beendet] 2. Fotostory: Michele Montebello ~ Ein geprägtes Leben

[Bild: siggi1debrc.jpg]
3. Auch ein abgewracktes Leben will niveauvoll gelebt werden / Nur 1 Teil

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Wahaaa, was sehen meine Augen? Es gibt Mona noch und ihre Story *freu,freu*
Jetzt klärt mich nope mal auf wie ich sie lesen kann ?..

Geschafft Glücklich
Aber ich glaub ich muss nochmal von vorne anfangen bzw paar Kapitel weiter vorne ?.
Danke Mona das du uns so an Michele teilhaben lässt ?
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Huhu Nixe Glücklich 

das freut mich aber, dass du noch Interesse hast und vor allem, dass du gesehen hast, dass ich mich endlich wieder aufraffen konnte. Hier kommt gleich der nächste Teil.. viel Spaß damit Freu2

[Index] <<< [Zurück] <<< ~ Teil 195 ~ >>> [Vor] >>>

[Bild: EGLV3%2B-%2BMichele%2BT195%2BBanner.jpg]

1. Fotostory: Liebe, Leid und Dramen [beendet] 2. Fotostory: Michele Montebello ~ Ein geprägtes Leben

[Bild: siggi1debrc.jpg]
3. Auch ein abgewracktes Leben will niveauvoll gelebt werden / Nur 1 Teil

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Schön, zu wissen, dass du Micheles Story nicht aufgegeben hast   Thumbs1  Wünsche dir, dass vllt mit und durch den Blog sich wieder eine entsprechende Community bildet, die die Story mitverfolgt und sich darüber auch austauschen und rätseln mag/wird und auch entsprechende Motivation und Kraft zum weitermachen. Gerade bei der langen und zermürbenden Story ist es aber auch kein Wunder, wenn auch mal ne Pause benötigt wird. 

Das babyblau ist aber auch wirklich schön angenehm als Hintergrund zum lesen.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
Huhu Sheila =)


Zitat:Schön, zu wissen, dass du Micheles Story nicht aufgegeben hast   [Bild: thumbs1.gif]

Nee, nee.. das sowieso nicht. Ich konnte mich nur nicht mehr aufraffen, die Teile zu posten. Das lag mitunter auch an der neuen Forensoftware, über die ich mich geärgert habe, weil sie nicht das tat, was ich wollte xD

Zitat:Wünsche dir, dass vllt mit und durch den Blog sich wieder eine entsprechende Community bildet, die die Story mitverfolgt und sich darüber auch austauschen und rätseln mag/wird und auch entsprechende Motivation und Kraft zum weitermachen.

Dankeschön, aber die Story ist so oft abgebrochen wurden, dass ich davon gar nicht ausgehen kann. Zumal ich nicht weiß, wie lange ich diesmal durchhalten werde. Evtl war das nur eine Laune von mir, mal etwas weiter zu posten und die Laune verlässt mich dann wieder. Aber so geht es wenigstens auch voran, wenn auch nur in kleinen Schritten.

Zitat:Das babyblau ist aber auch wirklich schön angenehm als Hintergrund zum lesen.

Jaaa, finde ich auch Hecheln Cuinlove

1. Fotostory: Liebe, Leid und Dramen [beendet] 2. Fotostory: Michele Montebello ~ Ein geprägtes Leben

[Bild: siggi1debrc.jpg]
3. Auch ein abgewracktes Leben will niveauvoll gelebt werden / Nur 1 Teil

Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MonaLisa's: Liebe, Leid und Dramen ... [Beendet] MonaLisa 1.442 518.889 17.05.2017, 14:03
Letzter Beitrag: MonaLisa
  Das Leben der Familie Rison Hannah&lt;3 3 2.823 18.10.2014, 17:49
Letzter Beitrag: Hannah<3

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
{myadvertisements[zone_5]} {myadvertisements[zone_6]} {myadvertisements[zone_7]}